Atomic Heart

First Person Shooter führt in alternative Sowjetunion

In Atomic Heart geht es als Agent in eine alternative Sowjetunion mit bösartigen Robotern.

Ein Gameplay-Trailer zu Atomic Heart zeigt erstmals Spielszenen zum Adventure First Person Shooter, welches für Xbox One, Playstation 4 und PC via Steam erscheint.

Atomic Heart spielt in einem alternativen Universum zur Zeiten der Sowjetunion. Die Hauptfigur im Spiel ist ein Spezialagent, der zu einem geheimen Objekt der sowjetischen Regierung entsendet wurde, nachdem dort der Kontakt abgebrochen war.

Im Titel des in Moskau ansässigen Entwicklers Mundfish erwartet euch ein Setting mit einer Prise Wahnsinn, actiongeladenes Gameplay und eine spannende Story, die euch während eures Abenteuers im Kampf gegen tödliche Roboter in Atomic Heart bestens unterhält.

= Partnerlinks

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. supermann0815 23420 XP Nasenbohrer Level 2 | 09.05.2018 - 06:26 Uhr

    Habe mir den Trailer nun schon mehrmals angeschaut und finde es weiterhin einfach nur geil.
    Grafikstil und Setting sehen einfach nur Wahnsinn aus.
    Bin ich sehr drauf gespannt.
    Endlich mal was neues/frisches.

    2

Hinterlasse eine Antwort