Back 4 Blood: Deutscher Launch-Trailer zum Zombie-Shooter

Warner Bros. Games und Turtle Rock Studios veröffentlichen Back 4 Blood.

Warner Bros. Games und Turtle Rock Studios veröffentlichen heute Back 4 Blood, einen neuen dynamischen First-Person-Koop-Zombie-Shooter. Back 4 Blood ist ab sofort auf Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC erhältlich und kann mit Crossplay über alle Plattformen und Konsolengenerationen hinweg gespielt werden.

Back 4 Blood ist auf den Xbox Series X|S- und Xbox One-Konsolen via Xbox Game Pass und auf Windows PCs und Mobilgeräten über Cloud Gaming (Beta) via Xbox Game Pass Ultimate verfügbar.

Als „Xbox Play Anywhere“-Titel für Xbox und Windows PCs können Besitzer von Back 4 Blood sowohl die Xbox- als auch die Windows PC-Version mit geteilten Speicherdaten, Spiel-Addons und Erfolgen nutzen.

Back 4 Blood wurde entwickelt von Turtle Rock Studios, den preisgekrönten Entwicklern der beliebten Left 4 Dead-Reihe. Es kombiniert eine dynamische Koop-Kampagne mit spannendem Gameplay und nahezu unendlicher Wiederspielbarkeit, die mit bis zu vier Spielern online gespielt werden kann. Mit dem PvP-Swarm-Modus (Player vs. Player) bietet das Spiel außerdem einen einzigartigen Ansatz für eine kompetitive, teambasierte Strategie.

Die Geschichte von Back 4 Blood beginnt nach einem katastrophalen Ausbruch, bei dem der Großteil der Menschheit entweder getötet oder von einem parasitären Teufelswurm infiziert wurde. Spieler schlüpfen in die Rolle von Apokalypse-Veteranen namens Cleaners, einer Gruppe mutiger Zombiejäger, die es mit den Infizierten aufnehmen, den sogenannten Ridden, um die Welt zurückzuerobern.

„Es war uns eine große Ehre, Back 4 Blood zu veröffentlichen und mit dem tollen Team von Turtle Rock Studios zusammenarbeiten zu dürfen, um Spielern ein neues und aufregendes Erlebnis im Koop-Zombie-Shooter-Genre zu bieten“, sagt David Haddad, Präsident von Warner Bros. Games. „Back 4 Blood liefert Spielern actionreiches Gameplay mit unterschiedlichen wettkampforientierten Kämpfen, die unseren Fans ganz sicher großen Spaß bereiten werden.“

„Back 4 Blood spiegelt wirklich ohne Frage die ganzen Mühen wider, die das ganze Team von Turtle Rock Studios in das Spiel gesteckt hat, um ein neues und hochwertiges Zombie-Shooter-Erlebnis zu schaffen“, sagte Chris Ashton, Mitbegründer und Designdirektor von Turtle Rock Studios. „Das ist genau das Spiel, was wir uns für unsere leidenschaftliche und engagierte Community vorgestellt hatten, und wir freuen uns unglaublich darüber, dass es nun endlich so weit ist, dass sich unsere Fans ins Getümmel stürzen können.“

In Back 4 Blood stehen acht spielbare Charakteren, die zusammen die sogenannten „Cleaner“ ausmachen und deren Ziel es ist, die Infizierten zu eliminieren, zur Auswahl. Die vielfältige Gruppe setzt sich aus Holly, Walker, Doc, Karless, Jim, Hoffman, Evangelo und Mom zusammen: Jeder mit seinen ganz eigenen Vorteilen und Sekundärwaffen. Gemeinsam müssen sie sich einer Vielzahl von Infizierten entgegenstellen, wie den riesigen Tallboys, den wilden Breakers, den grotesken Ogres, den kreischenden Snitches, heißhungrigen Hags und vielen mehr.

Back 4 Blood setzt ein innovatives Kartensystem ein, eine neue Rogue-Lite-Komponente, die das Erlebnis in jedem Spieldurchlauf weiter verfeinert. So wird jede Sitzung ein einzigartiges Erlebnis und bietet einen hohen Wiederspielwert. Der Einstieg in die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten des Kartensystems ist kinderleicht und jeder Spieler kann sich ein individuelles Kartendeck erstellen.

Mit diesem wird gegen den Spiel-Direktor, eine adaptive K.I. angetreten. Der Spiel-Direktor behält hinter den Kulissen das Spiel im Auge und kann Hindernisse wie besondere Infiziertenmutationen durch besondere Kartenmodifikatoren, die sogenannten Korruptionskarten, hinzufügen. Während Spieler sich mit Horden von Gegnern anlegen, können sie das Gameplay verändern, indem sie bestimmte Karten einsetzen, um verschiedene Strategien wie die Verbesserung ihrer Ausrüstung oder das Nachladen von Waffen gegen den Spiel-Direktor anzuwenden.

Der Schwarm-Modus von Back 4 Blood verbindet die Elemente der kooperativen Kampagne des Spiels mit intensiver Action und einem neuen Twist im PvP-Gameplay. Zwei Teams mit je vier Personen treten gegeneinander in Runden mit zwei Gewinnsätzen an, während die Teams sich mit dem Spielen als Cleaner oder Infizierte abwechseln.

Die Punktvergabe basiert darauf, wie lange die Cleaner am Leben bleiben und den Angriffen der Infizierten standhalten. Das Team, das als Cleaner am längsten durchhält, gewinnt das Match. Wenn Spieler als Infizierte antreten, können sie zwischen neun verschiedenen Arten von Infizierten wählen. Jeder Infizierte hat seine eigenen, einzigartigen Fähigkeiten, die mit Verstärkungen, Mutationen genannt, verbessert werden können. Diese können gemeinsam genutzt werden, um dem Team zu helfen, in einem Match das Blatt zu wenden.

Die Back 4 Blood: Standard Edition ist für 69,99 € (UVP) verfügbar. Die digitale Back 4 Blood: Deluxe Edition ist für 99,99 € (UVP) verfügbar und enthält das Grundspiel sowie einen Jahrespass mit drei zukünftigen Inhalten zum Herunterladen. Die digitale Back 4 Blood: Ultimate Edition ist für 109,99 € (UVP) verfügbar und enthält das Grundspiel, einen Jahrespass, ein Skin-Paket „Kampfbewährt“ für vier Charaktere und zusätzliche digitale Gegenstände im Spiel (seltenes Banner, Spray, Emblem und Titel).

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 116545 XP Scorpio King Rang 3 | 13.10.2021 - 08:05 Uhr

    Habs gestern angefangen und es fühlt sich für mich erstmal 1 zu 1 wie Left4Dead an. Macht auf jeden Fall ne menge Bock.

    0
  2. Phonic 157605 XP God-at-Arms Onyx | 13.10.2021 - 08:07 Uhr

    Gestern zu viert 2 Stundne gezockt macht echt Laune! Hoffe der L4D PVP Modus wird noch nachgereicht, die Abschnitte sind ja relativ kurz. Leider ist der Schwierigkeitsgrad total unbalanced, normal zu einfach und Mittel zu schwer, in der beta konnte man problemlos auf Mittel zocken und es war schön fordernd

    0
  3. Karamuto 148320 XP Master-at-Arms Onyx | 13.10.2021 - 08:11 Uhr

    Ah wollte tatsächlich schon fragen ob das Spiel Crossplay unterstützt und dann steht es praktischerweise hier im Artikel 😁

    Muss ich dann mal schauen ob sich für ab und an Mal jemand findet für das Spiel 😮

    0
  4. churocket 166340 XP First Star Gold | 13.10.2021 - 08:32 Uhr

    War bis jetzt ganz ok das game, hätte aber etwas mehr erwartet wie z.b versteckte sachen oder coole Geheimnisse 😁😁

    0
  5. Darth Cooky 32500 XP Bobby Car Schüler | 13.10.2021 - 09:24 Uhr

    Habs gestern so 3 stunden mal angezockt ganz okay aber es hat mich verleitet mal wieder Left 4 Dead 2 zu installieren 😀

    0
  6. rjb81 19300 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.10.2021 - 09:55 Uhr

    Gestern lange gespielt aber es finden sich wenig Spieler für die Story.

    1
  7. CromagStlyeDone 12760 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 13.10.2021 - 10:16 Uhr

    Hab gestern meinen GPU nach 2 Monaten Abstinenz für 3 Jahre verlängert 🤘
    Ich hab ihn so vermisst.
    Hab dann auch gleich mal B4B installiert und eine Stunde angetestet. An sich ganz geil, war leider nur mit Bots unterwegs und das hat mich dann nicht so getriggert. Denke aber das es mit menschl. Kollegen sehr witzig ist…werde B4B definitiv noch ein Chance geben.
    Zumindest bis FH5 kommt 😋

    0
  8. Devilsgift 63530 XP Romper Stomper | 13.10.2021 - 10:25 Uhr

    Ich habe ca 2Std gezockt, bei mir kommt aber nicht das Gefühl auf es weiter zocken zu müssen. Bleibe bei L4D2.

    0

Hinterlasse eine Antwort