Battlefield V

50 neue Details, zahlreiche neue Informationen und gravierende Änderungen

Wir haben für euch zahlreiche neue Informationen zu Battlefield 5 gesammelt.

Gerstern wurde Battlefield 5 offiziell enthüllt. Wir haben euch bereits gestern zahlreiche neue Informationen, den offiziellen Trailer, weitere Artworks und Details präsentiert. Nun gibt es viele weitere Neuigkeiten von JackFrags, Kotaku und Reddit, die wir für euch Stichpunktartig festgehalten haben.

Battlefield 5 Informationen

  1. Kein Saisonpass
  2. Kein Premiumpass
  3. Keine Lootboxen (Tweet weiter unten)
  4. Xbox One X 4K Enhanced Upgrade mit HDR & VRR bestätigt
  5. Vorbestellung gewährt frühen Zugriff auf Beta
  6. EA Access ab 11.10.18
  7. Launch Standorte sind Frankreich, Afrika, Rotterdam und die Wüste in Nordafrika
  8. Co-op-Modus heißt „Kombinierte Armee“
  9. Einzelspieler-Kriegsgeschichten kehren zurück
  10. Befestigungen sind Dinge wie Sandsäcke, Gräben, Tankstopper
  11. Nur Unterstützer können offensiv Verteidigungsfestungen wie Maschinengewehre, Feldkanonen bauen und sind viel schneller beim Bau
  12. Vordefinierte Bereiche, können zerstörte Gebäude wiederherstellen
  13. Abnutzungssystem: Der Gesundheitsbalken ist in Stufen aufgeteilt, regeneriert sich nur bis zum Gesundheitsstadium, nicht mehr bis 100%
  14. Physische Interaktionen: Jede Aktion im Spiel erfordert einen interaktiven Animationsschritt für Dinge wie Medikits, Spotting, Munition (Beispiel: Heilung erfordert einen Übergang zu einem Gesundheitspaket, erst kommt eine Charakteranimation, um es aufzunehmen, dann die Heilung)
  15. Keine HUD/Map-Spotting mehr, Spotting basiert auf Bewegung/Änderungen um euch herum
  16. Viel weniger Munition beim Spawn, Munition ist auf dem Schlachtfeld in Packungen, Kisten oder kleinen Munitionsmengen bei Leichen zu finden (alles erfordert physische Interaktionen)
  17. Das Revive-System verfügt über eine vollständige Animation, benötigt einige Sekunden, um die Truppen neu zu beleben, benötigt Zeit für die komplette Heilung
  18. Ragdolls sind serverseitig, man kann nun den Körper eines verwundeten Spielers anderswo hinziehen
  19. Jede Klasse kann einen Squad wiederbeleben, dauert aber länger als ein Medic-Revive, es gibt keine vollen Gesundheitspunkte
  20. Jeder Verwundete kann Hilfe anfordern
  21. Ragdolls (Spielerkörper) wirken auf die Umwelt, drücken das Gras ein
  22. Gunplay hat sich komplett verändert
  23. Kein visueller Rückstoß mehr
  24. Jede Waffe hat ein einzigartiges Rückstoßmuster, das erlernt und beherrscht werden kann
  25. Bipods einfacher zu bedienen und einzurichten
  26. Kugeleindringung durch dünnes Holz, Blech, Wände
  27. Bewegungsänderung: Man kann sich jetzt vorwärts, rückwärts, links und rechts hinwerfen, ähnlich wie bei Rainbow Six Siege, um aus der Liegestellung zu schießen
  28. Das Hinwerfen und Abtauchen hat eine Verzögerung, um nicht sofort nach dem „dive“ schießen zu können
  29. Crouch-Sprinten ist im Spiel
  30. Man kann durch Fenster springen, ohne vorher zuerst das Fenster zerstören zu müssen
  31. Man kann Granaten fangen, zurückwerfen oder in der Luft abschießen
  32. Weniger Granaten, wegen weniger Munition insgesamt
  33. Man kann Gegenstände im Spiel mit Fahrzeugen, wie zuvor stationäre Luftabwehrgeschütze, wegziehen, der Teamkollege kann bspw. eine Luftabwehrkanone verwenden, während ihr es mit einem Fahrzeug abschleppt
  34. Ihr könnt zum Beispiel einen Tigerpanzer, der eine Feldkanone hinter sich herschleppt – oder einen Lastwagen, der eine Munitionskiste schleppt, an die Frontlinie bringen
  35. Die Frostbite-Zerstörung explodiert nach innen oder außen, je nachdem, wo die Zerstörung stattfindet. Werft ihr eine Granate in ein Gebäude, schießen durch die Explosion Dinge nach außen. Auf dem Schlachtfeld bricht der Boden durch die Explosion nach innen.
  36. Ein Panzer, der in ein Gebäude fährt, zerstört es langsam, Wände brechen nur langsam und nicht sofort ein
  37. Spiel konzentrierte sich stark auf das Squad-Spiel und man wurde sofort in den Squad versetzt, wenn man einem Spiel beitrat
  38. Neues Squad-Deploy-System, das zeigt, welche Squad-Mitglieder in Echtzeit vor dem taktischen Kartenbildschirm in der dritten Person agieren, so dass der Spawn-Kicker auf dem taktischen Karten-Bildschirm erscheint
  39. Da das Abfeuern/Aufstellen von Squads schneller ist, als die taktische Map, sind Squad Wipes wichtig
  40. Squads sammeln Punkte, die für „Squad-Call-Ins“ ausgegeben werden können, nur der Gruppenführer kann sie ausgeben
  41. Squad Call-Ins sind V1- oder JB2-Raketen, die im Trailer zu sehen sind, Versorgungsabfall mit Munition/Gesundheit, eine Rauchsperre, schwere Waffen-Pickups (keine Helden-Kits), Squad-Only-Fahrzeuge wie der Churchill Crocodile Flammenwerfer Tank oder der Sturm Tiger
  42. Elite-Klassen sind weg
  43. Behemoths sind weg
  44. Große, nicht tödliche Explosionen können einen umwerfen
  45. Vier Klassen sind zurück: Angriff, Sanitäter, Scout, Unterstützung
  46. Erstellt einen Soldaten: Man kann Dinge wie Geschlecht, Gesichtsausdruck, Gesichtsbemalung, Outfit, Accessoires usw. anpassen und ihnen einen Klassen-Archotyp zuweisen
  47. Klassentypen in hohem Maße anpassbar
  48. Man kann eine Angriff-Klasse sein, die sich nur auf Panzerabwehr- oder Antiinfanterie spezialisiert oder eine Mischung aus beidem usw.
  49. Hochspezialisierte Klassentypen, die Exoten genannt werden, wie ein Aufklärungsfallschirmjäger und hinterhältiger Kurzstreckenjäger hinter feindlichen Linien, der eine leise SMG und stille Geräte wie Pistolen und Garroten benutzt, kommt mit leisen Schritten und Wurfmessern daher
  50. Man kann Spezialisierungsbäume wie Agilität, Flakausrüstung, Unterdrückungswiderstand ändern und hinzufügen
  51. Je mehr ihr eine Klasse spielt, desto mehr Spezialisierungen/Archtypen erhaltet ihr in dieser Klasse
  52. Aufzeichnung zum Reveal Stream
  53. Offizieller Battlefield 5 Trailer
  54. Konzeptgrafiken mit weiteren Details
  55. Noch mehr Battlefield 5 News

Hier das Video von JackFrags mit den oben aufgeführten Details:

Hier die Bestätigung von EA an Kotaku, dass es keine Lootboxen geben wird:

= Partnerlinks

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Birdie Gamer 96000 XP Posting Machine Level 3 | 24.05.2018 - 07:47 Uhr

    Müssen auch alles krasse Schotten sein – Die ins Gesicht geschmierte blaue Schminke soll wohl an deren Helden William Wallace erinnern, jedenfalls an Braveheart, wie er und seine Reken mit wilder Mähne, blauweissen Gesicht im Kilt über die Wiesen stürmen und nochmals die Brandrede herausschreien:

    Und wenn Ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt Ihr dann nicht bereit, jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um ein Mal nur, ein einziges Mal nur, wieder hier stehen zu dürfen und unseren Feinden zu zurufen: Ja, sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns… UNSERE FREIHEIT!

    Das stete rutschen und dabei schießen ist wirklich skurril – Soll wohl hipstermäßig lässig und cool rüber kommen.

    2
  2. xXxTanithxXx 35400 XP Bobby Car Raser | 24.05.2018 - 07:47 Uhr

    Geil so spoelen wie früher als man sich nur das game gekauft hat und die mappacks kostenlos waren.zb cod 1.😀

  3. DerZeroCool 42625 XP Hooligan Schubser | 24.05.2018 - 07:53 Uhr

    Schade, kein play anywhere titel…..somit uninteressant für mich da ich shooter nur am pc spiele….

  4. McLustigNR 61620 XP Stomper | 24.05.2018 - 07:53 Uhr

    Uiuiui da sind aber ein Paar holprige Übersetzungen bei 😁. Meine Lieblingsstelle: „Die Zerstörung explodiert nach innen oder außen, je nachdem, wo die Zerstörung stattfindet. Werft ihr eine Granate in das Gebäude, schießt die Explosion Dinge nach außen. Draußen? Bricht nach innen.“ 😂

    2
  5. eruvadhor 46455 XP Hooligan Treter | 24.05.2018 - 07:53 Uhr

    Klasse News und klasse Vorstellung gestern.

    Was mir noch aufgefallen ist.

    – Kein Fadenkreuz bei den Waffen zu sehen
    – neues Movement: rennen dann rutschen dabei schießen
    – Charaktere wie in Badcompany bzw. draufgänger Punks mit coolen sprüchen
    – Waffen die man auf dem Feld finden kann die das ganze Match sofort drehen können
    – weniger realitätsnah (Frauen an der Front mit Armprotesen? wäre damals undenkbar gewesen)

    Einzig mir war zuviel Action dem Trailer, aber so sind Trailer halt… hat mich bisschen an ein hektisches CoD erinnert.

    Ich bin positiv von dem Spiel überrascht, scheint in die richtige Richtung zu gehen.

    1
    • Ash2X 94880 XP Posting Machine Level 2 | 24.05.2018 - 08:16 Uhr

      Naja,es war eine reine Zwischensequenz mit billig eingeblendeter Anzeige – wie viel davon im „richtigen Spiel“ ist wird sich noch zeigen.Einer der großen Vorteile bei BC2 war damals das man sich NICHT hinlegen konnte…weil es damit vielen Campern das Spiel erschwert hat – ich hoffe sie bauen jetzt das System nicht auch noch aus,die Idee geduckt zu sprinten ist schon sehr grenzwertig…

      • eruvadhor 46455 XP Hooligan Treter | 24.05.2018 - 08:22 Uhr

        geduckt zu rennen ist okay finde ich, realistisch halt… aber dieses rutschen und dabei schießen find ich einfach nur kacke, dann kann man gleich auch wall runs einführen…
        Rennt mal über die Straße oder ner Wiese und schmeißt euch aufn hintern, mal gucken wie lange ihr rutscht… und dabei soll man dann auch noch schießen und zielen können ? neee das muss weg bleiben… dafür gibts CoD

        1
  6. de Maja 44870 XP Hooligan Schubser | 24.05.2018 - 08:02 Uhr

    OK, das jeder Teamkameraden wiederbeleben kann macht den Sani fast obsolet, nur gut das man da mit dem neuen Lebensbalken entgegen wirkt. Es werden aber sicher nach Release wieder viele Stimmen laut wegen der Muni und Med packs, das es wieder mehr automatisiert abläuft, mir gefällt es so aber sehr, wie gesagt, verleiht dem Sani und Unterstützer wieder mehr Bedeutung.

    3
  7. LotuSan 115860 XP Scorpio King Rang 3 | 24.05.2018 - 08:09 Uhr

    Den Trailer an sich fand ich jetzt weniger bombastisch als den von BF1. Das Spiel wird aber sicher auch der Hammer. Ich bin wieder dabei!

    1
  8. Ash2X 94880 XP Posting Machine Level 2 | 24.05.2018 - 08:23 Uhr

    Einige Features klingen nett,andere wie eine mittelschwere Katastrophe – geduckt sprinten dürfte auch wieder einige punkte an falscher Stelle verändert worden sein.
    Ich warte ab,neben dem schlechten Map-Design von BF1 das Sniper mehr als übermächtig gemacht hat war der große Patzer auch bei der Technik zu finden.Es soll bis heute immernoch mit Blackscreens & Co kämpfen.Bei mir landete es nach 2 Wochen in der Ecke weil es so einfach keinen Spaß machte.Neben dem Mangel an erstrebenswerten Content.

    Es sah übrigens auch danach aus als würde der Rush-Modus endgültig keine Rolle mehr spielen…nicht das er in BF4 oder BF1 gut gewesen wäre,aber einer der Gründe warum ich damals zu BC2 gewechselt bin.

  9. snickstick 89535 XP Untouchable Star 4 | 24.05.2018 - 08:27 Uhr

    Punkt 27. Das Tauchen hat eine Verzögerung, um das Tauchen mit Delphinen zu verhindern.

    Was ? Ich liebe es aber mit Delphinen zu tauchen 🙂

    Das Video das oben eingebunden ist zeigt aber BF1 und nicht das neue oder sehen die sich so sehr ähnlich?

    Naja schade das es wieder in der Vergangenheit spielt. Ich hätte wie viele andere auch gerne ein Battelfield 4+ gesehen.

    • eruvadhor 46455 XP Hooligan Treter | 24.05.2018 - 08:39 Uhr

      stimmt du hast Recht, die Bilder vorweg sind von gestern Abend aber Gameplay gabts nur in nem kurzen Trailer zu sehen… das was hier in dem Video zu sehen ist, ist nicht Battlefield 5. Ich glaub kaum das wir vor der E3 mehr sehen werden als den Trailer von gestern Abend.
      @Z0RN

      • eruvadhor 46455 XP Hooligan Treter | 24.05.2018 - 08:56 Uhr

        @snickstick
        Ich habe mir auch ein BF in heutiger Zeit erhofft 🙁 schau dir mal Insurgency Sandstorm an, das soll auch 2018 für die Xbox kommen, das wird die Leute übernehmen von BF die mit WW2 nix anfangen könen. Teil 1 war am PC schon der oberhammer.

    • Z0RN 124630 XP Man-at-Arms Silber | 24.05.2018 - 08:54 Uhr

      Das Video ist von JackFrags, in dem Video erzählt er die Details, die Stichpunktartig in der News verwurstet wurden. Deswegen habe ich es eingebunden.

      1

Hinterlasse eine Antwort