Batman Arkham Asylum

Extra Schurken und Rüstung

Eidos und Warner Bros. Interactive Entertainment geben bekannt, dass die Batman: Arkham Asylum Collectors Edition als besondere Features eine exklusive Schurken-Herausforderungskarte sowie eine spezielle Batman Panzer-Rüstung…

Eidos und Warner Bros. Interactive Entertainment geben bekannt, dass die Batman: Arkham Asylum Collectors Edition als besondere Features eine exklusive Schurken-Herausforderungskarte sowie eine spezielle Batman Panzer-Rüstung beinhalten wird. In der zusätzlichen Herausforderungskarte muss sich der Spieler als Batman einem Kampf der Superlative stellen: die Schlacht gegen Scarecrow‘s Armee der Skelette. Damit Batman in bedrohlichen Situationen noch besser geschützt ist, kann der Spieler außerdem die Batman Panzer-Rüstung zum Einsatz bringen. So sorgt er im Kampf gegen den Abschaum von Gotham City, gezielter und sicherer für Recht und Ordnung.

Die Collectors Edition erscheint am 28. August für PS3, Xbox360 und Games for Windows. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt €89,99 für die PS3, €79,99 für die Xbox360 und €69,99 für die Games for Windows Version.

Batman: Arkham Asylum basiert auf der Batman Kernlizenz. Entwickelt wurde die komplexe Geschichte des Actiontitels von dem fünffachen Emmi-Gewinner und Autor der DC-Comicserie „Batman: The Animated Series“ und „Lost“, Paul Dini. Gefangen in Gotham Citys Nervenheilanstalt Arkham Asylum steht der DUNKLE RITTER seiner bislang größten Herausforderung gegenüber. Umzingelt von seinen bösartigsten Gegenspielern nimmt Batman den Kampf gegen THE JOKERS teuflischen Plan auf. Den Spieler erwartet ein einzigartiges, dunkles und atmosphärisches Abenteuer in den Abgründen des Arkham Asylums – Gotham Citys Psychiatrie für kriminelle Wahnsinnige. THE JOKERS feindliche Übernahme von Arkham mitsamt seiner kranken Gewaltorgie muss gestoppt werden. Für das Spiel zeichnet das 1994 in London gegründete Studio Rocksteady verantwortlich. Batman: Arkham Asylum erscheint für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort