Battlefield 2042: Tech-Video zeigt womöglich neuen Shooter

Im Internet ist ein Battlefield 6 Tech-Video aufgetaucht, dass angeblich den Shooter zeigen soll.

EA und DICE arbeiten bereits mit Hochdruck an Battlefield 6. Wie Electronic Arts bereits seinen Investoren mitgeteilt hat, wird dieses Jahr ein neues Battlefield 6 erscheinen.

Somit werden immer mehr Gerüchte, Spekulationen und Meldungen veröffentlicht, die zu Battlefield 6 passen könnten – (so soll der Shooter einen kostenlosen Battle Royale Modus enthalten). Gleiches gilt für das folgende Video, das angeblich ein Ausschnitt aus dem Konzept und der Tech-Engine von Battlefield 6 zeigen soll.

Der Leak geht auf Shzrot zurück, wobei der Insider anmerkt, dass Battlefield 6 deutlich mehr in Richtung Battlefield 4 gehen soll. Den Videoschnipsel könnt ihr euch hier anschauen:

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. biedet 15440 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.02.2021 - 10:29 Uhr

    das Wideo ist alt und im loop hatte mich schon gefreut was neues zu sehen aber was zählt ist das fertige Game

    0
  2. da.Krem0r 13920 XP Leetspeak | 11.02.2021 - 10:51 Uhr

    Man sieht ja echt nicht viel in dem Video. Bin echt gespannt und hoffe auf ein richtig geiles Battlefield 🙂

    0
  3. DrDrDevil 167445 XP First Star Gold | 11.02.2021 - 11:38 Uhr

    Die Zerstörung wäre ja wirklich ein Hammer.. Hoffen wir mal das es wirklich so aussehen wird und alles klappt was sie vor haben 🙂

    0
  4. xJohxnnX 5420 XP Beginner Level 3 | 11.02.2021 - 15:35 Uhr

    Ich schätze schon dass sie wieder ein gutes Spiel veröffentlichen, vielleicht sogar mit ähnlicher Zerstörung wie in dem Video.
    Battlefield 1 und V hat mir sehr gut gefallen.

    0
  5. Hey Iceman 215370 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.02.2021 - 17:57 Uhr

    Aus denn paar schnipsel sieht man jetzt auch nicht soo viel.Mal sehn was kommt.

    0
  6. MiklNite 58280 XP Nachwuchsadmin 8+ | 14.02.2021 - 19:40 Uhr

    Ich lese „deutlich mehr in Richtung BF4“ und bin direkt sehr glücklich.

    0

Hinterlasse eine Antwort