Back 4 Blood: Das steckt alles im kostenlosen Dezember-Update

Kostenloses Dezember-Update für Back 4 Blood ab sofort verfügbar

Warner Bros. Games und Turtle Rock Studios veröffentlichen das kostenlose Dezember-Update für Back 4 Blood, das einen Solo-Offline-Kampagnenmodus mit Fortschrittssystem, thematische Feiertagsinhalte im Spiel, neue Karten, neue Kartentypen und viele Verbesserungen an der Spielqualität enthält.

Als Teil des Back 4 Blood-Updates können Spielerinnen und Spieler sich jetzt in einen Solo-Offline-Kampagnenmodus mit Fortschrittssystem stürzen und sich Versorgungspunkte, Erfolge und andere freischaltbare Extras verdienen. Zudem kann jeglicher Fortschritt auch auf den Online-Kampagnenmodus übertragen werden.

Das Dezember-Update führt außerdem auch umherziehende Händler ein, die eine zeitlich begrenzte Möglichkeit auf Belohnungen bereitstellen, die von Spielerinnen und Spielern mit Versorgungspunkten freigeschaltet werden können.

Auf diese Weise können sie auch die saisonalen Charakterskins, Waffenskins, Embleme und Graffitis freischalten, einschließlich der Fähigkeit dazu, ein Rentiergeweih-Kopfband für Holly, einen Schneehut für Doc und andere Ausrüstungsstücke zur Feier der Feiertage zu erhalten. All dies wird zudem durch festliche Dekorationen in Fort Hope noch weiter ergänzt, damit auch wirklich Festtagsstimmung aufkommt.

Zusätzlich dazu erwarten Spielerinnen und Spieler auch neue Karten, die „Burn Cards“ genannt werden und von umherziehenden Händlern erworben werden können. Diese können in jedem Unterschlupf eingesetzt werden, um temporäre Effekte wie sofortige Heilung, einen Schub auf Währung, erhöhte Widerstände und mehr zu erhalten.

Auflistung aller vorhandenen Features, die allen Besitzerinnen und Besitzern von Back 4 Blood kostenlos zur Verfügung stehen:

  • Neuer Solo-Offline-Kampagnenmodus mit Fortschrittssystem
  • Neue Versorgungslinien mit umherziehenden Händlern
  • Neue saisonale Charakterskins, Waffenskins, Embleme und Graffitis
  • Neue Karten und ein brandneuer Kartentyp: Burn Cards
  • Neues Zombie-Übungsgelände
  • Fort Hope mit festlichen Dekorationen
  • Jukebox-Musik ab jetzt über den Musik-Slider anpassbar
  • Zufällige Charakterbots für den Solo-Modus

Alle thematischen Feiertagsinhalte werden bis zum 11. Januar 2022 um 10:00 Uhr (PT) freischaltbar sein. Die festlichen Dekorationen in Fort Hope werden am 11. Januar 2022 um 10:00 Uhr (PT) entfernt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mr Umbrella 2580 XP Beginner Level 2 | 17.12.2021 - 11:40 Uhr

    Ich finde es kommt zumindest mit 3 weiteren Leuten in coop an L4D nahe heran.
    Ja die Kampagne ist wirklich nicht ohne. Aber mit richtigen Teamwork kommt man so langsam voran.

    0
  2. CReeDeR 4740 XP Beginner Level 2 | 17.12.2021 - 13:07 Uhr

    Steht auch noch auf meiner Liste. Hab aber bisher nur die Beta gezockt.

    0
  3. Ghostyrix 101320 XP Profi User | 17.12.2021 - 14:41 Uhr

    Der Solo-Offline-Kampagnenmodus klingt interessant 🤔

    Vielleicht schaue ich mir das Spiel dann auch mal In-Game an🙂

    0
  4. CSI Harburg 17865 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.12.2021 - 15:10 Uhr

    Cool jetzt muss ich nur noch Leute finden mit den ich das Zocke um die Sachen Freizuschalten

    0
  5. ozeanmartin 48160 XP Hooligan Bezwinger | 17.12.2021 - 19:41 Uhr

    hört sich alles toll an,aber spiel soll ja schwer sein,hoffentlich nicht auch im solomodus

    0
  6. Duranir 17310 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.12.2021 - 22:38 Uhr

    Muss ich doch mal demnächst wieder rein schauen. Seit dem wunderschön gestalteten Plants vs Zombies Battle for Neighborville, bin ich absolut begeistert von solchen Winterevents. Kannte vorher nur so eher lahme Events wie bei WoW. Wobei die Final Fantasy 14 Events waren auch immer große Klasse. Vor allem, da sie jedes Jahr anders sind und nicht nur eine Wiederholung aka WoW.

    0

Hinterlasse eine Antwort