Battlefield 4: Battlefield 2042-Ankündigung sorgt für Ansturm der Spieler

Übersicht
Image: Electronic Arts

Infolge des Reveal-Trailers zu Battlefield 2042 stiegen die Spielerzahlen von Battlefield 4 so stark an, dass EA die Serverkapazitäten erhöhen musste.

Seit dem Reveal-Trailer zu Battlefield 2042 ist ein regelrechter Hype um den nächsten Ableger der Shooter-Reihe aus dem Hause DICE entstanden.

Erstmals seit Battlefield 4 finden die Kämpfe wieder in einem modernen Kriegsszenario statt. Zudem dürfen sich Spieler unter anderem auf die größte Karte der Battlefield-Geschichte, Schlachten mit 128 Spielern gleichzeitig, während den Kämpfen auftretende Naturkatastrophen, auf der ganzen Welt verteilte Schlachtfelder sowie eine erhöhte Vertikalität des Gameplays freuen.

Da die Veröffentlichung von Battlefield 2042 allerdings noch etwa vier Monate in der Zukunft liegt, scheinen einige Battlefield-Fans auf die Idee gekommen zu sein, die Wartezeit durch das Spielen von Battlefield 4 zu überbrücken und sich gleichzeitig auf das kommende Shooter-Highlight einzustimmen.

Tatsächlich handelte es sich sogar um eine so große Anzahl Spieler, dass EA die Server-Kapazitäten des mittlerweile knapp acht Jahre alten Titels erhöhen musste. Dazu veröffentlichte das kanadische Unternehmen folgendes Statement:

„Wir waren absolut überwältigt von eurer Aufgeregtheit und Reaktion auf die jüngste Enthüllung von Battlefield 2042.“

„Seitdem sind viele von euch wieder zu Battlefield 4 zurückgekehrt, um bereits einen Vorgeschmack auf die Rückkehr des allumfassenden Kriegs zu bekommen. Wir haben eure Erfahrung beobachtet und festgestellt, dass die Warteschlangen in der Region USA West viel länger waren als in anderen Regionen. Gute Nachrichten, wir haben die Server-Kapazität für diese Region erhöht – Ihr müsst jetzt weniger warten und könnt mehr spielen.“

„Wir werden die Warteschlangenzeiten weiterhin überwachen und bei Bedarf weitere Anpassungen vornehmen.“

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober 2021 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pala 18045 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.06.2021 - 17:20 Uhr

    Das wird ein Fest.
    Ich sehe Euch dann auf dem Schlachtfeld!

    2
    • W3rn3rs3n 61600 XP Stomper | 25.06.2021 - 18:26 Uhr

      Allerdings, das muss ein Fest werden! 🙂 10h anspielen im Gamepass und dann hoffentlich der Drang zum Kauf.

      2
  2. wollex81 12695 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 25.06.2021 - 19:41 Uhr

    Ich würde ja auch gern den Vierer nochmal spielen, aber ohne enhanced Update leider keine Chance..die one Fassung geht garnicht.

    1
    • Kirby 17810 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.06.2021 - 23:03 Uhr

      Ja ist absolut keine Augenweide… aber die 120Fps mit Fps Boost bocken schon hart.

      0
      • wollex81 12695 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 26.06.2021 - 08:24 Uhr

        Kann ich leider nicht, hab noch ne one x..aber dir viel Spaß 😉

        0
    • Snake566977 27325 XP Nasenbohrer Level 3 | 25.06.2021 - 21:44 Uhr

      oh ja, und trotzdem raffen die es alle nicht und bringen immer WWI und WWII Kram.

      0
  3. Phonic 230850 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.06.2021 - 22:28 Uhr

    Glaube sie liefern endlich mal wieder ein richtiges BF. Jetzt muss nur die Server tickrate passen und los geht’s

    0
  4. Ghostyrix 102700 XP Elite User | 26.06.2021 - 06:53 Uhr

    Das der Vorgänger jetzt noch mal ordentlich gesuchtet wird, überrascht mich etwas aber EA wirds bestimmt freuen 😁👍

    0
  5. andyaner 129356 XP Man-at-Arms Onyx | 26.06.2021 - 11:05 Uhr

    Habs mir auch komplett mit allen dlc, vor ein paar Tagen nochmal geladen…

    0
  6. Angelhunter 1740 XP Beginner Level 1 | 26.06.2021 - 15:41 Uhr

    Erstmal die Kampagne nochmal kurz durchgeschnupft… Soooooo schlecht war die IMHO gar nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort