Battlefield V

Kartenabstimmungen nicht zum Launch

Zum Launch von Battlefield V wird es keine Kartenabstimmungen geben.

Eine weitere Funktion von Battlefield V wird nicht zum Launch dabei sein. Während der Battle Royale Modus von Battlefield V noch bis März 2019 auf sich warten lässt, ist unbekannt, wann ein eher kleines Features in den Shooter integriert wird.

Die Rede ist von der Möglichkeit zwischen den Runden darüber abzustimmen, auf welcher Karte ihr im Multiplayer spielen möchtet.

In einer wöchentlichen Nachbesprechung bei Reddit bestätigte Matthias Wagner, Multiplayer-Level-Designer von Battlefield V, dass Kartenabstimmungen zwischen den Runden beim Start nicht in das Spiel integriert werden.

= Partnerlinks

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaLoFaN91 86145 XP Untouchable Star 3 | 05.11.2018 - 08:38 Uhr

    bin ich jetzt grundsätzlich nicht enttäuscht von. mag zwar seinen Sinn haben in einer Demokratie, aber letztendlich werden bei solchen Abstimmungen eh immer die gleichen Karten gewählt. das wird auf Dauer auch langweilig. wenn die map per Generator vorgegeben wird, kann sich somit niemand beschweren

    5
    • Patrick2Go 1500 XP Beginner Level 1 | 05.11.2018 - 08:51 Uhr

      Dadurch entsteht aber teilweise das Problem (wie bei CoD aktuell), dass viele Leute die Lobby verlassen, weil ihnen die Map nicht gefällt.

      3
      • MeK 187 45755 XP Hooligan Treter | 05.11.2018 - 09:19 Uhr

        Wird bei battlefield nicht passieren da man ja eh nur 8 maps zur Verfügung hat. Und bestimmt einige auf modis beschränkt sind. Also haste vielleicht 4

        1
    • Ash2X 98800 XP Posting Machine Level 4 | 05.11.2018 - 08:53 Uhr

      Es ist kein Problem ein System einzubauen das eine Karte nicht mehr als zweimal hintereinander gespielt werden kann.
      Ich sehe allerdings immerhin den Fortschritt: Bei BF1 konnte man nichtmal außerhalb des Matches seine Klasse anpassen… 😉

      2
      • xOEx Jabba81 41915 XP Hooligan Krauler | 05.11.2018 - 09:02 Uhr

        Seh ich auch so, wobei man eine Karte durchaus auch 2 mal hintereinander spielen kann, eben einmal auf der jeweiligen Seite.

    • Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 05.11.2018 - 09:37 Uhr

      Hat seine Vor- und Nachteile.
      Generell stimme ich dir zu, dass es auf lange Sicht an Abwechslung mangelt, wenn die Mehrheit immer wieder nur für bestimmte Karten votet.

      Aber trotzdem sollten die Spieler die Wahl haben.

  2. eruvadhor 47555 XP Hooligan Bezwinger | 05.11.2018 - 08:51 Uhr

    Gab es in BF4 (wenn ich mich richtig erinnere) auch nicht… für mich kein Verlust 🙂 so sieht man wenigstens alle Karten und nicht nur immer die gleichen.

    1
    • Tuffi2KOne 61230 XP Stomper | 05.11.2018 - 10:20 Uhr

      Genau das, bei BF1 nervt es stellenweise schon das in gewissen rotationen immer nur die selben 1-2 Karten gespielt werden

  3. DaveVVave 45695 XP Hooligan Treter | 05.11.2018 - 09:48 Uhr

    Ist ja schon Standard bei BF geworden das viele Funktionen erst nachgereicht werden die eigentlich direkt enthalten sein sollten, siehe BF1…

    1
  4. DrDrDevil 15860 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.11.2018 - 10:21 Uhr

    Finde ich auch nicht allzu schlimm, spielt man halt nach Zufall oder ausgewählter Reihenfolge

    1
  5. Senko 1380 XP Beginner Level 1 | 05.11.2018 - 10:40 Uhr

    Ich werde erstmal die 10Stunden Trial-Version spielen und dann mal gucken ,ob man nicht doch noch warten sollte es zu kaufen.

  6. S2theTorch 580 XP Neuling | 05.11.2018 - 12:17 Uhr

    Was bekommt man denn überhaupt zum release? Sollen sie es doch lieber verschieben und ein fertiges Spiel rausbringen. Bin aber auch kein Fan von Mapabstimmung

    1
  7. BANKSY EMPIRE 2345 XP Beginner Level 1 | 05.11.2018 - 18:02 Uhr

    Also bei den ganzen News was alles zum Launch nicht im Spiel ist, fragt man sich doch: Wieso sollte man es überhaupt direkt zum Release kaufen?

    Dice/EA haben aus der Vergangenheit offensichtlich nix gelernt und bringen erneut ein unfertiges Spiel auf den Markt.

    Nein Danke, da warte ich lieber + – 12 Monate, bezahle nur die Hälfte und habe den Content eines fertigen Spiels.

    Ach nee, heißt ja Games Ass a Service heutzutage, wenn man unfertige Produkte auf den Markt wirft😂

    Hat ja schon bei Sea of Thieves so wunderbar funktioniert…..

Hinterlasse eine Antwort