Battlefield V: Bevorstehendes Waffen Update via Ingame-Dogtags geleakt

Die bevorstehenden Waffen zu Battlefield V wurden womöglich via Ingame-Dogtags geleakt.

Battlefield V erhält schon bald ein Update und ein Schwung neuer Waffen ist auch mit dabei. Nun wurden diese Waffen anscheinend via Ingame-Dogtags schon vor der Veröffentlichung geleakt.

Sollten die Angaben stimmen, dann erwarten euch schon bald folgende Schießeisen in Battlefield V:

  • MAB 38 Master
  • S2-200M Sharpshooter
  • Karabin 1938M Sharpshooter
  • Lanchester Sharpshooter
  • Patchett Sharpshooter
  • Madsen MG Sharpshooter

Es gibt kein bestimmtes Datum, wann diese neuen Waffen von Battlefield 5 verfügbar sein werden, aber die Chancen stehen gut, dass sie Teil der Belohnungen für die wöchentlichen Herausforderungen sein werden.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XBoXXeR89 33140 XP Bobby Car Schüler | 27.05.2019 - 13:08 Uhr

    Laut Kommentaren scheint das niemanden zu interessieren^^
    Liegt jedoch nicht an den Artikel sondern ehr daran das BFV so uninteressant ist.
    Das wird sich bei einem BF5 oder BFBC sicherlich ändern.

    Im 3. und 4. hat es noch Spaß gemacht die Dogtags zu sammeln, in BF1 und BFV ist es total witzlos.

    0
  2. BANKSY EMPIRE 19385 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 27.05.2019 - 15:46 Uhr

    „Das wird sich bei einem BF5 oder BFBC sicherlich ändern.“
    Meinst wohl BF6😉

    Ich finde, dass Teil V immer besser wird.
    Da ich eh nur die Stg44 zocke, interessieren mich die anderen Wummen nicht.

    Die derzeit erhältliche Panzerbüchse ist ja mal die absolute One-Shot-Noob-Waffe.
    Wie man so was ins Spiel bringen konnte💩

    0
  3. alesstunechi 30655 XP Bobby Car Bewunderer | 27.05.2019 - 16:21 Uhr

    Mir gefällt Battlefield V, auch wenn es verglichen mit dem Vorgänger um einiges schwerer im Multiplayer ist.

    Aber es könnte echt ein paar Waffen mehr vertragen, das ist eigentlich auch mein größter Kritikpunkt an dem Game.

    0
  4. Halmi89 9295 XP Beginner Level 4 | 27.05.2019 - 18:45 Uhr

    genau die waffen von den russen usa usw fehlen
    genauso wie die fraktionen ansich

    Kann man EA eigentlich dafür verklagen das sie England vs. Deutschland als Weltkrieg verkaufen???

    0
      • Halmi89 9295 XP Beginner Level 4 | 28.05.2019 - 19:44 Uhr

        für ein Battlefield is es halt schon traurig das man nur zwei Fraktionen zur wahl hat
        wo sie doch da es im zweiten weltkrieg angesiedelt ist jede menge zur auswahl hätten bieten können sogar in Battlefield 1 gab es mehr

        aber das haben wir wohl deshalb weil wir im gegenzug keinen premium pass kaufen haben müssen und alle updates gratis sind, da wär mir mehr abwechslung schon lieber gewesen

        0

Hinterlasse eine Antwort