Battlefield 2042: Gameplay enthüllt die fünf letzten Spezialisten

Werft einen Blick auf das Gameplay zu den fünf letzten Spezialisten, die heute für Battlefield 2042 enthüllt wurden.

DICE und Electronic Arts haben heute die letzten fünf Spezialisten enthüllt, die zum Launch von Battlefield 2042 im November verfügbar sein werden.

Die letzten fünf Spezialisten sind:

  • Navi Rao
  • Santiago „Dozer“ Espinoza
  • Emma „Sundance“ Rosier
  • Ji-Soo Paik
  • Constantin „Angel“Anghel

Battlefield 2042 ist ab dem 19. November 2021 erhältlich. Der Early Access beginnt am 12. November 2021.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karatejak 5500 XP Beginner Level 3 | 22.10.2021 - 07:27 Uhr

    Bin nicht überzeugt von den Specialists. Vor allem der free wallhack Charakter wird bestimmt vom Großteil gespielt werden. Der Sani wird gar nicht mehr gespielt werden. Also sehr undurchdacht EA. Aber Hauptsache Trends hinterjagen

    1
    • Ibrakadabra 72860 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.10.2021 - 18:32 Uhr

      Es gibt ja noch den Portal Modus, mit traditionellen Klassensystem. All Out Warfare interessiert mich daher auch wenig, denn alle Inhalte sind auch in Portal drin. Und die Spezialisten lassen sich rausnehmen, wenn man auf die keine Lust hat.

      1
    • Terendir 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.10.2021 - 09:36 Uhr

      Mach ich mir wenig sorgen. Die Reichweite scheint begrenzt zu sein und die Frage ist ja auch, was die Fähigkeit für nen Cooldown hat. Ich finde andere specialists wirken da deutlich attraktiver

      0
  2. Lucky Mike 4 32750 XP Bobby Car Schüler | 22.10.2021 - 08:07 Uhr

    Hatte mich ursprünglich echt auf das Game gefreut, aber so COD Zeug geht gar nicht. Da COD für mich überhaupt nicht geht, wird wohl Halo mein Shooter des Jahres werden. Zum Glück kann ich im Gamepass 10 Stunden Battlefield testen bevor ich mich entscheide es zu kaufen.

    0
  3. LeroyWasHere 6760 XP Beginner Level 3 | 22.10.2021 - 08:20 Uhr

    Das macht doch alles keinen Sinn, die Sturzhelm „Spezialisten“ sind nicht Fraktions gebunden und bald gibt es dann die ersten Waifu „Spezialisten“ mit Manga skin oder auf was sonst so die Fortnite Warzone kinder stehen. Wenn Portal nicht gut wird können sie es echt behalten ich mach das nicht mehr mit.

    0
  4. Exituz79 1120 XP Beginner Level 1 | 22.10.2021 - 14:28 Uhr

    Also ich freu mich auf BF2042. Es gibt auch neues Post-Beta Gameplay wo die vielen Kleingkeiten die nicht in der Beta waren wieder am Start sind. Normales Spotting, bessere Freund/Feind Erkennung, grosse Karte während Spiel einblenden, kein Jumpspam mehr, Kill Feed, Granatenmarker, Komplette Einstellung der Waffen und Fahrzeuge im Menü und im Game, Runden Intro/Outro mit best Squad/Player etc…
    So sieht das alles schon etwas runder aus. Vermutlich gibt es noch einige Tweeks für die Specialists die doch wieder Richtung Klassensystem gehen. Und wenn’s ist kann man immer noch die neuen oder alten Karten mit BFBC2 oder BF3 Klassen spielen, so what… Und viele die jetzt schreien, mähh das Spiel kauf ich mir nicht weil die Beta war blöd, sind dann wieder die DayOne Käufer die dann sagen, jooah is ja doch nicht sooo schlecht✌️😉

    0
    • Ibrakadabra 72860 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.10.2021 - 18:18 Uhr

      Und sie haben die Killbestätigung aus BF3 wieder eingebaut. Was in der Beta noch wie eine stinknormale Einblendung aussah. Das freut mich sehr, dass auch dieses kleine Detail zurückkehrt.

      1

Hinterlasse eine Antwort