ATLUS: Persona 6 erscheint exklusiv für PlayStation 5 laut Gerücht

Laut einem bekannten Leaker wird mit Persona 6 der nächste Teil der beliebten RPG-Reihe exklusiv für PlayStation 5 erscheinen.

Persona ist aktuell eine der größten und weltweit beliebtesten RPG-Marken überhaupt und Entwickler ATLUS scheint auch in den kommenden Jahren einiges für seine Fans auf Lager zu haben. Leider erschienen die Hauptableger der Reihe bisher zum Start immer exklusiv für Sonys PlayStation-Konsolen.

Dass sich dies auch in Zukunft nicht ändern wird, bekräftigt nun der bekannte Leaker NateTheHate. Zunächst bestätigt er aktuelle Berichte, die davon ausgehen, dass Persona 4 Golden dieses Jahr für PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht werden soll.

Anschließend gibt der Leaker zu Protokoll, dass seinen Informationen zufolge, das sich aktuell in Entwicklung befindliche Persona 6, exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen wird.

Sollten sich die Informationen von NateTheHate bewahrheiten, dürften sich alle Hoffnungen auf eine Veröffentlichung von Persona 6 auf Xbox-Konsolen, die zuletzt aufgekeimt waren, vorerst zerschlagen haben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

152 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cloud99 2640 XP Beginner Level 2 | 15.01.2022 - 10:43 Uhr

    Tja, damit können viel Xbox-User mit leben.
    Ich würde an MS Stelle auch keinen einzigen Cent dafür bezahlen, dass die Xbox einen Port bekommt.
    Da Xbox nur für das Jahr 2022 Millarden $ für Third-Party-AAA-Games locker machen wird, können wir uns auf die eine oder andere Überraschung freuen. 🙂
    Sehe es schon kommen, dass es wieder unzählige Liter blauer salziger Tränen fließen wird. xD *_* xD

    7
    • Xenobyte 21590 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.01.2022 - 11:31 Uhr

      Daher auch als erster Post so ein Geheule von Dir, ab November gehts ja dann los mit Starfield und Stalker 2, 10 Monate durchhalten 🤣

      2
      • OzeanSunny 220160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 15.01.2022 - 12:18 Uhr

        Ja genau das habe ich mir auch gedacht. Gleich losheulen um andere deswegen zu bezichtigen 😂
        Und Starfield hängt immer noch ein großes Fragezeichen dran mit dem Release. Ist zwar geplant ob es so kommt steht auf einem anderen Plan.

        1
          • OzeanSunny 220160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 15.01.2022 - 12:33 Uhr

            Ja den Rat solltest Du dir mal selbst beherzigen 😉👍
            Ich bin entspannt. Total 😉
            Da ich alles zocken kann was ich möchte 👍😉

            1
            • Cloud99 2640 XP Beginner Level 2 | 15.01.2022 - 12:37 Uhr

              Whataboutism lässt grüßen. 😉

              Theoretisch könnte ich auch alles zocken, aber möchte ich nicht. Durch den GP habe ich so oder so keine Zeit für Kinospiele auf der Playstation. Da gucke ich doch eher einen Film. 🙂

              2
            • sebi2410 860 XP Neuling | 15.01.2022 - 12:49 Uhr

              Ich denke man kann auch auf nur einer Konsole entspannt sein 😎 da mir alle arten und genres von games gefallen und ich Indies genauso wie Triple A mag, komme ich schon auf der xbox nicht dazu überhaupt annähernd alles zu spielen was ich spielen will 😅 daher habe ich mich schon lange vom „fear of missing out“ verabschiedet. Aber jeder der zumindest die Möglichkeit haben will in den Genuss jedes Videospiels zukommen, ist Multikonsolero the way to go 🤘

              0
  2. SolidBayer 17980 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.01.2022 - 10:56 Uhr

    Das ist schade. Bin selber kein JRPG-Spieler, aber Persona 5 hat mir wirklich sehr gut gefallen.

    1
      • TheEagle 2380 XP Beginner Level 1 | 15.01.2022 - 23:09 Uhr

        Man kann aber davon ausgehen das es so kommt, die Persona Reihe ist so ziemlich einer der wenigen JRPG die mich anzieht, ist wirklich ein Klasse Spiel. Ich muss aber ehrlich sagen das ich generell JRPG nicht viel die Chance gebe, FF juckt mich zB überhaupt nicht, hat mich nie interessiert, aber Persona und zB Like A Dragon sind einfach Klasse, vor allem aber Like A Dragon kann ich euch nur empfehlen, geile Charaktere und eine super Story

        0
  3. Affenknutscher 66000 XP Romper Domper Stomper | 15.01.2022 - 11:00 Uhr

    Habe bisher kein Teil davon gezockt,also ist mir das persönlich egal.

    Kommen genug andere Spiele 😜

    3
  4. Thor21 16225 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.01.2022 - 11:01 Uhr

    Ganz ehrlich, ich habe mir die Xbox gekauft weil ich solche Spiele nicht brauche. Sonst hätte ich ja längst eine Playstation oder Switch.

    Ich will westliche Spiele wie The Witcher, Kingdom Come, A Plague Tale, The Elderscrolls! Mit JRPG kann ich echt Null anfangen.

    5
  5. Darth Cooky 36120 XP Bobby Car Raser | 15.01.2022 - 11:02 Uhr

    Wäre echt schade eine der besten Spielereihe , der letzte Teil war echt Grandios .

    0
  6. Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 15.01.2022 - 11:09 Uhr

    Solche Deals ehemaliger Multiplattformtitel ist man ja mittlerweile von Sony gewöhnt, deswegen kann ich mir das schon vorstellen. Sollen sie nur ruhig machen. Eine Playstation kommt mir deswegen auch nicht ins Haus. Hab sowieso genug Beschäftigung mit den tollen Xbox Spielen und dem Game Pass.

    Für die Fans wäre es natürlich ärgerlich.

    2
  7. Final18 65080 XP Romper Domper Stomper | 15.01.2022 - 11:10 Uhr

    Bis jetzt habe ich persona 5 noch nicht gespielt, man hört aber wirklich nur gutes darüber. Ich würde auch mal gern den Grund dafür wissen warum die Reihe nicht für die xbox erscheint.
    Ob Teil 6 wirklich Sony exclusive wird ist ja auch wieder nur ein Gerücht von vielen.

    1
  8. MeteorFlynn 31820 XP Bobby Car Bewunderer | 15.01.2022 - 11:14 Uhr

    Seit dem Bethesda Deal macht Microsoft nix mehr. In der selben Zeit hat Sony 3 Studios übernommen und jedes 3. wichtige Spiel ist komplett Playstation exklusiv oder zeitexklusiv.
    Final Fantasy 7, Forspoken, Final fantasy 16, Persona 4 Arena, Persona 6 und deutlich mehr kommen alle NICHT auf xbox weil Microsoft pennt.

    Bin zwar eher xboxler und bisher zufrieden mit der Series X aber wenn das so weiter geht und Microsoft Sony wieder alles machen lässt ws sie wollen, muss doch eine ps5 ins Haus.

    2
    • ObitheWan 20475 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.01.2022 - 11:35 Uhr

      Naja wenn MS einen sehr großen Teil westlicher Rollenspiele exklusiv für Xbox/PC machen, muss Sony ja irgendwie gegenhalten. Und sie nehmen dafür einen großen Teil der JRPGs exklusiv auf ihre Plattform. Hinsichtlich der Kernzielgruppen beider Plattformen auch nicht ganz abwegig.

      Microsoft vorzuwerfen, dass man pennt, ist nicht gerade begründet. Wenn man 23 Studios mit teilweise parallel entwickelnden Teams nicht nur kauft/aufbaut, sondern auch unterhält(!), hat man schon gewaltig investiert. Dazu kommen auch diverse zeitexklusive Deals wie Stalker 2, Tunic, Crossfire X Campaign oder Scorn.

      1
    • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 15.01.2022 - 11:35 Uhr

      @meteorflynn

      Persona 4 Arena ist ak und kann auf deiner Series gezockt werden 😜

      Ansonsten stimme ich generell zu. Sony ist auf Grosseinkauf bei den Thirds und es entsteht der Eindruck, dass Microsoft da weniger drann interessiert sind.

      Sicher, man hat genug erfahrene Firsts und der Output an hochwertiger Software wird früher oder später zu einem konstanten Flow werden, doch das dauert alles seine Zeit. Aktuell entsteht das Gefühl, dass Sony’s agressives Vorgehen momentan doch einiges mehr an (zeitlich) exklusivem Content für ihre Plattform garantiert, als anders rum.

      Mal sehen, wie sich Dinge entwickeln. Über einen prinzipiellen Mangel an Games wird man wohl nicht zu klagen haben. Egal auf welcher Plattform 😋

      @obithewan

      Stimmt auch wieder. Ich denke die Wahrheit liegt derzeit irgendwo in der Mitte 😅

      1
      • MeteorFlynn 31820 XP Bobby Car Bewunderer | 15.01.2022 - 16:34 Uhr

        @all

        Nicht falsch verstehen. Es war nicht gemeint, dass Microsoft einfach „pennt“.

        Gemeint war, dass SEIT dem Bethesda Deal Microsoft Sony ein bißchen das Feld überlässt. Grade in Bezug auf Spiele wie Final Fantasy 7, Final fantasy 16, Persona 5, Persona 6, also keine first party studios von Sony, sondern lediglich third party spiele wäre es doch möglich gewesen diese auch multiplatt raus zu bringen. Ich befürchte grade bei persona ist nicht mal ein Deal zwischen Sony und Atlus vorhanden. Es ist einfach so exklusiv wie damals Persona.
        Da hätte Microsoft einfach selber excessiv auf die Studios zu gehen müssen. Mit Yakuza hat es auch geklappt. Seit dem aber irgendwie flacht es etwas wieder ab.

        Was japanische Studios angeht muss deutlich mehr kommen. Nicht 1 – 2 Studios mal kurz anfragen und das wars, sondern immer wieder weiter am Ball bleiben.

        1
        • Thor21 16225 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.01.2022 - 16:46 Uhr

          Du vergisst dabei, dass Sony diese Strategie schon seit dem Release der Ps4 fährt und nicht erst seit dem Bethesda übernommen wurde.

          Die Übernahme von Insomiac war auch schon bestimmt viele viele Monate VOR der Bekanntgabe hinter den Türen der Öffentlichkeit in Vorbereitung.

          Nur weil jemand gerade nichts öffentlich zu verkünden hast heisst eben noch lange nicht, dass der nichts unternimmt/ in Vorbereitung hat. Was willst denn veröffentlichen, wenn noch nichts Spruchreif ist?

          „Hey, ihr Fans da draussen wir planen eventuell.. „

          1
        • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 15.01.2022 - 21:07 Uhr

          Gab ja auch schon knapp vorm‘ Series-PS5 Launch Berichte, dass Sony wohl noch einen Zahn zulegen würde beim Herauskaufen konkurrierender Plattformen, insbesondere auch bei Reihen, welche von der Spielerschaft als multiplat wahrgenommen würden. Nach aktuellem Stand, scheint sich diese Einschätzung zu bewahrheiten. Wirklich unangenehm finde ich da vor allem die einhergehende nebulöse, bzw. nicht mehr vorhandene Kommunikation. Keiner weiss mehr ob was kommt und wenn ja, wann und für welche Plattform(en)…

          Naja, wir müssen’s eh nehmen, wie’s kommt 🤷‍♂️

          1
    • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 15.01.2022 - 11:54 Uhr

      Bei 23 Studios die parallel an mehreren Titeln arbeiten würde ich nicht sagen, das Microsoft untätig ist. Von 6 Studios weiß man ja immer noch nicht woran sie arbeiten. Da hat Microsoft sicher die ein oder andere Überraschung parat. Auch mit den Game Pass Day One Titeln kommt einiges dieses Jahr.

      Ist doch genug in der Pipeline.

      2
      • sebi2410 860 XP Neuling | 15.01.2022 - 13:03 Uhr

        @Robilein.
        Das mit den Game Pass Day One Titel ist ein guter Punkt.
        Meiner Meinung nach ist „Day and Date in Game Pass“ das neue Exklusiv für Xbox. Ich persönlich habe ehrlich gesagt mehr davon wenn MS den Betrag für Zeitexklusiv lieber für „absofort in Game Pass“ verwendet. Das jemand auf einem anderen System das Spiel erst ein Jahr später spielen kann, habe ich persönlich nichts von. Aber wenn ich das Spiel im Abo habe ist ein Mehrwert für mich vorhanden. Ich denke das ist eher der Weg den MS gehen wird. Die eigenen Studios bringen Exklusives und bei Thirds wird vermehrt für Gamepass anstatt für Zeitexklusivität investiert.

        2
        • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 15.01.2022 - 13:14 Uhr

          Ja, schon möglich dass das der neue Weg von Microsoft ist. Es gibt viele Argumente dafür. Ich bin zwar Disc-Sammler, aber andere können am Ende die Spiele digital mit Rabatt kaufen. Diese Day One Implementierungen haben nur Vorteile für uns🙂

          Sniper Elite 5, A Plague Tale Requiem, Atomic Heart, da kommt noch einiges.

          3
    • Thor21 16225 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.01.2022 - 12:01 Uhr

      Echt seltsame Sichtweise von dir! Wie viele Studios soll Microsoft denn noch übernehmen? Die haben eh schon bald 20 interne Entwicklungsstudios!

      Das Sony selbst welche übernimmt war doch bitte sonnenklar. Noch dazu welche, mit denen sie in der Vergangheit schon viel zusamnengearbeitet haben.

      Du musst das anders sehen. Die Vielzahl an Deals von Sony machen sie Erst seit der Xbox One Zeit, weil sie die Xbox komplett vom Markt drängen wollen.

      Microsoft war deshalb zu einer grossen Übernahme gezwungen.und je mehr Sony hier weiter agressiv gegen die Xbox vorgeht umso wahrscheinlicher ist eine weitere Übernahme von denen.

      Sony schneidet sich hier langfristig gesehen ins eigene Fleisch! Irgendwann übernimmt dann MS Take 2. Kannst dich dann bei Sony bedanken…

      2
      • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 15.01.2022 - 12:52 Uhr

        Da schneidet sich nicht nur Sony ins eigene Fleisch, sondern auch die Publisher/Entwickler. Klar hat Microsoft auch zeitexklusive Games, aber die sind 2021 im selben Jahr für die Playstation erschienen. Beide haben da unterschiedliche Vorgehensweisen, und die von Sony ist halt aggressiver und weniger kundenfreundlich.

        2
        • Thor21 16225 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.01.2022 - 13:01 Uhr

          Kennst du zufällig das Buch The Art of War? Wenn nicht, dann lese es bitte mal.

          0
            • Thor21 16225 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.01.2022 - 13:13 Uhr

              Die Kunst des Krieges von Sunzi gilt als frühestes Buch über Strategie und ist bis zum heutigen Tage eines der bedeutendsten Werke zu diesem Thema.

              Noch heute ist es Lektüre für ostasiatische Manager und Militärstrategen auf der ganzen Welt. Das Buch beschreibt die Notwendigkeit des Einsatzes aller zur Verfügung stehenden Mittel und Flexibilität zur Erreichung des Zieles mit Anleitungen. In 13 Kapitel und 68 Thesen gegliedert, geht es auf die unterschiedlichsten Aspekte der Kriegsvorbereitung und Kriegsführung sowie deren Rahmenbedingungen ein.

              Die Philosophien und Strategien, die darin beschrieben sind, sind beeindruckend. U.a kenne deinen Feind, nutze seine Schwächen, werde nicht überheblich, handle nicht im Zorn, oder vorschnell, uvm.

              Ich würde sagen es ist eine absolute Pflichtlektüre, die jeder mal gelesen haben sollre 🙂

              0
              • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 15.01.2022 - 13:24 Uhr

                Das Buch kenne ich, klar. Nur noch nicht gelesen. Aber danke für den Tipp. Das ein oder andere Buch lese ich doch.

                0
              • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 15.01.2022 - 23:15 Uhr

                @Thor21

                Sehr schön und zutreffend find ich auch den Gedanken, dass jeder Kampf der verhindert werden konnte nicht einen Verlierer, sondern zwei Gewinner hervorbringt 😁

                Wenn du derlei Lektüre zu schätzen weisst, würd ich dir gern auch Tsunetomo Yamamoto’s Hagakure (Hinter den Blättern), Miyamoto Musashi’s Fünf Ringe und Inazo Nitobe’s Bushido empfehlen. Oder, vielleicht kennst du die schon?

                Vor allem den nüchternen und bescheidenen vor gut dreihundert Jahren verfassten Berichten des Hofchronisten Yamamoto wohnen eine stille Kraft, zwischen völliger Ergebenheit und unaufhaltsamer Zielstrebigkeit inne, die ihresgleichen sucht. Nicht umsonst galt das Werk (natürlich auf Seiten der Feinde) lange Zeit als gefährliche, manipulative Propaganda, die den Weg (do) des Kriegers (bushi) nicht nur bis in letzte Detail beschriebt, sondern auch als effektive Anleitung dienen konnte, Geist und Körper entsprechend zu formen und zu schulen.

                Zogen Offiziere der japansichen Armee bis in’s zwanzigste Jahrhundert nie ohne ihr traditionelles Katana in die Schlacht, so trugen das Fussvolk ihr Hagakure in der Uniform.

                Im Westen erlangten die Schriften ihren „Ruf“ vor allem, als bekannt wurde, dass die jungen, japanischen Piloten die ohne mit der Wimper zu zucken in ihre Zero-Zero’s stiegen um diese dann in die Kommandobrücken amerikanischer Flugzeugträger zu lenken, allesamt ihr Exemplar des Hagakure bei sich trugen.

                Die Fünf Ringe ist weniger spirituell, pragmatischer und dennoch sehr interessant, nicht zuletzt auch, weil vom vermutlich besten Schwertkämpfer verfasst, der je über diesen Planeten wanderte. Es umfasst detaillierte Traningsmethoden, Schwert Techniken und Strategien für Einzelkämpfe (Duelle) und Gruppenkämpfe (viele gegen einen einzelnen), welche allesamt auf Musashi’s populärem Mantra „Üben, üben, üben.“ aufbauen.

                Am beeindruckendsten in dieser alles andere, als ruhig und gewöhnlich verlaufenen Lebensgeschichte, ist wohl der fehlgeschlagene Überfall und Racheakt von zweiundsiebzig angehenden Schwertkämpfern, als unehrenvolle und gesetzwiedrige Reaktion, nachdem Musahsi zunächst den älteren Meister einer Schule herausgefordert und besiegt hatte und kurz darauf auch auf die gleiche Weise mit dem Jüngeren verfuhr.

                Am Ende gab es dann zweiundsiebzig tote Attentäter und einen schwer an der Wade verwundeten Musashi, was ihn dazu zwang seine Technik völlig zu überarbeiten…

                Nitobe’s Bushido ist ein philosophischer und spiritueller Umriss des Samurai Standes. Sowohl was die Rolle als Beamter innerhalb eines klar abgegrenzten politischen Kastensystems, als Ehemann, Vater und Familienoberhaupt, wie auch letzten Endes die Funktion, als Offizier und Soldat in Kriegszeiten angeht.

                Interessant empfand ich insbesondere die Ausführungen zu den sieben Werten der Samurai: Gerechtigkeit, Mut, Güte, Höflichkeit, Wahrheit, Ehre und Treue.

                Mein persönlicher Favorit von den drei Büchern ist definitiv Yamamoto’s Hagakure. Ein in seiner schlichten Kraft wirklich beeindruckendes Werk 👌

                0
      • Final18 65080 XP Romper Domper Stomper | 15.01.2022 - 17:19 Uhr

        Schon bald 20 Studios? Mittlerweile sind doch schon 23 Studios die MS gehören.

        0
        • Thor21 16225 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.01.2022 - 17:37 Uhr

          Man verliert mit der Zeit den Überblick 🤣🤣🤣

          Würde zu gern wissen an was die gerade arbeiten 😊

          Wolfenstein 3?
          Prey 2?
          Neues Doom?
          Fallout New Vegas 2?

          Die Neugierde bringt mich noch um 😅

          0
  9. juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 15.01.2022 - 11:24 Uhr

    War ja mehr mehr oder weniger zu erwarten, auch wenn’s noch nicht offiziell ist 🤷‍♂️

    Ich denke Persona ist eine dieser Reihen, die ich mir irgendwann mal geben muss, wenn die PS5 hier steht. Ich liebe jrpgs und Persona soll in dem Genre ja ’ne Hausnummer sein 😙

    Bisher kenn ich blos das Persona4 Arena Kampfspiel und den Dynasty Warriors Clon auf Switch, den ich gekauft hatte, weil ich dachte, es handele sich um Persona 5 🙈

    0
    • Final18 65080 XP Romper Domper Stomper | 15.01.2022 - 11:36 Uhr

      Ich glaube bei persona 5 strikers hab ich dich aufgeklärt das es sich nicht um Persona 5 handelt. 😉 Bei der Persona Reihe bin ich aber nicht sicher ob es immer Sony exklusive deals sind 🤔die xbox wurde schon immer ignoriert von Atlus. 🤮

      1
      • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 15.01.2022 - 11:51 Uhr

        He he, jep, das warst du 👍

        Ich hab natürlich keine Ahnung, warum Atlus so releasen, wie sie es tun, aber es ist wohl Fakt, dass Microsoft und Nintendo nur sehr bedingt in den Genuss von Persona Games kommen 🤷‍♂️

        Ob es da hinter den Kulissen jetzt einen Deal mit Sony gibt oder es Atlus finanziell einfach so geht, dass man bewusst auf das Geld verzichten kann, welches Nintendo- und Microsoftports einspielen würden, weiss ich nicht, tendiere aber eher zur ersten Option.

        Jedes Unternehmen will Geld verdienen. Und zwar möglichst viel davon 🤑

        0

Hinterlasse eine Antwort