Battlefield 6: Shooter erscheint nicht für Last-Gen-Konsolen laut Gerücht

Ein bekannter Leaker hat Zweifel daran geäußert, dass Battlefield 6 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.

Im November letzten Jahres sagte Electronic Arts CEO Andrew Wilson, dass er mit einer Veröffentlichung von Battlefield 6 rechtzeitig zur Weihnachtszeit 2021 rechne. Seitdem machten diverse Gerüchte und Leaks zum Shooter im Internet die Runde.

Auch der bekannte Leaker Tom Henderson, dessen Twitter-Account im Februar aufgrund von Battlefield 6 Leaks gesperrt wurde, versorgte Fans mit einigen Informationen. Ihm zufolge werde Battlefield 6 etwa zehn Jahre in der Zukunft spielen und sich durch Naturkatastrophen verändernde Schlachtfelder bieten.

Nun hat Henderson allerdings schlechte Nachrichten für Battlefield-Fans ohne Next-Gen-Konsole. Er habe bisher keine Informationen über eine geplante Veröffentlichung für Xbox One und PlayStation 4 und schließt daraus, dass dies womöglich auch nicht passieren werde. Weiterhin geht er davon aus, dass Battlefield 6 ab Tag eins Teil des Xbox Game Pass sein wird.

93 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Odon 660 XP Neuling | 17.04.2021 - 20:03 Uhr

    Bin dann doch mal gespannt wann der erste „current gen“ (?) Titel erscheint. Bin jetzt seit Dezember von Sony zu Microsoft gewechselt, einer SX, und gäbe es den GP nicht wäre ich mächtig enttäuscht aber das Ökosystem Xbox Game Pass ist krank was P/L betrifft. Ja die Zukunft sieht rosig aus aber als 42 jähriger Papa wird die Zeit immer knapper (!) die man zum zocken übrig hat. Dann immer die last gen Titel nur in guter Optik zu spielen und flüssig, hinterlässt dann doch eher einen bitteren Nachgeschmack. Also bitte, Dice, volle Power für SS,SX und Ps5 bitte 🙂

    0
  2. ThePhil 57935 XP Nachwuchsadmin 8+ | 17.04.2021 - 20:10 Uhr

    Ich bitte darum, macht von der Architektur denke ich einen großen Unterschied.
    Auch wenn da die Spielerbasis um einiges kleiner ist.

    0
  3. MiklNite 52940 XP Nachwuchsadmin 6+ | 17.04.2021 - 22:17 Uhr

    Ich kann mir gut vorstellen, dass man auf Versionen für die One und die PS4 verzichtet… diese Versionen bereiten mittlerweile sicherlich zusehends Probleme… und die Hardwarebasis wird ja auch noch bis zur Veröffentlichung wachsen… und durch solche Titel dann eh ;).

    0
    • buimui 11895 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.04.2021 - 22:24 Uhr

      Natürlich hast du recht mit den Problemen aber finanziell ist es doch glaube ich noch zu früh darauf zu verzichten. Wenn ich alleine in meinen Bekanntenkreis schaue wie viele noch Last-Gen unterwegs sind (meistens gezwungener maßen). Bedenke mal wie lange die PS3 und die 360 noch mitgeschleift wurden obwohl das technisch meistens schon Grütze war.

      0
      • MiklNite 52940 XP Nachwuchsadmin 6+ | 17.04.2021 - 22:31 Uhr

        Naja, stimmt wohl. Dennoch würde ich darauf setzen, dass sie es in dem Falle so machen werden. Wir werden sehen ;).

        0
        • buimui 11895 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.04.2021 - 22:37 Uhr

          Die Frage ist ja sowieso immer spannend ab wann die Last-Gen nicht mehr unterstützt wird. Ich bin froh das ich eine Series S habe. Das ist für mich eine Absicherung bis die Series X ohne große Probleme verfügbar ist. Ich würde auch es keinem Entwickler krumm nehmen das sie den Bremsklotz Last-Gen abwerfen. Mir tun nur die Spieler leid die ja wollen aber an keine Konsole kommen. Die schauen dann in die röhre.

          1
          • MiklNite 52940 XP Nachwuchsadmin 6+ | 17.04.2021 - 22:45 Uhr

            Ja, aber wenn wir jetzt BF6 nehmen, dann wird die Hardwareknappheit bei Release wohl eher kein Problem mehr sein… zumindest ein weitaus kleineres.

            0
            • buimui 11895 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.04.2021 - 22:50 Uhr

              Hoffen wir es da sagt ja auch jeder etwas anderes. Bin aber im Grunde bei dir. Ich freue mich auch auf die ersten richtigen Next-Gen Titel.

              0
  4. Final18 27440 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.04.2021 - 08:54 Uhr

    Auf die last gen zu verzichten ist leider wirtschaftlich schwierig. Die last gen ist ja weit verbreitet und die neue Konsolen sind ja schwer verfügbar. Auf einer ps4 Pro oder one x sehe kein Problem weiterhin zu entwickeln. Für one s wird es natürlich so langsam schwierig.

    0
    • Zecke 32465 XP Bobby Car Bewunderer | 18.04.2021 - 09:06 Uhr

      Normale Ps4 und One S sind Bremsen. Gehören aber zur Generation wo auch X und Pro beheimatet sind. Daher wäre das nicht zu vermarkten. Und ja, sie würden einen riesigen Markt liegen lassen. Dennoch wünsche ich es mir.
      Sind wir ehrlich, Spiele werden kaum signifikant besser solange man diese Vanilla Dinger durchschleppen muss. Tut mir leid wenn ich da als NestGen Besitzer egoistisch klinge.

      0
      • Final18 27440 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.04.2021 - 09:49 Uhr

        Ich halt es auch nicht für unmöglich, auf der switch läuft witcher 3 mit nur 720p und niemand bekommt jetzt eine augen krankheit. Nur man merkt schon das die Luft bei der
        One s so langsam dünn wird. Die Standard ps4 ist natürlich auch nicht viel besser. Capcom hat jetzt veröffentlicht wie gut resident evil village auf den Konsolen funktioniert. Die ps4 1080p mit 30 fps und die one s mit 900p und 30fps. Das Cyberpunk Debakel wollen die Entwickler ja auch nicht wiederholen. Halo hat aber den Vorteil das es nicht für so viele Plattformen erscheint dadurch hat mehr Zeit um das Spiel anzupassen. Ein the last of us 2 sieht auf einer standard ps4 auch noch unglaublich gut aus. Vor allem für die one x ist es schade wenn keine Spiele mehr erscheinen, war ja vor paar Monaten noch die stärkste Konsole.

        2
          • Final18 27440 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.04.2021 - 12:37 Uhr

            Ja hast recht, hatte nur noch Erinnerung das es etwas besser auf der ps4 als auf der one s ist. Also 900pmit 45fps auf der ps4 und 900p mit 30fps auf der one s.

            1
  5. ozeanmartin 25820 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.04.2021 - 12:33 Uhr

    war abzusehen,irgendwann ist die luft nunmal raus bei den oldie konsolen!werden wohl immer mehr games ab 2021,2022 nur für die neuen konsolen kommen,logisch!

    0
  6. scott75 78025 XP Tastenakrobat Level 4 | 18.04.2021 - 14:56 Uhr

    Sind für mich zwar keine guten News aber für die Konsolen Meinesitzer der Series Reihe auf jedenfall , wird wenigstens die Power ausgenutzt .

    0

Hinterlasse eine Antwort