Battlefield 6: Soft Reboot wie bei Call of Duty, meint Insider

Battlefield 6 könnte einem Insider zufolge ein Soft Reboot werden, bei dem man auch auf eine Zahl im Titel verzichtet.

Im Frühling will Electronic Arts das nächste Spiel der Battlefield-Reihe vorstellen. Ob es sich dabei namentlich um Battlefield 6 handeln wird, weiß derzeit nur der Publisher und DICE als verantwortlicher Entwickler.

Es könnte aber auch sein, dass Battlefield einen ähnlichen Ansatz verfolgt, wie es die Call of Duty-Reihe vormachte und auf eine Zahl im Titel verzichtet.

Dem Insider Tom Henderson zufolge wird es schlicht und einfach Battlefield lauten. Damit soll gleichzeitig ein Neustart der Reihe eingeläutet werden. Ähnlich, wie es Call of Duty: Modern Warfare Reihe vor einigen Jahren auch tat.

Battlefield könnte dann, wie Modern Warfare eben auch, einen Reboot mit neuen Geschichten erhalten, dabei aber bekannte Charaktere verwenden. Die Bad Company-Reihe würde sich hier gut anbieten.

Es gab bereits Gerüchte, wonach das neue Battlefield im Dritten Weltkrieg angesiedelt sei und damit eine moderne Kriegsführung, also „Modern Warfare“, als Grundlage für das Gameplay diene.

Ob mit dem nächsten Teil der Battlefield-Reihe tatsächlich ein „Soft Reboot“ vorgenommen wird, bleibt abzuwarten.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. manugehtab 50240 XP Nachwuchsadmin 5+ | 08.03.2021 - 17:06 Uhr

    Bleibe glaub eher bei CoD, da muss man nicht so lange warten bis man wieder spielen kann nachdem man stirbt

    1
  2. DrDrDevil 156085 XP God-at-Arms Gold | 08.03.2021 - 17:07 Uhr

    Fände ich super.. jetzt müssen die Gerüchte bzw der Orientierung an BF3 nur noch wahr sein

    2
  3. Ryo Hazuki 41385 XP Hooligan Krauler | 08.03.2021 - 17:11 Uhr

    Warte schon sehnsüchtig auf richtige informationen und Gameplay, hoffentlich kann bald der einzig wahre Shooter auf meiner Series X starten.

    4
  4. doT 72880 XP Tastenakrobat Level 2 | 08.03.2021 - 17:13 Uhr

    Denke mal noch 1 Monat warten, dann gibbet Trailer & Co.

    So Richtung BF2 wäre 👌

    2
  5. greenkohl23 70085 XP Tastenakrobat Level 1 | 08.03.2021 - 17:22 Uhr

    Denke das wird seit langem mal wieder ein BF, dass ich mir angucken werde. Durch die XSX hab ich mal wieder richtig Lust auf einen BF Teil 🙂

    0
  6. DionysoZ 16875 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.03.2021 - 17:23 Uhr

    Hoffentlich. Ich will endlich wieder im Modernen Krieg mit dem Heli abgehen. Und diesmal bitte Balancen
    BF4 war am Ende mit den ganzen Buffs und Nerfs eine Katastrophe auf den offenen Maps, also auf denen Man keine Deckung vor Stinger Bobs finden konnte und die Mobile Luftabwehr, die von der eigenen Base in die andere Base Anvisieren konnte. 🤦‍♂️🤦‍♂️Und 247 Schanghai, meh. Wake Island hätte ich auch gerne wieder. Ist mein Absoluter All Time Favorit.

    0
    • de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 08.03.2021 - 17:33 Uhr

      Wooot, das sind wieder die Fliegerasse die schreien wenn sie mal von einem Stingerteam abgeschossen werden. Ich fand das im Gegensatz furchtbar das man die Helis am Boden kaum noch runter holen konnte. Diese Beschwerden haben dann auch Battlefield 1 versaut, man konnte mit der Flak nur noch Fluganfänger runter holen. Nee es sollte halt realistischer sein und Piloten haben in Battlefield bisher immer ein gutes Leben gehabt, vor allem wenn man im eigenen Team keine gute Luftwaffe hatte.

      0
      • DionysoZ 16875 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.03.2021 - 17:44 Uhr

        Ähm. Es war alles OK bis die Stinger Bobs rumgeheult haben. Dann wurde die Reichweite erhöht, der Heli wurde im Gegensatz dazu noch zusätzlich kaputt gepatched. Die Leute haben nur gejammert, weil sie als Komplettes Squad zu blöd waren einen guten Piloten zu killen. So rennen Jetzt im Conquest von 32 Mann 30 mit der Stinger rum. Auf offenen Maps ohne Deckung brauchst du den Kampfheli gar nicht mehr starten, da du sofort aus allen Richtungen über 500 Meter anvisiert wirst. Dann kannste sofort deine Countermeasures nutzen und darts 20 Sekunden gar nix machen. Deshalb kann man nur Maps wie Schanghai zocken, wo man die Häuser als Deckung nehmen kann. Ich und meine Mates haben die Stinger NIE benutzt. Wir haben mit Skill im Team zusammen gearbeitet und einfach den ein oder anderen Skill Shot mit der RPG oder SMAW gemacht. Da wurde Team
        Play noch belohnt. Ein gutes Squad bekommt jeden Heli runter, ohne Stinger. Jetzt werden die Noobs dafür belohnt, dass die keinen Skill haben und einfach kurz in die Luft schauen mit Auto-Aim. Ich war in BF3 und BF4 in den Top50 Weltweit als Heli Pilot, in meiner aktiven Zeit. Ich weiß wovon ich rede. Aber dass so eine sinnfreie Aussage kommt, habe ich mir schon gedacht. Du bist bestimmt einer derjenigen, die nichts anderes machen, als mit der Stinger zu Campen und Kills zu Farmen, und vergisst dabei das Restliche Team.

        0
        • de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 08.03.2021 - 17:53 Uhr

          Okay wie es jetzt in BF4 ist hab ich keine Ahnung, letzte mal wohl 2015 oder so gespielt, da war es noch so wie ich es beschrieben habe. Naja BF4 hat ja noch an anderen Sachen gekrankt, ich sag nur Baserape 😅😂

          Da muss ich ja sagen das Bf1 und V das gut im Griff hatten aber dafür vermisst man jetzt das die Fahrzeuge schon in der Base bereit stehen.

          0
          • DionysoZ 16875 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.03.2021 - 18:01 Uhr

            Ja gut. Baserape gab es schon zu BF1942 Zeiten, auch in BF2, BC, BF3 etc. Das wude dann bei gemieteten Servern durch die Admins *behoben*. Aber jetzt wo du mir das mit BF4 erzählt hast… Schau halt mal rein. Glaub mir, dir reichen 10 Minuten um das zu sehen. Wir gesagt, Schanghai lässt sich zocken, bzw alle Maps wo es Häuser als Deckung gibt, davon gibt es halt nur sehr wenige. Wake Island war auch nice, hatte zwar keine Häuser, dafür konnte man immer schön tief um die Insel und unter den Brücken durch fliegen um Deckung zu bekommen, bzw die Raketen abzuwehren.

            0
        • de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 08.03.2021 - 18:13 Uhr

          Zu dem letzten Absatz sag ich nur das ich größtenteils PTO spiele, nur irgendwann wenn man merkt dass das eigene Team scheiße ist und die Flieger nicht vom Himmel kriegt und ständig eingeäschert wird dann geht man als Team auf Antiair und ermöglicht so den anderen nach Order zu spielen. Damals war das noch möglich, da hatte ich auch eine feste Crew aber das hat durch meinen Schichtdienst nachgelassen und mit Randys kannste nur noch PTO spielen. Naja soweit wie es geht, von Support haben die Randys eh meist nix gehört, hab meist Sani, Supporter oder Pioneer gespielt also nur Unterstützungsklassen.

          0
          • DionysoZ 16875 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.03.2021 - 18:23 Uhr

            Same here. PTO ist generell ohne ein richtiges Squad eine Qual. Wenn ich im Bodenkampf bin, immer Sani. Dadurch hab ich schon viele Siege gerettet. Meine KD leidet dadurch oft, da mittlerweile alle nur noch an sich denken(Also wenn man jetzt nicht mit Freunden zockt), aber das ist mir recht egal, Bei BF geht’s um Teamplay und den gemeinsamen Sieg. Wenn ich im Heli bin spreche ich mich so mit den Freunden ab, dass ich mich um die Lufteinheiten Kümmere, aber sobald die Kollegen Unterstützung brauchen, weil Panzer Kollonnen ankommen, flieg ich rüber, mach sie mit meinem Gunner platt, und mein Team kann vorrücken.

            1
      • DionysoZ 16875 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.03.2021 - 17:49 Uhr

        *Ich fand das im Gegensatz furchtbar das man die Helis am Boden kaum noch runter holen konnte* genau das war niemals der Fall. EIN ordentliches Squad und der Heli darf nicht zu nah kommen. Dazu braucht der Heli Pilot Skill und muss seine Umgebung beachten, sich mit dem Squad absprechen. Jetzt ist es nur noch ein reines Heli-Farm-Fest.

        0
        • de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 08.03.2021 - 18:01 Uhr

          Also dann bin ich damals wohl Cheater oder ziemliche Fliegerasse begegnet. Man hat ja als Stinger I’m anvisiert, gewartet bis die Täuschkörper abgeworfen wurden und hat dann mit seinen Partnern zwei, drei Salven abgelassen, selbst da gab es welche die nach den Täuschkörper und den ersten Treffer so schnell abgetaucht sind. Wie gesagt, ich habe es dann iwann gelassen auf Heli Jagd zu gehen weil die Stinger iwann nutzlos waren, natürlich wenn jetzt jeder ne Stinger trägt glaube ich schon das es nervt, ebenso wie die ständigen Sniper.

          1
          • DionysoZ 16875 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.03.2021 - 18:06 Uhr

            Ja bei BF3 gab es noch *Below Radar* für den Heli(Tief fliegen, dann konnte man nicht anvisiert werden) . Ganz am Anfang gab es sogar zweifach Flares, weil der Gunner noch welche hatte. Das wurde aber beides Entfernt. Da hat dann auch die Balance gestimmt. Bei BF4 wurde wiederum alles wieder total durcheinander Gekaut. Der Heli lässt sich nach einem Hit kurz nicht steuern, die Flares/ECM laden erst nach 25 Sekunden nach, also auch das wurde verlängert. Dazu wurde die Stinger Reichweite erhöht auf 500 Meter. Die. Mobile AA kann(Langcan Damm ist das beste Beispiel) von der eigenen Base in deine Base Locken, bevor du überhaupt abgehoben bist. Also alles mal so richtig übertrieben. Die Balance bei BF3 war perfekt.

            0
            • de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 08.03.2021 - 18:18 Uhr

              Ah dann hab ich wohl einiges mit dem 3er vermischt, kann auch sein 😅
              Ja ich fand den 3er aber auch so wesentlich besser als die 4, nagut, das Levolution Zeug hätte mit in die drei gepasst, das war schon irgendwie großartig.

              0
  7. de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 08.03.2021 - 17:28 Uhr

    Soft reboot??? Wegen der Story? Da gab es doch zwischen den Serienteilen doch keine Zusammenhänge und außerdem interessiert die Story einen ernsthaften Battlefield Spieler nicht ^^
    Ich freue mich jedenfalls wieder auf Kämpfe die eine halbe Stunde dauern und die ultimative Zerstörung diesmal mit 64 vs 64 Spielern.

    1
    • DionysoZ 16875 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.03.2021 - 18:07 Uhr

      Ich frage mich bis heute, warum immer mehr Leute eine tolle Story in BF wollen. Abseits von Bad Company war BF seit dem ersten Teil ein reines MP Spiel.

      0
      • de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 08.03.2021 - 18:14 Uhr

        Stimmt, Bad Company war der einzige Ableger mit guter Story, vor allem der Teamhumor 😂

        0
  8. Ghostyrix 78720 XP Tastenakrobat Level 4 | 08.03.2021 - 17:32 Uhr

    Ein Soft Reboot wäre vielleicht gar keine schlechte Idee. Bin mir zwar nicht sicher, ob mich das dann zu BF wieder zurück bringt aber das wird sich dann mit Gameplay Material dazu vielleicht ändern 🙂

    0
  9. Segabox 1080 XP Beginner Level 1 | 08.03.2021 - 17:37 Uhr

    Ich freue mich sehr auf BF 6. Hoffe es können auch wieder alle die Beta vorher zocke.

    0

Hinterlasse eine Antwort