Battlefield 4: Chinesische Fahrzeuge enthüllt und Infos zum Kampf zu Wasser

In einem neuen regelmäßig durchgeführten Q&A namens "Ask Dice" enthüllt Electronic Arts ein paar neue Fakten zu Battlefied 4, dem wohl am meisten herbeigesehnten Team-Multiplayer-Shooter für die Xbox One. Laut den Entwicklern wir

In einem neuen regelmäßig durchgeführten Q&A namens "Ask Dice" enthüllt Electronic Arts ein paar neue Fakten zu Battlefied 4, dem wohl am meisten herbeigesehnten Team-Multiplayer-Shooter für die Xbox One. Laut den Entwicklern wird der Kampf zu See einen wichtigen Baustein zum Sieg darstellen. Man habe dazu Angriffs-Schiffe wie den RCB-90 und Jet-Skis eingebaut.

Müsst ihr euer Schiff verlassen, um euren Verfolgern zu entkommen, bekommt ihr die Möglichkeit unterzutauchen oder kurzzeitig schneller zu schwimmen. In höchst verzweifelten Situationen dürft ihr im Wasser sogar auf einhändige Waffen oder Gadgets zurückgreifen.

Außerdem wurden einige weitere Fahrzeuge der chinesischen Fraktion bestätigt:

  • Type 99 MBT
  • ZFB-05 Armored Car
  • Z-9 Haitun Transport Heli
  • Z-10W Attack Heli
  • DV15 Interceptor Attack Boat

Weiterhin unklar bleibt indes, ob ihr in Battlefield 4 auch Großkampfschiffe steuern könnt, ähnlich wie im Erstlingswerk Battlefield 1942.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort