Baldur’s Gate 3: Bedrohungen und Toxizität gegen Entwickler

Übersicht
Image: Larian Studios

Die Entwickler der offiziellen Mod-Unterstützung für Baldur’s Gate 3 sehen sich „Bedrohungen und Toxizität“ ausgesetzt.

Michael Douse, Head of Publishing bei Larian Studios, hat sich auf X zu Wort gemeldet und Bedrohungen und Toxizität gegen Entwickler und Community-Teams von Baldur’s Gate 3 kritisiert.

Einige Tage zuvor hatte Douse über die Arbeiten am offiziellen Mod-Support berichtet, der später im Jahr veröffentlicht werden soll. Einigen Spielern scheinen die Arbeiten wohl nicht schnell genug zu gehen, was sie zu unangemessenem Verhalten und Äußerungen gegenüber den Teams veranlasste.

Dies verurteilte er stark: „Wir werden bald ausführlich darüber sprechen, wie unsere Mod-Unterstützung aussehen wird. Daran arbeiten wir seit dem Start. Wie immer werden wir das auf unsere Weise mit unserer Community besprechen. Drohungen und Toxizität gegen unsere Entwickler- und Community-Teams schaden nur der Unterhaltung. Bitte hört damit auf.“

„Dies ist ein Spiel, das innerhalb kürzester Zeit von ~2 Millionen Spieler auf weit über 10 Millionen Spieler angewachsen ist, da ist es nur natürlich, dass die Konversation unübersichtlicher und komplexer wird. Aber um das gleiche Niveau des Dialogs aufrechtzuerhalten, müssen wir den Leuten klar machen, dass diese Gespräche Zeit brauchen.“

„Ohne die engagierten Community-Teams, die daran arbeiten, ein riesiges Netz von Informationen zum Nutzen aller zu entwirren, könnten wir das gar nicht tun. Wenn ihr wirklich etwas über das Spiel wissen wollt, solltet ihr euch nicht an den Leuten vergreifen, die uns alle miteinander verbinden.“

„99,9 % unserer Community sind die absolut Besten, und dank ihnen hält mein Community-Team – zum Glück – durch. Aber ich nehme an, es war unvermeidlich, dass in einer Stadt ein paar faule Eier ein Feuer entfachen.“

„Bis dahin gibt es für BG3 noch keine Mod-Unterstützung. Seien Sie nicht wütend auf Mod-Autoren, Support-Teams, Community oder Entwickler. Unser Fokus ist es, das Spiel zu patchen, während wir an der zukünftigen Mod-Unterstützung arbeiten. Ich verstehe, dass das frustrierend ist, also müssen wir uns alle auf diese Zukunft konzentrieren.“

„Nächste Woche werde ich mit unseren Kommunikationsteams eine Diskussion über die Community-Moderation führen und unseren Wunsch nach fortgesetzter Nähe zu unseren Communitys und nach Aktualisierungen auf der Grundlage dessen, wann und was wir sagen können, bekräftigen. Aber wir arbeiten zu hart, als dass sich das ausbreiten könnte:“

„Zum Schluss noch einmal: Wir können uns nur annähern, wenn wir eng zusammenarbeiten können. Wenn uns das nicht gelingt und wir auf Distanz gehen müssen, ist das für alle Beteiligten, vor allem für uns und ganz sicher auch für Sie, sehr schade. Bitte helfen Sie uns, zum Wohle der Millionen von Menschen, die daran beteiligt sind, zu arbeiten und es zu genießen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


79 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Goburd 95065 XP Posting Machine Level 3 | 27.02.2024 - 12:38 Uhr

    Schön, dass Larian das Problem der lauten Minderheit genau erkannt und auch entsprechend kommuniziert hat.

    0
  2. TotalRKO 520 XP Neuling | 27.02.2024 - 13:29 Uhr

    Ich mein was denken denn diese Leute wie das alles funktioniert? Die Entwickler können nicht einfach mit den Fingern schnipsen und Mod Support ist da. Das dauert und es gibt auch Prioritäten, ich zum Teil freue mich auf die ganzen Mods (Die Ladies und Gentlemen rundum Tav werden märchenhaft aussehen) Da werden dann wieder 3 Durchläufe gespielt.

    0
  3. c0re82 37723 XP Bobby Car Rennfahrer | 27.02.2024 - 14:13 Uhr

    Die Leute denken halt, im Internet darf man sich alles erlauben. Man kann das Gefühl haben, die Menschen verrohen und verdummend immer mehr…..

    0
    • KrasschrisKC 13735 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 23:50 Uhr

      Vermutlich ist das Gefühl falsch. Vor dem Internet waren deppen lokal bekannt und wurden nicht ernst genommen. Im Internet ist dieser Filter nicht gegeben und jeder Kommentar ist erstmal gleichwertig in den meisten sozialen Medien. Und Leute, die zufrieden sind, artikulieren das nicht so lautstark wie die unzufriedenen.

      0
  4. EdgarAllanFloh 87600 XP Untouchable Star 4 | 27.02.2024 - 14:22 Uhr

    Ich habe schon sehr viel toxisches Verhalten im Leben bei anderen Menschen gesehen. Daran sind in der Regel eigene Verletzungen dran schuld, die man aufarbeiten könnte, um sich ein schönes Leben zu ermöglichen.

    0
  5. Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 27.02.2024 - 17:13 Uhr

    Was sind das für Menschen definieren sie ihr Leben nur nach dem Spiel oder wie? Ach und Internet halt da fühlen sich viele cool und unangreifbar man sollte sowas strafrechtlich und konsequent verfolgen und bestrafen was denken die wer die sind und wie anstrengend und stressig Spieleentwicklung ist.

    0
    • Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 27.02.2024 - 21:07 Uhr

      Ist denn eine angekündigt? Kann ich mir nicht vorstellen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie so gut wäre, wie die Englische.

      0
  6. Lord Hektor 185450 XP Battle Rifle Master | 27.02.2024 - 21:03 Uhr

    Diese feinen Leute die über alles immer sofort schimpfen muss es wohl immer geben🤬. Absolut nicht zu akzeptieren.

    1
  7. KrasschrisKC 13735 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 18:00 Uhr

    Vielleicht liegt es daran, dass dieses Thema überall mit eingeholt wird, wie es auch mit deinem Post erfolgreich getan wurde. Damit bewirkt man oft genau das Gegenteil.

    1
  8. PlayIT 43155 XP Hooligan Schubser | 29.02.2024 - 10:50 Uhr

    Langweile nicht mit dem scheiß Thema! Wenn du schwul oder lesbisch oder gar nix bist ist das mir scheißegal.
    Wenn du Sehnsucht nach Bestätigung hast, mach das woanders aber nicht hier!

    4
  9. Don Garnillo 21965 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 14:02 Uhr

    Erstens glaube ich nicht, dass es „für die meisten nur noch nervig“ ist. Es schreit nur wieder eine nicht betroffene und gefühlte Mehrheit am lautesten.
    Zweitens hat es genau für eine Gruppe nervig zu sein und das sind die Betroffenen. Wie können sich Menschen, die niemals in ähnlichen Situationen waren oder sein werden da augenrollend abwenden oder wutschnaubend draufhauen?
    Leider ist das ein Kampf, den jede benachteiligte und diskriminierte Gruppe kämpfen bzw. Reaktionen die diese aushalten muss.

    Frauenrechtsbewegung ? —> (immernoch) das gleiche Spiel
    PBoC ? —> (immernoch) das gleiche Spiel
    Homosexuelle? —> (immernoch) das gleiche Spiel
    LGBTQ —> das gleiche Spiel

    Allein an der Frauenrechtsbewegung kann man ja sehen, wie lange so ein Kampf dauern kann. Ich sag nur §177 StGB.

    2
  10. DanXtheSmanX 26650 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.02.2024 - 18:16 Uhr

    Wenn Männer plötzlich den Frauensport dominieren oder Misswahlen gewinnen empfinde ich es schon als nervig und befremdend.
    Klar stehen diese Extreme nicht für die ganze Bewegung doch solche Beispiele sind prägend.
    Und gefühlt ist die Mehrheit meiner Erfahrungen nach nicht. Ich bin europaweit auf Montage unterwegs und weder bei denen noch in meinem Familien-Freundes oder Bekanntenkreis kenne ich jemanden der die Bewegung unterstützt.
    Es gibt übrigens in meinem Bekanntenkreis ein schwules und ein lesbisches Pärchen. Von daher, alles gut .

    1
  11. Don Garnillo 21965 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.02.2024 - 20:47 Uhr

    Welche Männer dominieren denn den Frauensport und wie viele Männer gewinnen Misswahlen?
    Ich finde es etwa vermessen von den persönlichen Erfahrungen und Abneigungen auf eine Mehrheit zu schließen. Und dann sogar direkt eine europäische Mehrheit. Es ist wenig verwunderlich, dass man in der eigenen Umgebung wenig Berührungspunkte mit Dingen hat, denen man selbst eher ablehnend gegenübersteht.
    Aber solange du sogar ein schwules und ein lesbischen Pärchen kennst ist ja tatsächlich alles gut.

    2
  12. TheCasualCoregamer 0 XP Neuling | 28.02.2024 - 11:15 Uhr

    This comment is currently unavailable

    0
  13. Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 28.02.2024 - 11:30 Uhr

    Es widerspricht sich tatsächlich nicht, da viele Homosexuelle „die LGBTQ-Bewegung“ nicht unterstützen.

    Ich bin zum Beispiel auch für Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen und kann aus genau diesem Grund nicht unterstützen, was man als modernen Feminismus wahrnimmst.

    Es gibt immer einen starken Unterschied zwischen dem Wunsch nach Akzeptanz, Gleichstellung bzw. einfach dem Bedürfnis, nicht verfolgt zu werden und Bekloppten, die einfach nur wollen, dass alle nach ihrer Pfeife tanzen.

    In der Öffentlichkeit wird dieser Unterschied nur gerne nicht gesehen. Da wird dann generalisiert und vielleicht noch mit Ausnahmen von der Regel relativiert. Veganer wollen alle missionieren. Wer auf die Umwelt achtet, klebt sich auf die Autobahn. Wer nicht weiß und hetero ist, zwingt uns allen eine Ideologie auf. Aber man kennt eben immer ein oder zwei, die nicht so sind, die sind okay oder auch „normal“.

    3
  14. DanXtheSmanX 26650 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.02.2024 - 13:08 Uhr

    Wieso widerspricht sich das denn ??
    Muss man als homosexueller etwa automatisch die Bewegung unterstützten?
    Das ist Quatsch.
    Die waren schon homosexuell, als am Ende des Regenbogens einfach ein Topf mit Gold stand.
    Jetzt kenne ich tatsächlich jemanden aus der Bewegung 😉

    2
  15. TheCasualCoregamer 0 XP Neuling | 28.02.2024 - 12:47 Uhr

    This comment is currently unavailable

    0
  16. Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 28.02.2024 - 14:24 Uhr

    @thecasualcoregamer

    „Es ist schlichtweg nicht wahr, dass „viele Homosexuelle die LGBTQ-Bewegung nicht unterstützen“.“
    Doch, ist es. Wie ich danach geschrieben habe, Gleichstellung, keine Diskriminierung oder sogar Verfolgung … Das will sicher jeder für sich selbst.
    Aber das, was man als LGBTQ Movement kennt, hat eben nicht bzw. nicht nur oder nicht vorrangig, diese Ziele. Wie eben auch mein Beispiel mit dem Feminismus.

    Bei solchen Bewegungen, zum Beispiel auch BLM oder diese amerikanischen Mega Churches oder wie das heißt, wird für viele – auch „Betroffenen“ (obwohl ich mich nicht so bezeichnen würde) – einfach zu viel im Grunde unwichtiger Kram thematisiert und künstlich aufgebauscht, wenn es im Grunde um ganz simple Dinge geht: Du bist ein Mensch, ich bin ein Mensch. Wir können glauben, was wir wollen und was zwei (oder drei oder vier) Erwachsene einvernehmlich in ihrem Schlafzimmer machen, ist ganz allein deren Sache.
    Dafür braucht es keine Bewegung. Die Bewegung ist für den ganzen Kram drumherum da.

    3
  17. TheCasualCoregamer 0 XP Neuling | 29.02.2024 - 10:38 Uhr

    This comment is currently unavailable

    0
  18. Goburd 95065 XP Posting Machine Level 3 | 29.02.2024 - 21:17 Uhr

    Trifft genau meine Meinung.

    Mich interessiert die sexuelle Orientierung von Menschen überhaupt, noch steht es mir zu diese zu verurteilen.

    Beim Glauben ebenso.

    0
  19. Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 29.02.2024 - 10:51 Uhr

    Okay, du willst einfach nicht verstehen, was ich schreibe. Schönen Tag noch xD

    2
  20. TheCasualCoregamer 0 XP Neuling | 28.02.2024 - 13:22 Uhr

    This comment is currently unavailable

    1
  21. TheCasualCoregamer 0 XP Neuling | 28.02.2024 - 11:19 Uhr

    This comment is currently unavailable

    0
  22. KrasschrisKC 13735 XP Leetspeak | 28.02.2024 - 11:23 Uhr

    Wenn man den Großteil der Leute nur noch nervt und einen kleinen Teil zum Umdenken bewegt, verliert man am Ende mehr als man gewinnt, denke ich.
    Irgendwie neigen solche lauten Stimmen in meiner Wahrnehmung dazu, IHR Thema in den Vordergrund zu rücken. Das relativiert dann implizit das eigentliche Thema.

    2
  23. juicebrother 252150 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 29.02.2024 - 11:36 Uhr

    @casualcoregamer

    Du holst zum Rundumschlag in Sachen Toleranz und Akzeptanz aus, gleichzeitig sprichst du jedem, bzw. 18 von 20 Menschen innerhalb unserer Community hier, die deine Vorstellung von jenen Werten nicht 1:1 übernehmen, diese ab. In der Tat sehr offen und flexibel, was deine Grundhaltung anderen Menschen gegenüber angeht.

    Meinerseits denke ich dein gereizt, kompromissloses Auftreten kann man durchaus als konkretes Beispiel nehmen, weshalb immer mehr Menschen immer öfters im Bezug auf die sich weiter radikalisierenden, entartenden Elemente etlicher Bewegungen, entweder nur noch genervt die Augen verdrehen oder von Fremdscham berührt, lieber in eine andere Richtung blicken, -selbst, wenn es im Kern genau um jene Werte und Anliegen geht, die ihnen selbst am Herzen liegen.

    Bei mir zumindest ist eben dies der Fall. Kannst also gern von 18 aus 20, auf 19 aus 20 hochstocken.

    3
  24. Robilein 957985 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 29.02.2024 - 12:35 Uhr

    Ich vermisse die Zeiten wo uns keine Toleranz aufgezwungen wurde. Menschen die das tun sind die intolerantesten überhaupt, fordern das aber gleichzeitig.

    Mir ist die Gesinnung doch egal. Früher hat doch kein Hahn danach gekräht und jetzt wird man von allen Seiten damit konfrontiert und man muss das noch tolerieren und akzeptieren. Ich sehe das auch komplett anders.

    4
  25. Robilein 957985 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 29.02.2024 - 14:19 Uhr

    Ist auch kein Wunder, oder? Ich wurde ja jetzt wohl wegen meiner Meinung von einem gewissen User blockiert, wo wir wieder beim Thema Toleranz wären. Das bestätigt nur meinen Ursprungskommentar.

    1
  26. Goburd 95065 XP Posting Machine Level 3 | 29.02.2024 - 18:39 Uhr

    Das Ganze ist mittlerweile so übertrieben, dass alle voller Toleranz intolerant geworden sind.

    Ich bin da ganz bei dir.

    2
  27. Goburd 95065 XP Posting Machine Level 3 | 29.02.2024 - 18:41 Uhr

    Schön mal wieder was von dir zu lesen.

    Schade, dass es unter solchen Umständen sein muss.

    Solchen Leuten, wie diesem User gehe ich in der direkt aus dem Weg.

    1
  28. PlayIT 43155 XP Hooligan Schubser | 29.02.2024 - 19:19 Uhr

    Ich freu mich auch von dir wieder zu lesen 👌🏻😉 heute ist mir die Hutschnur geplatzt bei dem User…ich musste da was schreiben.

    Jeder kann machen und sein wie er / sie / es will, aber jeden seine Meinung drauf zu drücken macht mich einfach nur wütend.

    Aktuell bin ich nur stiller Mitleser und das auch nur noch selten.

    Ich freu mich dennoch auf unsere (zukünftige) Koop Aktion 🫡😉

    Ansonsten hoffe ich das es dir gut geht? 😊

    2
  29. Goburd 95065 XP Posting Machine Level 3 | 29.02.2024 - 19:33 Uhr

    Och, Unkraut vergeht nicht.

    Ich freue mich auch schon:

    Orkblut und Knochenmann on Tour. 😎

    So Leute hingegen machen mich echt sauer.

    2
  30. TheCasualCoregamer 0 XP Neuling | 29.02.2024 - 11:01 Uhr

    This comment is currently unavailable

    0

Hinterlasse eine Antwort