Battlefield 1

Feuer und Eis Operationskampagne spielbar

In Battlefield 1 ist ab sofort die Operationskampagne Feuer und Eis spielbar.

Ab sofort könnt ihr aus vier kombinierten Karte die Operationskampagne Feuer und Eis in Battlefield 1 spielen. Feuer und Eis ist eine zeitbegrenzte Operation, die am 14. Mai endet.

In einer Kombination aus „Devil’s Anvil“ und „Brussilow-Offensive“, zwei Operationen aus den DLCs „They Shall Not Pass“ und „In the Name of the Tsar“, versetzt euch Feuer und Eis auf vier verschiedene Karten: Verdun-Höhen, Fort Vaux, Galizien und Brussilow-Festung. Aufgrund dieser kontrastreichen Kombination kämpft ihr in der eisigen Kälte der Ostfront ebenso wie im Hexenkessel von Verdun, während Millionen von Granaten auf euch niederprasseln.

Am Ende der Runde winken auch Belohnungen, denn eure Punkte fließen in den Fortschritt bei der Freischaltung eines Operationen-Battlepacks ein. Letzteres kann Puzzleteile für einzigartige Nahkampfwaffen enthalten, die in normalen Battlepacks nicht enthalten sind. Auch Waffen- und Fahrzeug-Skins der Seltenheitsstufen Herausragend und Legendär sind in Operationen-Battlepacks häufiger zu finden als in Standard-Battlepacks.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Poldibayern 30660 XP Bobby Car Bewunderer | 03.05.2018 - 15:55 Uhr

    Die OPs sind eigentlich das Coolste an BF1. Schade, dass der SP so kurz war, aber das ist wohl leider der Trend.

    • Commandant Che 23460 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.05.2018 - 00:14 Uhr

      Ich habe das Spiel angefangen, mich ständig gewundert, was gerade passiert und wieso ich plötzlich und unvermittelt wieder ganz woanders eine ganz andere Person spiele und raus war die Scheibe aus dem Laufwerk.

      Für mich war der Start einfach schon zu verwirrend und hat mir somit allen Spaß geraubt, das Spiel weiter zu spielen.

  2. Bonny666 24430 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.05.2018 - 16:23 Uhr

    Am besten zu den Wurzeln zurück und den Singleplayer komplett weglassen und voll auf den Multiplayer konzentrieren. Den gerne auch anspruchsvoller machen und wieder einen richtigen Team-Taktik Shooter bringen. BF 1942, BF Vietnam, BF2, BF 2142 und BF 1943 brauchten alle keinen Singleplayer und waren mit die besten Teile. Obwohl die beiden Bad Company auch im Multiplayer Bereich ziemlich geil sind. Bad Company 2 steht bei mir eh ganz oben 🙂

    1

Hinterlasse eine Antwort