Battlefield 6: Need for Speed verschoben, weil Criterion bei BF6 helfen muss

Das neue Need for Speed wurde verschoben, damit Criterion Games bei Battlefield 6 helfen kann.

EA hat bekannt gegeben, dass Need for Speed auf das Jahr 2022 verschoben werden musste. Grund für die Verschiebung ist, dass DICE derzeit jegliche Hilfe bekommen soll, um Battlefield 6 gegen Ende des Jahres fertigstellen zu können.

Laura Miele, EAs Chief Studios Officer, sagte gegenüber Polygon, dass die pandemischen Arbeitsbedingungen und die Codemasters-Übernahme, die bereits mindestens ein Rennspiel für EA später in diesem Jahr liefert, die Neuzuweisung von Criterion zu einer rationalen Entscheidung machten.

„[Battlefield] entwickelt sich großartig, das Team hat unglaublich hart gearbeitet, sie haben letztes Jahr hart gepusht, und ja, wir haben von zu Hause aus gearbeitet“, sagte Miele zu Polygon. „Und es ist schwer; es ist schwer, Spiele von zu Hause aus zu machen, und das [EA DICE]-Team ist ein bisschen müde.“

„Wir haben ein großartiges Spiel und ein unglaubliches Potenzial mit diesem Spiel“, fügte Miele hinzu. „Wir spielen, um zu gewinnen; wir spielen, um ein großartiges Battlefield-Spiel auf den Markt zu bringen.“

49 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sonnendeck 34125 XP Bobby Car Geisterfahrer | 02.03.2021 - 06:38 Uhr

    Zu so einem späten Zeitpunkt ? was soll da rauskommen, mir macht das eher Angst als Hoffnung, ich hol ja auch nicht die stahlbauer in die Möbeltischlerei damit der Innenausbau zu, Tag x fertig ist.

    2
    • Crusader onE 77945 XP Tastenakrobat Level 4 | 02.03.2021 - 06:42 Uhr

      Du hast prinzipiell recht, aber du weißt ja auch nicht wie lange die schon bei der Entwicklung helfen. 🙂

      2
    • Micha Twohair 42725 XP Hooligan Schubser | 02.03.2021 - 06:48 Uhr

      und du weisst nicht was die NFS Entwickler machen, vlt helfen sie ja bei der Fahrdynamik und Szenen

      also mir amcht das keine Angst

      habe sogar die Hoffnung, wenn ein BF wichtiger ist als ein alljährlicher NFS Teil, das es verdammt gut wird

      zudem mir die letzten NFS teile eh nicht mehr gefallen haben

      0
  2. j0un3s 43140 XP Hooligan Schubser | 02.03.2021 - 06:46 Uhr

    Frechheit 😀 Need for Speed hätte ich lieber ! 😀 🙂

    2
  3. Phonic 119695 XP Scorpio King Rang 4 | 02.03.2021 - 06:59 Uhr

    Hmmmm…. ob das so gut ist? Hoffe das BF wieder in die richtige Richtung geht und wieder das wird was es mal wae

    0
  4. Rapza624 98280 XP Posting Machine Level 4 | 02.03.2021 - 07:05 Uhr

    Spannende Entwicklung. Aber für Battlefield will man wohl unbedingt einen Releasetermin im November ohne Verschiebungen, da ist so eine Entscheidung nachvollziehbar. Viellecht hilft dafür danach ja DICE bei NFS 😀

    1
    • David Wooderson 53340 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.03.2021 - 09:34 Uhr

      wirkt auf jeden Fall sehr erzwungen. Man hat es wohl den Aktionären versprochen und jetzt muss es in diesem Geschäftsjahr erscheinen.
      Also Crunch für die Mitarbeiter 😐

      0
  5. Robilein 423625 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 02.03.2021 - 07:15 Uhr

    Prinzipiell ist es ja gut das sich die Studios helfen. Ist klar das EA das größere Franchise priotisiert.

    Bin auch gespannt was Criterion Games aus Need for Speed macht. Need for Speed Heat von Ghost Games hat mir richtig gut gefallen.

    1
    • Mightymoschuss 6180 XP Beginner Level 3 | 02.03.2021 - 07:42 Uhr

      Ich fand heat den schlechtesten Teil seit langer Zeit. Und dabei waren die Vorgänger noch nicht mal richtig gut 😀
      Criterion könnte nfs wieder auf die Spur bringen. Aber die sollen meiner Meinung nach lieber burnout wiederbeleben und codemasters übernimmt need for speed

      2
      • Robilein 423625 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 02.03.2021 - 07:45 Uhr

        So verschieden sind Geschmäcker, manchmal faszinierend 😂😂😂

        Die Story war cool gemacht und der Tag/Nacht Wechsel hat mir auch gefallen. Das Hipster Zeugs hat mich etwas genervt, fällt für mich aber nicht so stark ins Gewicht.

        Aber deine Idee mit Burnout und das Codemasters Need for Speed machen soll, finde interessant.

        0
        • Mightymoschuss 6180 XP Beginner Level 3 | 02.03.2021 - 09:29 Uhr

          Mein Hauptproblem war, dass die Story vorbei war als man das Auto so weit getunt hatte, dass das fahren überhaupt erst Spaß macht. Und die Welt sah halt auch nur nachts in der Stadt gut aus, sonst war es irgendwie extrem viel grau in grau. Die hat mir überhaupt nicht gefallen.
          Sonst gabs auch nicht viel Neues, (optik)Tuning ist mir kaum was neues im Vergleich zu Payback aufgefallen, und es gab auch glaube weniger Event Typen als vorher, zumindest kam es mir so vor

          0
  6. W3rn3rs3n 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 02.03.2021 - 07:15 Uhr

    Soweit ich weiß, haben die bereits bei mehreren BF Teilen mitgeholfen, bzw auch bei Star Wars Battlefront, also keine Überraschung.

    1
  7. Arthur0815 10020 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.03.2021 - 07:17 Uhr

    Ich bin, wenn, dann nur an der Kampagne interessiert, ein Jahr später im Game Pass. *hust*
    Aber wenn man die enttäuschende Story von Battlefield 5 anschaut, dann wahrscheinlich nicht mal das. Die Kampagne von CoD: Cold War war dagegen cool inszeniert.

    0
    • de Maja 153880 XP God-at-Arms Silber | 02.03.2021 - 08:33 Uhr

      😱Battlefield wegen der Kampagne spielen ist wie Fortnite für die Story zu spielen. Bin zwar selbst kein Multiplayer Fan aber mag halt den Multiplayer von Battlefield und weiß das dieser das wichtigste Hauptaugenmerk der Serie ist und die Kampagne nur Beiwerk ist.

      0
      • Arthur0815 10020 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.03.2021 - 09:33 Uhr

        Spiele halt abgesehen von Couch Coop keine Form des Multiplayers, daher nehme ich nur die Kampagnen mit, auch wenn es nur Beiwerk ist. Solange es im EA Play auftaucht oder wie bei Cold War im Rahmen einer Free Week kostenlos gespielt werden kann, ist es OK, wenn die Kampagne nur 3-4 Stunden geht. Danach wird sowieso deinstalliert.

        0
        • David Wooderson 53340 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.03.2021 - 09:38 Uhr

          Ich genau so. Ich zocke gerade mit nem Bro die ganzen Gears Teile durch. Aber echt nur die Story und sobald es durch ist wird es sofort gelöscht und den nächsten Teil gestartet. Nix mit online-Multiplayer- Zeugs 😎

          0
  8. greenkohl23 66645 XP Romper Domper Stomper | 02.03.2021 - 07:17 Uhr

    Mal gucken wie das neue bf wird, hab schon lange keines mehr gespielt und freu mich eigentlich drauf da mal wieder einzusteigen.

    0
  9. Dr Gnifzenroe 132625 XP Elite-at-Arms Silber | 02.03.2021 - 07:20 Uhr

    Habt ihr das Gerücht noch nicht gehört?? Criterion hilft deswegen, weil es ein Panzerrennen in dem Spiel geben wird 😁

    1
  10. x-hopper 8460 XP Beginner Level 4 | 02.03.2021 - 07:34 Uhr

    Nfs wäre mir auch deutlich lieber. Finde die Begründung auch seltsam. Durch Codemasters hat man ja schon nen Racer, also wars das von uns als Konzern dann auch.

    Das war nicht, was ich mir erhofft hatte durch die Übernahme.

    0

Hinterlasse eine Antwort