Battlefield V

50 neue Details, zahlreiche neue Informationen und gravierende Änderungen

Wir haben für euch zahlreiche neue Informationen zu Battlefield 5 gesammelt.

Gerstern wurde Battlefield 5 offiziell enthüllt. Wir haben euch bereits gestern zahlreiche neue Informationen, den offiziellen Trailer, weitere Artworks und Details präsentiert. Nun gibt es viele weitere Neuigkeiten von JackFrags, Kotaku und Reddit, die wir für euch Stichpunktartig festgehalten haben.

Battlefield 5 Informationen

  1. Kein Saisonpass
  2. Kein Premiumpass
  3. Keine Lootboxen (Tweet weiter unten)
  4. Xbox One X 4K Enhanced Upgrade mit HDR & VRR bestätigt
  5. Vorbestellung gewährt frühen Zugriff auf Beta
  6. EA Access ab 11.10.18
  7. Launch Standorte sind Frankreich, Afrika, Rotterdam und die Wüste in Nordafrika
  8. Co-op-Modus heißt „Kombinierte Armee“
  9. Einzelspieler-Kriegsgeschichten kehren zurück
  10. Befestigungen sind Dinge wie Sandsäcke, Gräben, Tankstopper
  11. Nur Unterstützer können offensiv Verteidigungsfestungen wie Maschinengewehre, Feldkanonen bauen und sind viel schneller beim Bau
  12. Vordefinierte Bereiche, können zerstörte Gebäude wiederherstellen
  13. Abnutzungssystem: Der Gesundheitsbalken ist in Stufen aufgeteilt, regeneriert sich nur bis zum Gesundheitsstadium, nicht mehr bis 100%
  14. Physische Interaktionen: Jede Aktion im Spiel erfordert einen interaktiven Animationsschritt für Dinge wie Medikits, Spotting, Munition (Beispiel: Heilung erfordert einen Übergang zu einem Gesundheitspaket, erst kommt eine Charakteranimation, um es aufzunehmen, dann die Heilung)
  15. Keine HUD/Map-Spotting mehr, Spotting basiert auf Bewegung/Änderungen um euch herum
  16. Viel weniger Munition beim Spawn, Munition ist auf dem Schlachtfeld in Packungen, Kisten oder kleinen Munitionsmengen bei Leichen zu finden (alles erfordert physische Interaktionen)
  17. Das Revive-System verfügt über eine vollständige Animation, benötigt einige Sekunden, um die Truppen neu zu beleben, benötigt Zeit für die komplette Heilung
  18. Ragdolls sind serverseitig, man kann nun den Körper eines verwundeten Spielers anderswo hinziehen
  19. Jede Klasse kann einen Squad wiederbeleben, dauert aber länger als ein Medic-Revive, es gibt keine vollen Gesundheitspunkte
  20. Jeder Verwundete kann Hilfe anfordern
  21. Ragdolls (Spielerkörper) wirken auf die Umwelt, drücken das Gras ein
  22. Gunplay hat sich komplett verändert
  23. Kein visueller Rückstoß mehr
  24. Jede Waffe hat ein einzigartiges Rückstoßmuster, das erlernt und beherrscht werden kann
  25. Bipods einfacher zu bedienen und einzurichten
  26. Kugeleindringung durch dünnes Holz, Blech, Wände
  27. Bewegungsänderung: Man kann sich jetzt vorwärts, rückwärts, links und rechts hinwerfen, ähnlich wie bei Rainbow Six Siege, um aus der Liegestellung zu schießen
  28. Das Hinwerfen und Abtauchen hat eine Verzögerung, um nicht sofort nach dem „dive“ schießen zu können
  29. Crouch-Sprinten ist im Spiel
  30. Man kann durch Fenster springen, ohne vorher zuerst das Fenster zerstören zu müssen
  31. Man kann Granaten fangen, zurückwerfen oder in der Luft abschießen
  32. Weniger Granaten, wegen weniger Munition insgesamt
  33. Man kann Gegenstände im Spiel mit Fahrzeugen, wie zuvor stationäre Luftabwehrgeschütze, wegziehen, der Teamkollege kann bspw. eine Luftabwehrkanone verwenden, während ihr es mit einem Fahrzeug abschleppt
  34. Ihr könnt zum Beispiel einen Tigerpanzer, der eine Feldkanone hinter sich herschleppt – oder einen Lastwagen, der eine Munitionskiste schleppt, an die Frontlinie bringen
  35. Die Frostbite-Zerstörung explodiert nach innen oder außen, je nachdem, wo die Zerstörung stattfindet. Werft ihr eine Granate in ein Gebäude, schießen durch die Explosion Dinge nach außen. Auf dem Schlachtfeld bricht der Boden durch die Explosion nach innen.
  36. Ein Panzer, der in ein Gebäude fährt, zerstört es langsam, Wände brechen nur langsam und nicht sofort ein
  37. Spiel konzentrierte sich stark auf das Squad-Spiel und man wurde sofort in den Squad versetzt, wenn man einem Spiel beitrat
  38. Neues Squad-Deploy-System, das zeigt, welche Squad-Mitglieder in Echtzeit vor dem taktischen Kartenbildschirm in der dritten Person agieren, so dass der Spawn-Kicker auf dem taktischen Karten-Bildschirm erscheint
  39. Da das Abfeuern/Aufstellen von Squads schneller ist, als die taktische Map, sind Squad Wipes wichtig
  40. Squads sammeln Punkte, die für „Squad-Call-Ins“ ausgegeben werden können, nur der Gruppenführer kann sie ausgeben
  41. Squad Call-Ins sind V1- oder JB2-Raketen, die im Trailer zu sehen sind, Versorgungsabfall mit Munition/Gesundheit, eine Rauchsperre, schwere Waffen-Pickups (keine Helden-Kits), Squad-Only-Fahrzeuge wie der Churchill Crocodile Flammenwerfer Tank oder der Sturm Tiger
  42. Elite-Klassen sind weg
  43. Behemoths sind weg
  44. Große, nicht tödliche Explosionen können einen umwerfen
  45. Vier Klassen sind zurück: Angriff, Sanitäter, Scout, Unterstützung
  46. Erstellt einen Soldaten: Man kann Dinge wie Geschlecht, Gesichtsausdruck, Gesichtsbemalung, Outfit, Accessoires usw. anpassen und ihnen einen Klassen-Archotyp zuweisen
  47. Klassentypen in hohem Maße anpassbar
  48. Man kann eine Angriff-Klasse sein, die sich nur auf Panzerabwehr- oder Antiinfanterie spezialisiert oder eine Mischung aus beidem usw.
  49. Hochspezialisierte Klassentypen, die Exoten genannt werden, wie ein Aufklärungsfallschirmjäger und hinterhältiger Kurzstreckenjäger hinter feindlichen Linien, der eine leise SMG und stille Geräte wie Pistolen und Garroten benutzt, kommt mit leisen Schritten und Wurfmessern daher
  50. Man kann Spezialisierungsbäume wie Agilität, Flakausrüstung, Unterdrückungswiderstand ändern und hinzufügen
  51. Je mehr ihr eine Klasse spielt, desto mehr Spezialisierungen/Archtypen erhaltet ihr in dieser Klasse
  52. Aufzeichnung zum Reveal Stream
  53. Offizieller Battlefield 5 Trailer
  54. Konzeptgrafiken mit weiteren Details
  55. Noch mehr Battlefield 5 News

Hier das Video von JackFrags mit den oben aufgeführten Details:

Hier die Bestätigung von EA an Kotaku, dass es keine Lootboxen geben wird:

= Partnerlinks

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 130650 XP Elite-at-Arms Bronze | 24.05.2018 - 10:01 Uhr

    Das klingt zu schön um wahr zu sein! Ein EA Spiel ohne Season oder Premium Pass oder DLCs oder Lootboxen … wo ist da der Hacken???

    1
    • Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 24.05.2018 - 10:27 Uhr

      Das Umdenken der Hersteller hat bereits schon letztes Jahr begonnen auch bei EA.

      Selbst die Kontroverse bei SWBF2 war doch schlicht weg überzogen , ein Vorteil für MT Käufer garnicht wirklich gegeben und ein Season Pass hatten weder SWBF2 noch Titanfall 2.

      Gears und Halo haben es letzten Endes vor gemacht.

      Insofern logischer Schritt das CoD und BF jetzt auch drann sind und Season Pässe verabschieden

      2
      • Jogo79 3160 XP Beginner Level 2 | 24.05.2018 - 10:58 Uhr

        Sie war nicht überzogen, sie war nötig. Denn nur durch Leute die diese Scheiss nicht gekauft haben, wird hier jetzt der kacke nicht mehr angeboten. EA denkt sich aber schon was neues ein,, da bin ich sicher. Wie man so etwas gut heißen kann, bleibt unverständlich? Zumindest für mich.

        BTT: Bin ich gelangweilt von diesem „Hipster geballer“ warum nicht Mal 3-4 Jahre Ruhen lassen und neue Ideen für ein Shooter. Hab bis dato jedes BF gekauft, bei BF1 dachte ich mir schon! Das macht irgendwie kein fun mehr. Vielleicht auch einfach zu Alt. Allen anderen viel Spaß damit.

        • Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 24.05.2018 - 11:25 Uhr

          TF2 erschien weit vor den kontroversen um SWBF2 , Halo oder Gears die zB auch keine Season Pässe in dem Sinne hatten auch weit aus voher. Oder Overwatch ?! Das Umdenken hat also längst voher stattgefunden bevor der Pöbel Mob mal wieder um sich geschlagen hat.

          Und was heisst hier gutheißen. Ich Rede von übertrieben , größtenteils von Leuten die nichtmal eine sek wirklich im Spiel verbracht hatten um zu wissen wie es wirklich ist.

          Stattdessen fängt wie so oft einer an zu pöbeln (in dem Fall Neuzeit „Promis“ auf Youtube) und zich tausend Zombies plappern es nach.

          Diskutieren konnte man es durchaus aber was da stellenweise behauptet wurde war schon harter Tobak aber gut gibt ja auch die die jedes Jahr behaupten man müsse in FUT echtgeld investieren um was zu reissen.

          Das sind dann meist die Spieler die nach 1 Woche spielen schon Langeweile verspüren und was neues brauchen!

          1
  2. R3nateGr4nate 32550 XP Bobby Car Schüler | 24.05.2018 - 11:03 Uhr

    Wenn man das so liest…. Joaaarrrr, richtig geil. Vorallem das die Elite Klassen wegfallen. Hat mich als normaler Spieler in BF1 total genervt.

    1
  3. Robilein 95945 XP Posting Machine Level 3 | 24.05.2018 - 11:07 Uhr

    Da kann Activision einpacken mit CoD. Wahnsinnig interessante Infos. Wird ein Pflichtkauf.

    1
  4. Sir Danistar 69825 XP Romper Domper Stomper | 24.05.2018 - 11:37 Uhr

    @z0rn Wer hat den Quatsch bei Punkt 27 und 28 übersetzt? Hier geht es ums hinwerfen. Man kann sich jetzt in die 4 Himmelsrichtungen hinwerfen und dann aus den Liegestellungen schießen, wobei es eine Verzögerung geben soll um nicht sofort nach dem „dive“ schießen zu können. EDIT: Und „Rainbow Six Siege“ ist ein Spiel, kein Belagerungssystem xD

    1
  5. NATTER 6170 XP Beginner Level 3 | 25.05.2018 - 08:15 Uhr

    Klingt, als würde BF endlich erwachsen. Am meisten freut mich, dass es offenbar realistischer und weniger schnell zur Sache gehen wird. Aus dem Flugzeug direkt in den Panzer springen und in der nächsten Sekunde einen Abschuss landen hat mich schon immer genervt. Auch dieses konsequenzlose herumgehüpfe von einigen Spielern wird hoffentlich entschärft. Die angekündigten Verzögerungen bei bestimmten Aktionen lesen sich sehr interessant. Werde ich mal im Auge behalten.

  6. NATTER 6170 XP Beginner Level 3 | 25.05.2018 - 08:30 Uhr

    Ok, ich nehme alles Gesagte zurück und behaupte das Gegenteil. Habe mir eben den Trailer angesehen. Für meine Begriffe wird da nichts entschärft, sondern höchstens schlimmer gemacht. Bin auch inzwischen diesen ganzen auf Spaß und Unterhaltung getrimmten Kriegsspielmist leid. Hüpf Hüpf, schieß schieß. Können sie behalten.

Hinterlasse eine Antwort