Battlefield 2042: War ursprünglich als Battle Royale konzipiert laut Gerücht

Mit Battlefield 2042 soll DICE laut einem Gerücht ursprünglich an einem Battle Royale-Spiel gearbeitet haben.

Es besteht kein Zweifel daran, dass Battlefield 2042 sich von den vorherigen Teilen der Reihe unterscheidet. Die fehlende Kampagne und der Wegfall der traditionellen Klassen sind nur zwei markante Unterschiede.

Der Grund dafür könnte sein, dass Battlefield 2042 ursprünglich ein Battle Royale-Spiel hätte werden sollen.

Tom Henderson, der in den letzten Wochen viele Insider-Informationen rund um die Entwicklung des Spiels verraten hat, behauptet, die Theorie würde zutreffen, dass Battlefield 2042 als Battle Royale-Spiel anfing.

Allerdings sei er sich nicht sicher, zu welchem Zeitpunkt der Entwicklung man von diesem Plan zugunsten eines traditionelleren Battlefield abwich.

Battlefield 2042 sei weiter von Call of Duty inspiriert, insbesondere aber von Apex Legends.

 

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 170190 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 14.10.2021 - 17:24 Uhr

    Gab doch im Vorgänger schon den Firestorm Modus, lief richtig gut, hab ich nur zweimal gespielt und bin wieder zu Eroberung und Operations zurück gegangen. BR ist sowas von out, also schade das die einzige wirkliche Neuerung aus den Vorgängern nicht übernommen wurde, Operations und Grande Operations, prädestiniert für große Karten.

    0
  2. Karamuto 140850 XP Master-at-Arms Bronze | 14.10.2021 - 20:53 Uhr

    Wundert jetzt nicht wo die Entwicklung begann war das ja auch mit Sicherheit gerade der heiße scheiß.

    0
  3. Duranir 9560 XP Beginner Level 4 | 15.10.2021 - 06:32 Uhr

    Hm. Dachte eigentlich erst, dass dieser Teil wieder mehr zu seinen Wurzeln zurückkehren wird. Hab in die Beta nur sporadisch rein geschaut. Also nicht wirklich gespielt ^^
    Aber klingt für mich nun eher nach ner Baustelle. Wäre es ein BR geworden, hätte ich es sofort wieder storniert. Ist ja schon nervig genug, dass gefühlt in jedem Spiel mit biegen und brechen ein BR Modus hinzu kommt und dafür die SP Kampagne spürbar darunter leiden muss. Aber das Game komplett darauf aufbauen? Na hoffentlich können sie diesen anfänglichen Fehler wieder vollständig ausbügeln. Und noch ein BF ohne guter Kampagne? Ja es ist ein Multiplayer Game. Aber gerade BF 3 und 4 hatten doch eigentlich ne gute Kampagne. Weit interessanter als diese Kriegsgeschichten… Sowas könnten sie mal als Addon nachliefern. Wenns schon nicht mehr Teil des Spiels selbst ist. Der Hintergrund von diesem Teil würde doch wirklich gewaltig was hergeben. Denn im Multiplayer ist es mir eigentlich ziemlich egal, was der Hintergrund davon ist. Da gibt’s nur mein Team und das gegnerische.

    0

Hinterlasse eine Antwort