Battlefield V

Battlepacks wurden abgeschafft

In Battlefield 5 wird es keine Battlepacks mehr geben.

In Battlefield 4, Battlefield Hardline und zuletzt auch Battlefield 1, konntet ihr euch bei Rangaufstiegen und speziellen Gelegenheiten Battlepacks verdienen. Darin befanden sich, je nach Teil, neben (Trupp)-Boostern auch Tarnungen und Aufsätze für Waffen.

In Battlefield 5 wird es die Battlepacks allerdings nicht mehr geben. Das wurde über den Twitter Account des Spiels mitgeteilt. Stattdessen erhaltet ihr eure Belohnungen in Battlefield 5 dann direkt bei einem Rangaufstieg. Dabei sollt ihr eure Belohnung gar selbst auswählen können.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 95180 XP Posting Machine Level 3 | 28.05.2018 - 18:10 Uhr

    Das klingt…gut…schauen wir mal wie sie es umsetzen.Wenn man dann am Ende 1 von 3 Extras wählen kann klingt ein Battlepack mit 5 Items schließlich nicht übel.

    2
  2. scott75 11680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.05.2018 - 18:11 Uhr

    Oha die Schweine sind gestopft , jetzt können wir auch was abbekommen!

    1
    • Tuffi2KOne 58150 XP Nachwuchsadmin 8+ | 28.05.2018 - 18:55 Uhr

      Ist ja nicht so das man sich die Sachen in BF3-1 nicht auch erspielen konnte.

      Michael Patcher hat es bestens formuliert: Die Lootboxen oder in dem Fall hier Battlepacks für echtgeld zu verkaufen hat nur deswegen funktioniert weil es genug dumme Gamer gibt die zu faul sind Stunde x zu investieren um sich die Sachen zu erspielen.

      Gilt im übrigen in sämtlichen Shooter und sind dann zu meist auch die Neuzeit Gamer sie sich immer abgrenzen wollen von der Masse in dem sie zeigen können was für ein tollen skin sie zB haben.

      Wirklich verwerflich ist es an sich nicht das Unternehmen und Firmen das ausnutzen !!!

      In FUT kannst du auch ohne Points kauf wunderbar gute Karten ziehen und Spieler bekommen und somit oben mit spielen aber wer von den Neuzeit Gamern hat heute noch Zeit dazu ? Schnell paar Points kaufen und das beste dann noch ganz schnell bei YouTube hochladen oder über ein Stream Leute dann damit zu locken was man nicht alles so zieht oder welchen skin man hat ist doch so viel cooler !!

      Von mir aus können die Firmen diese Leute und Sorte Gamer weiter ausbeuten sie finanzieren denen die sich alles hart erarbeiten ja damit weiter die Fortsetzungen 😀

      1
    • SchweinchenGoercke 0 XP Neuling | 28.05.2018 - 19:49 Uhr

      Denke ich auch.

      Die Nudelholzkriege in Emanzepistan …. nur so als Vorschlag 🙆🏻

      #Metoo

      5
  3. Muehle74 41325 XP Hooligan Krauler | 29.05.2018 - 08:08 Uhr

    Finde ich gut den Quatsch wegzulassen. Ich habe damit allerdings eh nie was gemacht. Weder erspielt noch gekauft.

    1

Hinterlasse eine Antwort