Battlefield V

Xbox One X 4K Enhanced Upgrade mit HDR und VRR bestätigt

Battlefield 5 macht heute Schlagzeilen. Nachdem wir euch in den frühen Morgenstunden bereits 50+ brandneue Details zum Ego-Shooter vorgestellt haben, gibt es nun weitere tolle Neuigkeiten.

Nach dem Reveal Stream haben sich die Entwickler von DICE noch via Mixer zu Battlefield 5 geäußert. Dabei wurde bestätigt, dass Battlefield 5 mit einem umfangreichen Xbox One X 4K Enhanced Upgrade aufgewertet wird. Dazu geht aus der Microsoft Store Spielbeschreibung hervor, dass HDR und VRR (Variable Refresh Rate) ebenfalls auf der Xbox One S und Xbox One X unterstützt werden.

Am Ende des offiziellen Battlefield 5 Trailer wurde darüber hinaus im Kleingedruckten bekannt gegeben, dass es sich um Pre-Alpha Frostbite Engine Szenen handelt, die die Xbox One-Spielerfahrung widerspiegeln. Das gezeigte Gameplay stammt aber mit Sicherheit von einem hochgezüchteten Hi-End-PC. Trotzdem dürfen vor allem Xbox One X-Besitzer gespannt sein, wie gut Battlefield 5 auf der Konsole aussehen wird, welche Details zum Einsatz kommen und wie gut die dynamische Auflösung mithalten kann. Auf jeden Fall scheint Battlefield 5 dafür wie geschaffen zu sein die Xbox One X und den heimischen 4K-TV an seine Grenzen zu treiben.

Spätestens zur E3 2018 soll es aber neue Spielszenen zu sehen geben und der Multiplayer von Battlefield 5 wird in Los Angeles sogar anspielbar sein.

= Partnerlinks

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 89535 XP Untouchable Star 4 | 24.05.2018 - 09:19 Uhr

    Die haben sich via Mixer gemeldet! „Jungs nach dem geilen Stream müssen wir noch zu diesem komischen Anbieter den keiner ausser Microsoft mag, Mixer.“ 🙂

    Ich hab nie verstanden warum MS umbediengt von Twitch weg musste um Mixer zu machen. Aber eigentlich eine Typische Marketingentscheidung von MS, die entscheiden sich oft für das ich sag mal suboptimale. Naja ich schau mir die Mixer Übertragung dann auf Twitch an 😉

    1
    • Z0RN 124630 XP Man-at-Arms Silber | 24.05.2018 - 09:22 Uhr

      Mixer soll Streaming mit Interaktionen für die Zuschauer voranbringen. Sowas gibt es bei anderen Streaming-Diensten bisher noch nicht. Controller-Share usw. sind schon coole Features. Aber außer in den USA ist Mixer leider sehr unbekannt.

      6
      • snickstick 89535 XP Untouchable Star 4 | 24.05.2018 - 09:46 Uhr

        Ach so, sowas wie ControllerShare wäre ja cool leider hat mich die Werbung für solche Funktionen nie erreicht und ich dachte immer es wäre genau so ein Streaming wie alle anderen.

  2. Colton 81465 XP Untouchable Star 1 | 24.05.2018 - 09:30 Uhr

    Mich würde mal interessieren, ob Dolby Atmos an Bort ist, Würde sich ja anbieten bei dem Game.

    2
    • Z0RN 124630 XP Man-at-Arms Silber | 24.05.2018 - 09:33 Uhr

      Da kannst du von ausgehen. Ich denke das muss einfach sein bei Battlefield. 🙂

      2
      • Colton 81465 XP Untouchable Star 1 | 24.05.2018 - 09:49 Uhr

        Also wo ich den Trailer gestern sah, dacht ich mir einfach, das Teil brauch ne Atmos Tonspur ^^

  3. MeK 187 43495 XP Hooligan Schubser | 24.05.2018 - 09:33 Uhr

    Ich finde es nach wie vor sehr schade das es doch wieder nur ww2 wird…sieht zwar bombe aus keine frage aber als die aussage fiel „brand neues Setting“ hatte ich doch schon auch was „neues“ erwartet… Aber BF geht wieder zurück zu den wurzeln. Hoffentlich machen sie es besser als der cod flop

    • eruvadhor 46455 XP Hooligan Treter | 24.05.2018 - 09:38 Uhr

      Bin ganz deiner Meinung. Insurgency Sandstorm ist die Lösung für jeden der sich ein aktuelleres Setting wünscht (in dem Fall Irak Krieg ab 2003). Das Spiel wird meegaaa werden. Der „erste Teil“ am PC war schon der oberhammer.

    • Zeal 6840 XP Beginner Level 3 | 24.05.2018 - 09:38 Uhr

      Das „Brand neue“ leuchtet mir auch nicht ganz ein. Es sieht zwar ganz gut aus (man muss akzeptieren dass es brutal Arcade ist, aber das war Bf1942 damals ggüber Red Orchestra oder Flashpoint auch) ABER Brand neues Setting?
      Den Trend, nach Futuristik und Modern wieder zurück zu WW2 zu gehen hat CoD schon ein ganzes Jahr früher erkannt und umgesetzt gehabt.

      BF 1 hat sich da tatsächlich mehr getraut…
      Mal sehen wie füllend der Coop wird.

      • Colton 81465 XP Untouchable Star 1 | 24.05.2018 - 09:52 Uhr

        ja cod is zuerst in den zweiten Weltkrieg zurück, aber streng genommen ist Battlefield 1 ja zuerst auf die alten Schlachtfelder zurückgekehrt.

        4
      • MeK 187 43495 XP Hooligan Schubser | 25.05.2018 - 07:05 Uhr

        Ja leider hat activision bei ww2 wieder soviel falsch gemacht das es halt einfach nicht mehr klar geht für mich. Naja wie halt auch bei jedem anderen game von acti.

        • xOEx Jabba81 39295 XP Bobby Car Rennfahrer | 25.05.2018 - 07:09 Uhr

          Denke trotzdem nicht, dass man mit „Setting“ das Szenario gemeint hatte. Die Unterschiede zu den Vorgängern sind trotzdem riesen gross. Allein schon das mit Premium und DLC´s etc.

          2
          • MeK 187 43495 XP Hooligan Schubser | 25.05.2018 - 09:35 Uhr

            naja die definition von „Setting“ ist = Gesamtheit von Merkmalen der Umgebung, in deren Rahmen etwas stattfindet, erlebt wird. Also im allgemein begriff ist schon das Szenario an sich gemeint. ok wenn jetzt halt komplett andere Locations vor kommen wie ich gelesen habe ok geht vll gerade noch so durch. Nicht desto trotz immer noch ww2… es sei denn eher eine alternative Realität… zumindest lassen die merkwürdigen Charaktere sowas vermuten… Hipsters travel throu time oder so.

          • Z0RN 124630 XP Man-at-Arms Silber | 25.05.2018 - 09:46 Uhr

            Ich denke, die gezeigten Charaktere sollen die neuen Individualisierungsmöglichkeiten verdeutlichen. Wenn du willst, kannst du dir eben auch blaue Kriegsbemalung ins Gesicht klatschen. Oder es eben sein lassen, wenn du es realistischer magst. Der Editor wird sicher genug Optionen bieten.

            2
  4. Thegambler 35435 XP Bobby Car Raser | 24.05.2018 - 09:57 Uhr

    Klingt ja alles ganz nett, ist mir trotzdem viel zu hipstermässig! Daher wird es nicht gekauft!

    2
    • de Maja 44870 XP Hooligan Schubser | 24.05.2018 - 10:08 Uhr

      Wieso, rennen in dem Spiel soviele Vollbärtige, Nerdbrillen, Löcher in den Ohren, Beanie und Flanellhemd tragende Männer rum? 😀

      Wenn es um das rutsch und schieß Gameplay geht, man muß ja nicht selbst machen. Ansonsten, es ist ein erster Trailer, ist doch klar das da erstmal soviel wie möglich Action gezeigt wird. Zum Glück gibt es ja für jeden Zweifelnden ja wieder eine Open Beta.

      1
      • Thegambler 35435 XP Bobby Car Raser | 24.05.2018 - 11:55 Uhr

        Ist halt vom Feeling her einfach nicht meins. Hätte mir einen ernsteren Umgang mit der Thematik 2. Weltkrieg gewünscht!

        2
        • de Maja 44870 XP Hooligan Schubser | 24.05.2018 - 12:26 Uhr

          Dann warte doch erstmal auf die Reaktionen zu den War Stories, ernste Elemente können einfach nur durch Story erzeugt werden.

          • Thegambler 35435 XP Bobby Car Raser | 24.05.2018 - 12:40 Uhr

            Hey, ist halt mein Ersteindruck! Ich warte da lieber auf Halo 6. (hoffendlich wird es auf der E3 gezeigt).

  5. R3nateGr4nate 29270 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.05.2018 - 10:49 Uhr

    Also auch wenn es wieder kein aktuelles Setting ist, sieht es trotzdem interessant aus und ich werde dem Game auf jeden Fall in der Beta ne Chance geben.

  6. Bockwurscht78 10375 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.05.2018 - 12:27 Uhr

    Schade,dass es für BF1 kein enhanced update mehr gibt. Aber ist ja typisch für EA.Sollten sich mal ein Beispiel an Ubisoft nehmen.

    5

Hinterlasse eine Antwort