Battlefield 2042: EA bestätigt Bots, um 128-Spieler-Server zu füllen

EA hat bestätigt, dass Bots eingesetzt werden, um die 128-Spieler-Server in Battlefield 2042 zu füllen.

Battlefield 2042 wird die bisher größten Scharmützel der Serie bieten. Die „All-Out Warfare“-Modi bieten Platz für 128 Spieler gleichzeitig in einem einzigen Match auf PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC. Aber es werden nicht immer 128 Spieler in jedem Match sein – EA wird diese Server mit Bots auffüllen, um die Spiele bevölkert zu halten, bestätigt das Unternehmen gegenüber The Verge, und es gibt derzeit keinen Plan, wie man das abschalten könnte.

Menschen werden Vorrang haben, so dass man zu Spitzenzeiten vielleicht nie auf einen KI-Soldaten treffen wird – aber Spieler können auch andere Modi spielen. Das Hauptereignis erlaubt bis zu 64 „KI-Soldaten“, um ein Spiel zu füllen, abhängig von der Region, Plattform und wie viele Menschen aus dem echten Leben verfügbar sind, um mitzumachen. Das gilt sowohl für den Conquest- als auch für den Breakthrough-Modus.

Es ist sicher eine polarisierende Entscheidung, aber es könnte klug sein, wenn man die Alternativen bedenkt. Es ist riskant, ein Spiel auf 128 gleichzeitige Spieler (64 Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One) aufzubauen, wenn man nie weiß, wie lange das Multiplayer-Spiel die Benutzer bei der Stange halten kann.

MAG, ein PS3-Spiel, das schon 2010 Schlachten mit 256 Spielern unterstützte, inspirierte sogar eine Petition, um Bots zum Spiel hinzuzufügen. Und EA’s Star Wars Battlefront Reboots nutzten Bots neben Spielern, um bestimmte Modi zu verbessern.

EAs Bots könnten auch noch in Arbeit sein: „Das Spiel befindet sich noch in der Entwicklung und der Einsatz der KI wird mit den Spielerdaten abgestimmt“, so das Unternehmen.

EA sagt, es wird bald mehr Informationen darüber geben, wie die neuen Bots funktionieren werden. Während Battlefield 2042 keine Einzelspieler-Kampagne haben wird, werden Spieler in der Lage sein, jede Karte und jeden Spielmodus alleine gegen ein Team von Bots zu spielen oder mit Freunden in einem Koop-Modus zu kämpfen.

Battlefield 2042 wird am 22. Oktober 2021 für Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC veröffentlicht.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 145085 XP Master-at-Arms Gold | 27.06.2021 - 22:44 Uhr

    Ich habe mit dieser Lösung kein Problem. Auch das man mit Freunden nur gegen Bots spielen kann und dafür die hoffentlich gleiche Erfahrung bekommt, finde ich in Ordnung. Zum Üben oder Leute, die ständig den Wettbewerb mit Mitspielern suchen ist das doch eine gute Sache.

    3
    • Schwammlgott 9980 XP Beginner Level 4 | 28.06.2021 - 00:41 Uhr

      Bei Titanfall ist das aber ein bisschen anders, da dort nur „normale“ Soldaten von Bots gesteuert wurden…du spielst einen Titan Piloten…
      Aber bei Battlefield könnt’s funktionieren, wenn alle die gleichen Bewegungsmöglichkeiten haben…wenn man die ein wenig beobachtet, wird man trotzdem erkennen, ob’s ein Bot ist, oder nicht…egal wie gut sie programmiert sind

      0
  2. DrDrDevil 176365 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 28.06.2021 - 00:09 Uhr

    Die Idee ist nice, so lange die Bots nicht auf „Leicht“ stehen 😀

    0
      • DrDrDevil 176365 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 28.06.2021 - 11:00 Uhr

        Ja why not 😂 die Bots in PUBG sind einfach nur schlecht und dumm 😂 Hoffe halt dass die dann besser sind 😀

        1
  3. DerEinheimische 880 XP Neuling | 28.06.2021 - 07:57 Uhr

    Ich finds gut dass es dieses Bots geben soll. Die sind besser als leere Lobbys und 60 Pros auf einem Fleck

    2
  4. ExxZombieSchaf 19920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.06.2021 - 14:41 Uhr

    Ich find die Sache mit Bots+/Coop gerade für Anfänger, Behindere+schlechtere Spieler super, da diese damit im Multiplayer üben können+so auch mal kleinere Erfolgserlebnisse im Spiel haben ohne dafür selbst BF Veteran sein zu müssen. Wäre für die ganzen KD Profis natürlich toll nen Server zuhaben wo diese nur auf andere Profis treffen+nicht mit Bots+Anfängern usw. spielen müssen.

    1

Hinterlasse eine Antwort