Avalanche Studios Group: Rebranding der Just Cause-Entwickler und potenzieller First-Person-Shooter angeteasert

Avalanche Studios hat ein Rebranding vorgenommen und einen neuen First-Person-Shooter angeteasert.

Aus Avalanche Studios wird Avalanche Studios Group. Der Entwickler von Just Cause hat ein Rebranding vorgenommen und gleichzeitig einen potenziellen neuen First-Person-Shooter angeteasert.

Avalanche Studios Group besteht aus den drei Abteilungen bzw. Entwicklern: Avalanche Studios, Expansive Worlds und Systemic Reaction. Letzteres ist für den neuen First-Person-Shooter verantwortlich und war zuvor für Generation Zero zuständig.

Hier ein erster Teaser:

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 208645 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.03.2020 - 17:12 Uhr

    Hört sich das am Anfang nicht bisschen wie der gute alte Predator an?🤔🤔🤔

    0
  2. Melle 2440 XP Beginner Level 1 | 25.03.2020 - 17:54 Uhr

    Hmm bei dem Studio kräuseln sich mir meine Zähnägel, nach Just Cause 4, Generation Zero und Rage 2. Lieber erstmal abwarten bis man richtig was sieht.

    5
  3. Archimedes 211720 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.03.2020 - 18:07 Uhr

    Da mir rage 2 eigentlich sehr gut gefallen hat bin ich gespannt!

    5
  4. Dreckschippengesicht 89505 XP Untouchable Star 4 | 25.03.2020 - 18:42 Uhr

    Ich dachte ja kurz wat ein Verarschungsteaser, aber doch, dass Ende hat mein Interesse geweckt. Und auch Rage und JC fand ich nich so schlecht!

    0

Hinterlasse eine Antwort