ATLUS: Persona 3-Remake in Arbeit laut Gerücht

Laut einem neuen Gerücht arbeitet ATLUS an einem Remake zu Persona 3 mit ähnlichem Umfang wie Persona 5.

Mit Persona 5 Royal wird am 21. Oktober 2022 erstmals ein Ableger der extrem beliebten Rollenspiel-Reihe für Xbox-Konsolen veröffentlicht. Zusätzlich wird das Spiel direkt zum Start im Xbox Game Pass verfügbar sein.

Laut dem ResetEra-Nutzer „lolilolailo“ arbeitet ATLUS zurzeit an einem Remake zu Persona 3, das einen ähnlichen Umfang haben soll wie Persona 5. Für welche Plattformen das Remake erscheinen soll oder ob es eventuell auch im Xbox Game Pass landen könnte, verrät er nicht.

„lolilolailo“ erwies sich in der Vergangenheit als verlässliche Quelle bezüglich ATLUS. Letztes Jahr hatte er, vor der offiziellen Bekanntgabe, die Xbox Game Pass-Veröffentlichung von Persona 5 Royal angekündigt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 58860 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.09.2022 - 07:36 Uhr

    Der 5te Teil hat mir so gar nicht gefallen. Strikers fand ich dafür recht gut. Mal sehen was sie draus machen.

    0
    • Homunculus 138330 XP Elite-at-Arms Gold | 23.09.2022 - 08:15 Uhr

      Strikers ist ja auch nur Spin-off und vermischt Musou mit Personas Slice of Life Dungeon Crawler. Mir war in Strikers am Ende doch zu viel Persona und zu wenig Musou.

      0
  2. Jassin 3020 XP Beginner Level 2 | 23.09.2022 - 07:47 Uhr

    Sind mittlerweile nicht 80% der Remakes einfach nur noch dafür da mit wenig Arbeit möglichst viel Geld zu machen? Kann mich an kein wirklich gutes Remake die letzten Jahre über erinnern

    0
    • Kannok 1680 XP Beginner Level 1 | 23.09.2022 - 07:57 Uhr

      mir hat persöhnlich FF7 Remake sehr gefallen aber leider gibs das nicht für die Xbox 😒

      0
    • Duck-Dynasty 48460 XP Hooligan Bezwinger | 23.09.2022 - 08:07 Uhr

      @jassin
      Demon’s souls war super. Aber sicher keine 80 Euro wert. Schon gar keine weiteren 500 (inzwischen 550) Euro für eine PS5.
      Naja. Jetzt liegt’s hier rum.

      0
    • Homunculus 138330 XP Elite-at-Arms Gold | 23.09.2022 - 08:27 Uhr

      Remakes sind bestimmt nicht wenig Arbeit, da ja alles neu programmiert und erstellt werden muss. Gute Beispiele wären Tomb Raider Anniversary, (Final Fantasy VIIR), Metal Gear Solid: The Twin Snake, Resident Evil 1R (und 2R),…

      Remaster sind hingegen oft billiger Cash grab. Zum Beispiel die ganzen Remaster zu FF.. Aber auch bei Remaster gibt’s Ausnahmen. Die Crash oder Spyro Sammlungen, die DE von Mafia 1 oder Shadow of the Colossus. Alles so hochwertig und schon auf Remake Niveau.

      1
  3. Master99 19320 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.09.2022 - 08:09 Uhr

    Teil 3 habe ich nicht gespielt.
    Aber der 5 teil ist wirklich mega gut und kann ich nur jedem ans Herz legen.
    Schön das er bald im gamepass erscheint.

    2
    • Chris0071234 920 XP Neuling | 23.09.2022 - 11:13 Uhr

      Da freu ich mich auch sehr drauf, hab bisher noch keine Persona Titel gespielt, ein Hoch auf den GamePass 🙂

      0
  4. Homunculus 138330 XP Elite-at-Arms Gold | 23.09.2022 - 08:32 Uhr

    Persona 3 und 4 hab ich auf meiner PS Vita.
    4 als Golden Version und Retail.

    Beides aber nicht lang gespielt. Hatte ich mir geholt, weil ne Freundin so von der Serie schwärmt. Mir wars zu viel 08/15 Gelaber und zu viel Dungeon Crawler.

    Darum auch unsicher, ob ich 5 spielen will. Wobei da ja wohl einige Mankos der Vorgänger ausgebügelt wurden.

    0
  5. LiquidSnake 26159 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.09.2022 - 09:14 Uhr

    Angeblich hat Atlus bei Sony angeklopft für Teil 6 aber Sony hat wohl abgelehnt weil Teil 5 sich nicht so gut verkauft hat. Wäre für MS eine Möglichkeit Teil 6 zu unterstützen 🙂

    0
    • SolidBayer 39020 XP Bobby Car Rennfahrer | 23.09.2022 - 09:19 Uhr

      Hat sich Persona 5 wirklich nicht gut verkauft? Das wurde ja hochgelobt und bekam so ziemlich viel „kostenlose“ Werbung.

      0
      • LiquidSnake 26159 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.09.2022 - 09:24 Uhr

        Hatte gestern nur ein Freund erzählt, das es einen Artikel gab.

        Ob das nun wirklich so stimmt, weiß ich nicht.

        0
      • SheranUOdal 16480 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.09.2022 - 13:02 Uhr

        Die Preispolitik war halt nix. Atlus wollte Vollpreis sehen für die Royal Version ohne upgrade Möglichkeit für die Besitzer vom Ur-Persona 5. Dann haben viele ewig auf die Switch Version gewartet und das ist wahrscheinlich auch die bessere Plattform gerade in Asien im Gegensatz zur Playstation.
        Ich hoffe durch XBox und Switch Release kommt nochmal Schwung rein. Ist ein tolles Game.

        0
    • Ibrakadabra 103270 XP Elite User | 23.09.2022 - 09:23 Uhr

      Mit 5 Millionen verkauften Exemplaren hört sich das nach unrealistischen Erwartungen an von Sony. Das sind die höchsten Verkäufe der Reihe und es ist immer noch ein Anime-Spiel. Es hat Persona zum Durchbruch verholfen und im Westen etabliert.

      0
      • LiquidSnake 26159 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.09.2022 - 09:30 Uhr

        Hatte mich auch gewundert, ich frag nochmal nach was für ein Artikel das war.

        0

Hinterlasse eine Antwort