AVerMedia PW315 Webcam: Gaming-Stream-Kamera mit Weitwinkelobjektiv vorgestellt

Mit der AVerMedia PW315 Webcam könnt ihr Gaming-Streams aufs nächste Level bringen!

Ab sofort ist die neueste Ergänzung der Webcam-Reihe von AVerMedia, die PW315 Mittelklasse-Kamera, erhältlich. Für Gamer und Live-Streamer, die sich die bestmögliche Audio- und Videoqualität zu einem erschwinglichen Preis wünschen, bietet diese Webcam eine klare und flüssige Darstellung aus allen Blickwinkeln, sodass der nächste Twitch-Stream professioneller aussieht als je zuvor, ohne das Sparschwein plündern zu müssen.

Dank der Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde und Full-HD-Videos mit 1080p müssen Anwender im entscheidenden Moment eines Levels oder einer Mission keine Verzögerungen oder Verzerrungen mehr in Kauf nehmen.

Die PW315 ist außerdem mit einer F2.2-Blende und einem 95-Grad-Weitwinkelobjektiv ausgestattet, sodass Gamer die Kamera schnell und problemlos montieren und sofort Videos im Breitbildformat aufnehmen können.

Darüber hinaus bietet die neueste CamEngine-Software der PW315 die Funktionen digitales Schwenken, Neigen und Zoomen (ePTZ) sowie KI-Bewegungserkennung. Das eröffnet eine Vielzahl kreativer Möglichkeiten für Gamer, die ihre Videos auf das nächste Level bringen möchten – und das bei gleichbleibend exzellenter Videoqualität, selbst beim Zoomen. Die KI-Bewegungserkennung ermöglicht auch die Auto-Framing-Funktion, die das Gesicht und die Mundbewegungen des Benutzers verfolgt, um ihn beim Sprechen zentral im Bild zu halten.

Das 360-Grad-Schwenkdesign, die flexible Montageoptionen und die ¼“-Gewinde-Stativhalterung machen es einfach, den perfekten Aufnahmewinkel zu finden. Werden Sie kreativ beim Framing und mit visuellen Effekten – alles mit nur wenigen Klicks!

PW315-Produktspezifikationen 

  • 1080p-Videoqualität
  • F2.2-Blende
  • 95-Grad-Weitwinkelobjektiv
  • Anpassung der Videoeinstellungen
  • KI-Rauschunterdrückung
  • Fixfokus und KI-Bewegungserkennung
  • Zwei Mikrofone
  • Privacy Shutter
  • ePTZ (Digitales Schwenken, Neigen und Zoomen)
  • 360-Grad-Schwenkbarkeit
  • ¼“-Gewinde-Stativhalterung
  • USB-Schnittstelle
  • Kompatibel mit Zoom, Skype, MS Teams, Google Hangouts

Die AVerMedia PW315 ist ab sofort für 119,- Euro erhältlich. Wir werden euch die Kamera in den nächsten Tagen dazu noch einmal genauer vorstellen. Dabei werden wir in einem Stream auf twitch.tv/xboxdynasty die Webcam auspacken, die Besonderheiten zeigen und laden euch ein uns durch die erste Einrichtung zu begleiten. Unser Streamer Thori wird die Cam auch bei seinen künftigen Streams im Anschluss einsetzen, damit ihr die Hardware auch in Aktion erleben könnt.

Des Weiteren könnt ihr euch jetzt schon einige Fotos in der Galerie anschauen:

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 94849 XP Posting Machine Level 2 | 11.05.2021 - 16:25 Uhr

    Mitgelieferte Kamera (Kinect): Doooof
    Zugekaufte Kamera: Woah. Voll geil.

    🤔 😄

    3
    • Hey Iceman 212665 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.05.2021 - 16:29 Uhr

      Kinect wahr halt seiner Zeit vorraus ,genauso das man mit sprachbefehlen die Xbox steuern konnte, wie wahr das Geschrei damals groß, ja MS hört mit was wir die ganze Zeit sprechen.
      Und jetzt hat fast jeder ein Google oder Amazon spion in der Bude 😅

      5
      • Holy Moly 94849 XP Posting Machine Level 2 | 11.05.2021 - 16:36 Uhr

        Eben. Genau darauf mochte ich hinaus. Das Handy an sich, ist ja der größte „Spion“ in den Haushalten. Unterhaltet dich mal über irgendwas, und oft erscheint dann beim zweiten, spätestens beim dritten Buchstaben, der Vorschlag über das Unterhaltene. Bei Amazon das gleiche Spiel. Kameras und GPS Sender sind auch gleich mit dabei. Stört keine Sau… 🤫🤭

        2
  2. CyTeK1978 4500 XP Beginner Level 2 | 11.05.2021 - 17:31 Uhr

    es bleibt immer der gleiche Mist. Jede Smartphonekamera für nen Preis von 150-250 Euro kann weitaus mehr.

    0
  3. realJay 35180 XP Bobby Car Raser | 11.05.2021 - 17:46 Uhr

    Ist das Ding X-Box kompatibel? Nein ! Also warum steht das hier 🤷🏼‍♂️

    0
    • Z0RN 344665 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 11.05.2021 - 18:58 Uhr

      👀 Gamer sind auch Streamer! Wir sind Gamer und Streamer, deswegen steht das hier!!!

      1
      • StormtrOOper 1760 XP Beginner Level 1 | 11.05.2021 - 22:06 Uhr

        Sind Webcams nicht generell mittlerweile kompatibel mit der Xbox? Schließlich kann man doch auch Skype nutzen. Ich hatte vor vor längerer Zeit mal eine uralte Cam für den Versuch angeschlossen und das funktionierte jedenfalls.

        0
  4. Duranir 4360 XP Beginner Level 2 | 12.05.2021 - 13:46 Uhr

    Wünsche mir eher, dass Kinect doch wieder kompatibel wird mit nem Adapter. Und zwar im vollen Umfang. Kinect war für mich damals der Grund, warum ich zur PS4 direkt die One mit vorbestellt habe. Und verdammte Axt, kinect war geil. Alleine schon bei dead rising 3. Oder Ryse. Ganz zu schweigen von richtigen Kinect Games. Und was ich am liebsten genutzt habe, war die Trainings App. Damit hab ich mir selbst Tai chi beibringen können, was bei meiner Krankheit gold wert ist. Nur leider wieder vergessen und die App gibt’s nimmer :/
    Und die Gestensteuerung… Traumhaft. Zoo Tycoon. Ich vermisse Kinect.
    Oder wenn auf einmal bei der Anmeldung aus der dunkelsten Ecke des Zimmer auf einmal „Gast“ ist aufploppte und dieser „Gast“ sich auch noch quer durch den Raum bewegte. Und Dinsey Fantasia. Bitte bitte bringt Kinect per Adapter zurück 🙁

    0
  5. MiklNite 58120 XP Nachwuchsadmin 8+ | 12.05.2021 - 22:23 Uhr

    Gutes Produkt, aber ich streame zu selten, um sowas wirklich zu gebrauchen.

    0

Hinterlasse eine Antwort