Avalanche Studios Group: Zwei Studios und 50 Jobs vor dem Aus

Übersicht
Image: - - - -

Schlechte Neuigkeiten gibt es bei den Avalanche Studios, wo 50 Stellen gestrichen und zwei Studios geschlossen werden.

Die Avalanche Studios, wo unter anderem Just Cause beheimatet ist, kommt nun ebenfalls nicht um drastische Schritte herum. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung bekanntgab, schließe man die beiden Studios in New York und Montreal und baue im selben Zug die damit verbundenen 50 Stellen ab.

Damit trennt man sich von etwa 9 Prozent der Belegschaft, während man die Studios in Stockholm, Malmö und Liverpool erhält.

Wie die Verantwortlichen – fast schon standardmäßig – mitteilten, handle es sich um eine äußerst schwierige Entscheidung, doch man glaube, dass dieser Schritt nötig sei, um das Unternehmen in eine stabile und nachhaltige Zukunft zu überführen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mysterio 24625 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.06.2024 - 22:48 Uhr

    Und täglich grüßt das Murmeltier. Hoffentlich hört das bald wieder auf

    1
  2. churocket 250165 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 04.06.2024 - 23:07 Uhr

    Ich kann es nicht mehr hören langsam , alles geht zum Teufel

    0
  3. Tobi-Wan-Kenobi 116200 XP Scorpio King Rang 3 | 04.06.2024 - 23:12 Uhr

    Fand Generation Zero ziemlich cool, obwohl die Wertung ja nicht so prall waren. Teilweise hatte ich mit der anfänglichen schlechten Bewaffnung richtig schiss wie in einem Horror Spiel. 🙈 Hoffe alle finden über kurz oder lang was neues.

    0
  4. Terendir 75120 XP Tastenakrobat Level 3 | 04.06.2024 - 23:26 Uhr

    Man könnte auch seine Studios nicht unbedingt in teuren Großstädten aufziehen 😉

    1
  5. JakeTheDog 65935 XP Romper Domper Stomper | 05.06.2024 - 11:39 Uhr

    Die schlechten Neuigkeiten müssen irgendwann ein Ende finden im Bezug auf Studioauflassungen – das ist wirklich erschütternd

    0

Hinterlasse eine Antwort