Batman: Arkham Knight: Kevin Conroy will eine Fortsetzung von Rocksteady

Kevin Conroy will eine Fortsetzung in der Batman Arkham Serie.

Kevin Conroy, die Stimme von Batman in der Arkham-Serie, will eine Fortsetzung der Reihe erleben.

Kevin Conroy meldete sich bei Twitter, um seinen Wunsch nach einem weiteren Batman-Arkham-Spiel zu äußern. Als Rocksteady eine Jubiläumsbotschaft für ihr Finale an den gefangenen Kreuzritter twitterte, antwortete Conroy: „Warum dort aufhören?!!“.

Einige Fans nutzten die Gelegenheit, ihre Unterstützung für ein neues Arkham-Spiel zu bekunden. Andere weigerten sich zu glauben, dass Conroy nichts mehr mit Rocksteady zu tun hat und nahmen seine Antwort als kryptischen Hinweis, dass ein neues Spiel bereits auf dem Weg ist.

Woran Rocksteady derzeit arbeitet, ist weiterhin ein Geheimnis. Die Gerüchte besagen, dass es diesmal in Richtung Justice League gehen könnte.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 127960 XP Man-at-Arms Onyx | 01.07.2019 - 17:56 Uhr

    Ein neuer Teil von Rocksteady wäre cool aber dann bitte wieder mehr in Richtung Arkham Asylum/City. Die kleineren „semi Open World“ Teile haben mir persönlich viel besser gefallen als Arkham Knight mit komplett Gotham City. Außerdem fand ich die Story von Arkham Knight ziemlich platt und viel zu langgezogen. Der ober Bösewicht war sofort klar und trotzdem wurde bis kurz vor Schluss ein riesen Geheimnis darum gemacht, das hat mir persönlich nicht gefallen. Das Batmobil war ein nettes Feature was ich aber auch nicht unbedingt gebraucht hätte, zumal die Steuerung grauenvoll war.

    1
    • Alan Wake 8675 XP Beginner Level 4 | 01.07.2019 - 19:11 Uhr

      Das Batmobile war ein viel gewollter Wunsch der Fans. Man hätte nur mehr Abwechslung gebraucht. Ansonsten war es wirklich Cool endlich das Batmobile fahren zu dürfen.
      Ich persönlich fand es nur schade das man nicht mehr zur Batcave konnte.

      2

Hinterlasse eine Antwort