Battlefield V: Großes November Update erscheint heute

EA und DICE haben alle Details zum großen Battlefield V November Update 2020 veröffentlicht.

Das große Battlefield V Update für November erscheint heute. Euch erwarten neue Community-Spiele, wobei ihr euer Multiplayer-Erlebnis weiter individualisieren könnt. So geben euch die Entwickler eine erweiterte Kontrolle über Klassen, Fahrzeuge und Waffen auf den Kriegsschauplätzen im Pazifik und vieles mehr.

Dazu gibt es zwei neue Elitesoldaten mit zwei tödliche Nahkampfwaffen. Jonathan McNiel führt ein Goldener-Adler-Messer für die USA. Siegfried aufseiten der Deutschen ein Löwenkopf-Schwert.

Weiter gibt es über 200 kosmetische Objekte für die Kompanie und eine Überraschungsbelohnung:

  • 113 Fahrzeug-Skins
  • 69 Fahrzeug-Skins
  • 28 Flugzeug-Nasenaufkleber
  • 25 Kopfbedeckung
  • 7 Gesichtsbemalungen
  • 4 Waffen-Skins

Die kompletten Patch Notes findet ihr hier.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fl0w 3265 XP Beginner Level 2 | 17.11.2020 - 09:51 Uhr

    Ohh cool. Ich hatte im Hinterkopf, dass Dice im vergangenen Sommer das letzte Update für BFV rausbringen wollte.
    Spiele zwar in letzter Zeit mehr BF1 aber dann schau ich bei V auch mal wieder rein.

    0
  2. Bonny666 65170 XP Romper Domper Stomper | 17.11.2020 - 10:25 Uhr

    Spiele es auf der Series X am LG C9. Ein Traum. Series X direkt am C9 angeschlossen. Einstellung Series X: 4K, 120Hz, VRR, HDR, 10-bit Farbtiefe. Den C9/CX für den Eingang auf PC Modus stellen und man kann ein Chroma 4 4 4 10-bit Bild genießen :-). Auch wenn BFV „nur“ 60 FPS hat, die Series nicht auf 60Hz stellen, dann wird auf Chroma 4 2 0 beschnitten. Wer kann immer auf 120Hz stellen die Konsole. Vorteil ist eine noch bessere Eingabeverzögerung und ein 4 4 4 10-bit Chroma Bild. Das ist der Vorteil der HDMI 2.1 40gbps Pipeline :-). Über EARC gehe ich dann in den AVR und habe zusätzlich dazu Dolby Atmos. Absolut erste Sahne.

    3
    • djnr12 760 XP Neuling | 17.11.2020 - 10:49 Uhr

      Zocke auf einem Monitor, 1440P 144hz 1ms. TV’s sind mir da zu schwach mit den Reaktionszeiten. Klar die neuen LG 2020 modelle 9XB oder 9CX haben 11ms in FHD und 6ms in 4K aber geht nichts über ein Gaming Monitor. Und VRR unterstützt auch mein Monitor, außer ALLM was nur soviel heißt wie All Low Latency Modus, und nur Marketing gelaber ist. ALLM setzt den TV nur automatisch in den „Gaming Modus“, was man auch alleine machen kann und sorgt für geringere Latenzen.

      3
      • Slice 2720 XP Beginner Level 2 | 17.11.2020 - 11:17 Uhr

        Stark was hast du für einen Monitor ? Bin auf der Suche nach einem neuen.

        1
        • djnr12 760 XP Neuling | 19.11.2020 - 09:18 Uhr

          Oh Sorry Slice garnicht gesehen, ich habe den Samsung C27HG70 Monitor.

          0
      • schmusekader 14940 XP Leetspeak | 17.11.2020 - 11:19 Uhr

        Ich muss dir da recht geben. OLED schön und gut aber gegen ein Monitor wie Samsung UR55 kommt der nicht an. ^^ Oder Odyssey G5/G7.

        Wegen der Reaktionszeit und wegen dem absolut niedrigem Input Lag. Vorallem nah sitzende haben eine bessere Bildqualität am Monitor als auf dem TV. Wer zu nahe am TV sitzt der tut mir natürlich leid. Mit 55 oder 65 Zoll sowieso klar.

        Aber nehmts nicht persönlich. Trotzdem Xbox ist schon wie ein PC könnte man so sagen und Monitore sind was besonderes. Das einzige nachteil was ich sehe ist auf was man sitzt und da ist der TV doch besser auf einer Couch. Hab aber ein TV Sessel und mit der bin ich so oder so glücklich.

        1
        • Bonny666 65170 XP Romper Domper Stomper | 17.11.2020 - 15:49 Uhr

          Der Input Lag ist schon ziemlich gut am C9/CX und am Monitor natürlich messbar besser, dass ist klar, aber von Bildqualtität kommt der Monitor nicht an die TV´s ran. Überhaupt nicht bei HDR Material. Und bei 4k kann man sehr nah am TV sitzen, alles kein Problem durch die hohe Auflösung. Komme auch vom Monitor Gaming 🙂 Außerdem sitze ich im Dolby Atmos Kessel ohne störendes Headset doch lieber als vor dem Monitor.

          0
  3. burito361 10320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.11.2020 - 10:35 Uhr

    Ich spiele seit 10 Jahren locker COD Teile (Kampagne und Multiplayer) aber dieses Jahr hol ich mir kein Cod (Beta hat mir gar nicht gefallen, einfach nur ein MW Update)
    Umso besser, hab mich in BFV verliebt. So ein geiles Spiel (Eroberung vor allem) Und Grafisch sieht das Spiel auf der Series X atemberaubend aus. 🙌

    3
    • SoRaYa South 3005 XP Beginner Level 2 | 17.11.2020 - 11:17 Uhr

      So halten wir es ähnlich. Haben fast (außer Black Ops 4) jedes COD gekauft, aber Cold War wird ausgelassen (Beta war grausig).

      Seit EAPlay im Gamepass ist, haben wir wieder mit BF5 angefangen und es macht wirklich Laune.

      2
      • burito361 10320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.11.2020 - 12:06 Uhr

        Ich finde Cold War Multiplayer sieht nicht mehr wie BO aus. Traurig einfach

        0
  4. Farin1981 640 XP Neuling | 17.11.2020 - 12:29 Uhr

    Bei mir funktioniert das Spiel leider seit paar Wochen nicht mehr , immer wenn ich es starte kommt zwar der Startbildschirm ,dann dauerts ewig dann kommt ne Nachricht“ es hat zu lange gedauert ich soll es nochmal versuchen“ .
    Vor längerer Zeit hat das auch geklappt aber mitlerweile kommt im Startbildschirm nicht mal mehr das Ladesymbol.
    Hab schon Chache löschen versucht aber bringt nix.
    will es nicht unbedingt neu installieren , da ich schon knapp Stufe 100 bin
    wäre schade:-(
    Kann mir vielleicht jemand helfen oder hat das selbe Problem ?
    Danke schonmal für Antworten

    0
    • Bonny666 65170 XP Romper Domper Stomper | 17.11.2020 - 16:05 Uhr

      Kannst du ruhig löschen und neu installieren, deine Stufe usw. bleibt alles erhalten.

      0
      • Farin1981 640 XP Neuling | 01.12.2020 - 08:02 Uhr

        Danke für den Tipp, hat sich erledigt, es hat ja dieses Update mit den neuen Inhalten gegeben, seit dem läuft es komischerweise wieder

        0
  5. SturmFlamme 28350 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.11.2020 - 13:40 Uhr

    Danke @Bonny666, für die Tipps zu der Einstellung der Series X!
    Es freut mich, dass durch den Game Pass mehr Leute in Battlefield V kommen.
    Daher versuche ich es wieder einmal, ob wir mindestens insgesamt 8 Spieler zusammen bekommen, um den Erfolg „Tod von oben“ zu erspielen (man muss aus einem Flugzeug heraus 5 bemannte Geschütze zerstören). 8 Spieler deshalb, um ein „privates“ Spiel starten zu können. Wäre cool, wenn das mal klappen würde. 🙂
    Mein Gamertag lautet wie oben: SturmFlamme.

    0
    • Bonny666 65170 XP Romper Domper Stomper | 17.11.2020 - 16:07 Uhr

      Der Erfolg kommt eigentlich von selbst, wenn man ab und zu fliegt. Einfach die Luftabwehr wegbomben die auf einen schießt. Muss man ja nicht in einer Runde machen.

      0

Hinterlasse eine Antwort