Atari 50th: The Anniversary Celebration: Expanded Edition angekündigt

Übersicht
Image: Atari

Die Atari 50: The Anniversary Celebration erhält eine erweiterte Version mit neuen Inhalten und Spielen.

Atari und der Entwickler Digital Eclipse kündigen eine erweiterte Version der Atari 50: The Anniversary Collection aus dem Jahr 2022 an.

Die neue Version mit dem Titel Atari 50: The Anniversary Celebration Expanded Edition fügt der spielbaren Atari-Retrospektive zwei neue Zeitlinien und 39 Spiele hinzu.

Das Spiel wird am 25. Oktober für PC, Switch, Xbox One und Series X|S sowie PlayStation 4|5 und das Atari VCS in den Weihnachtsferien erscheinen, einschließlich einer physischen Veröffentlichung für Nintendo Switch und PlayStation 5.

Die physische Version wird eine Steelbook-Version für Nintendo Switch enthalten, die mit Atari 2600-Kunstkarten, Miniatur-Arcade-Schildern, einer Al Alcorn Replica Syzygy Co.-Visitenkarte und einer Steelbook-Hülle geliefert wird. Die Standardversion wird für 39,99 USD und das Steelbook für 49,99 USD erhältlich sein.

Die „Wider World of Atari“-Zeitleiste, die 19 spielbare Spiele und acht Videosegmente enthält, taucht in eine Reihe von Geschichten aus der Atari-Geschichte ein und zeigt, wie Atari über die Jahrzehnte hinweg Schöpfer und Fans beeinflusst hat.

Neue Interviews, alte Werbespots, historische Artefakte und vieles mehr wurden recherchiert und im typischen Stil von Digital Eclipse präsentiert.

Zu den Höhepunkten der neuen Timeline gehören:

  • ein tiefer Einblick in Stern Electronics‘ robotersprengenden Berzerk
  • ungewöhnliche und unterschätzte Innovationen und versteckte Perlen aus den späten 1980er Jahren
  • ein Spotlight auf die Künstlerin Evelyn Seto, die dabei half, das ikonische „Fuji“-Atari-Logo zu kreieren
  • Pong-Erfinder Al Alcorn, der die Geburt von Breakout erklärt
  • eine Erkundung der Rolle der Fangemeinde bei der Entdeckung unveröffentlichter Prototypen,
  • die Entwicklung von „Homebrew“-Spielen
  • Bewahrung der Atari-Geschichte

Die Zeitleiste des ersten Konsolenkriegs, die 20 spielbare Spiele und ein halbes Dutzend Videosegmente enthält, erzählt die Geschichte des ersten großen Konsolenkriegs in der Spieleindustrie zwischen dem Atari 2600 und dem Intellivision von Mattel.

Das Team von Digital Eclipse erforscht die Rivalität, einschließlich Mattels waghalsiger Entscheidung, Spiele für den konkurrierenden Atari 2600 zu entwickeln.

Zu den Highlights gehören eine Auswahl von M Network-Spielen, darunter einige Fan-Favoriten, eine Mischung aus Atari- und M Network-Sportspielen sowie einige seltene Atari 2600- und 5200-Prototypen.

Zu den neuen Interviews gehören der ehemalige Intellivision Game Director Don Daglow, die M Network-Programmiererin Jane Terjung, David Crane und Garry Kitchen von Activision, der Homebrew-Programmierer Dennis Debro sowie die Historiker Leonard Herman und Mike Mika.

Die neuen Zeitlinien und Spiele werden den Besitzern der ursprünglichen Atari 50-Version im Laufe des Jahres als DLCs angeboten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 195560 XP Grub Killer Master | 26.06.2024 - 13:12 Uhr

    Das war mir so nicht mehr gegenwärtig, dass Intellivision auch für die Atari Konsole(n) entwickeln wollte. Ende vom Lied ist ja bekanntlich seit ein paar Monaten, dass Atari (die Marke) Intellivision inklusiver der Rechte an Spielen aufgekauft hat.
    Bin neulich über ein yt Video gestolpert. Ging um eine Coleco Konsole. Das war ja noch mal ein Brett mehr drauf. Und das allerschärfste seinerzeit, obwohl ich das noch immer krass finde: Coleco hatte einen Atari VCS Adapter verkauft. Damit konnte man also auch die Atari Cartdriges über Coleco spielen. Und natürlich Donkey Kong nicht zu vergessen. Das sah für damalige Verhältnisse auf Coleco super aus.

    0
  2. SchwabenOnkel 1250 XP Beginner Level 1 | 26.06.2024 - 13:44 Uhr

    Wenn auch die Activision Spiele enthalten wären wie zb Pitfall 1+2, Decathlon, Freeway usw. würde ich sofort zuschlagen.

    0
  3. Kreator78 10505 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.06.2024 - 14:35 Uhr

    In Tagen von Antstream oder Emulatoren, absolut überflüssig.

    0
  4. Scarlet 10740 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.06.2024 - 14:41 Uhr

    Im Gegensatz zu vielen anderen lieblosen Collections, die es so auf den Markt geschmissen werden, hat Atari 50: The Anniversary Celebration tatsächlich einen Mehrwert und es wurde sich echt Mühe gegeben.

    0
  5. JakeTheDog 71195 XP Tastenakrobat Level 1 | 26.06.2024 - 15:02 Uhr

    Steelbook-Ed klingt spannend, allerdings nur für Switch is schade. Hols mir gerne aber hätts lieber für XBOX gehabt

    0
  6. WeAreAllFakt 20820 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.06.2024 - 06:25 Uhr

    Das war vielleicht mal ein Fehlkauf. War aber glücklicher Weise nur ein 10er weil das jemand anderes wohl auch so gesehen hat. 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort