Battlefield 3: Battlefield 3 schlägt zurück

Die neue Ausgabe der Zeitschrift GameInformer hat es bereits verraten, Battlefield 3 schlägt zurück. Lange hat es gedauert und seit dem Vorgänger im Jahr 2005 ist viel Zeit vergangen. Bis DICE heute den neuen Titel mit einem…

Die limitierte Fassung von Medal of Honor und die neue Ausgabe der Zeitschrift GameInformer hat es bereits verraten, Battlefield 3 schlägt in diesem Jahr zurück. Lange hat es gedauert und seit dem Vorgänger im Jahr 2005 ist viel Zeit vergangen bis DICE heute den neuen Titel mit einem ersten Teaser-Trailer offiziell angekündigt hat. Die Gründe liegen auf der Hand, denn das Unternehmen wollte sicher stellen, dass man genügend Freiraum hat um ein erstklassiges Spiel zu entwickeln. Hauptaugenmerk lag auf der Frost Bite Engine 2, die mit zahlreichen Upgrades und Verbesserungen aufwartet.

Diese hochmoderne Technologie bildet das Fundament von Battlefield 3 und ermöglicht eine Grafik von überragender Qualität, realistische Größenverhältnisse, massive Zerstörungsoptionen, dynamisches Audio und täuschend echte Charakteranimationen. Erstmals wird es auch Kampfjets im Spiel geben.

Xbox 360 - Battlefield 3 - 0 Hits

Das neue Animationssystem wurde sogar von EA SPORTS implementiert und soll für unbeschreibliche Ergebnisse sorgen. Executive Producer Patrick Bach ist überzeugt, dass die neue Engine die beste Technologie für das Entwerfen von Gebäuden darstellt.

Während Kugeln durch die Luft pfeifen, Mauern einstürzen und Explosionen euch zu Boden werfen, fühlt sich das Schlachtfeld intensiver und interaktiver an als je zuvor. In Battlefield 3 schlüpft ihr in der Kampagne, die auch im Co-op gespielt werden kann, wieder in die Rolle eines Elitesoldaten der U.S. Marines und erlebt adrenalingeballte Einzelspieler-Missionen und konkurrenzbetonte Multiplayer-Action an verschiedenen Punkten der Erde, darunter Paris, Teheran und New York.

Battlefield 3 soll im Herbst 2011 erscheinen und sogar einen Multiplayer mit bis zu 64 Spielern für PC bieten. Ob die Xbox 360 Version ebenfalls so viele Xbox LIVE Nutzer gleichzeitig zulässt steht bisher nicht fest, ist aber eher unwahrscheinlich.

Besitzer der Medal of Honor Limited Edition und von Medal of Honor Tier 1 Editionen erhalten zu einem späteren Zeitpunkt eine Einladung zur Beta eines weiteren heiß erwarteten Spiels: Battlefield 3. Der Battlefield 3 Betatest startet innerhalb von 12 Monaten nach dem Erscheinen von Medal of Honor. Battlefield 3 ist das neueste Spiel des preisgekrönten Entwicklers DICE.

Im Vorfeld hat der Boss von Electronic Arts schon angekündigt, dass sich das Unternehmen in diesem Jahr die Ego-Shooter Krone zurück erkämpfen wird. Anscheinend ist Riccitiello von Battlefield 3 sehr angetan und gibt sich jetzt schon siegessicher.

Damit ihr keine Meldung mehr zu Battlefield 3 verpasst, empfehlen wir euch jetzt schon den Gametracker zum Spiel zu aktivieren.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kurim 0 XP Neuling | 05.02.2011 - 10:37 Uhr

    Klingt ganz interessant. Shooter dieser Art sind jetzt nicht unbedingt mein Ding, aber die BF-Reihe mochte ich vor Urzeiten Mal auf dem PC. Vielleicht komm ich mit 3 wieder auf den Geschmack.

    0
  2. Burgimann 87 1380 XP Beginner Level 1 | 05.02.2011 - 12:02 Uhr

    Ich hab mir erst CoD: BO gekauft, das muss jetzt wieder für die nächsten 2 Jahre in dem Genre reichen 😉

    0
  3. El Gran Rabo 22945 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.02.2011 - 13:42 Uhr

    BF gefällt mir auf jeden Fall besser als Cod aber mit Shootern stehe ich im MOment etwas auf Kriegsfuss obwohl das Problem eigendlich mehr an den ganzen Spawnpunktkillern und Snipercampern liegt die mir einfach nur auf die Eier gehen und den ganzen Spielespaß plattmachen.

    0
  4. o0 Crow 0o 0 XP Neuling | 05.02.2011 - 14:14 Uhr

    Ein großer Vorteil ist hier, die Kampagne Koop spielen zu können. Das bieten nicht viele Shooter an. Bei GOW finde ich gerade dieses Feature sehr gut. Wird weiter beobachtet.

    0
  5. Ipo90 0 XP Neuling | 07.02.2011 - 08:11 Uhr

    Von der Kampagne erwarte ich mal jetz am wenigstens, vom Multiplayer sehr viel,aber das machen die schon 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort