Battlefield V: Kompetitiver 5-gegen-5 Modus gestrichen

DICE hat den geplanten kompetitiven 5-gegen-5 Modus für Battlefield V gestrichen.

Im März 2019 endeckten Dataminer Hinweise auf einen kompetitiven 5-gegen-5 Modus für Battlefield V. Jetzt hat DICE diesen Modus offiziell gestrichen.

In einer Mitteilung von Senior Producer Ryan McArthur heißt es dazu als Begründung:

„Der zusätzliche Fokus auf die Verbesserung der Qualität des Erlebnisses und das Hinzufügen von mehr Inhalten hat uns veranlasst, uns von unseren ursprünglichen Plänen zurückzuziehen, einen kompetitiven 5v5-Modus anzubieten. Diesen Modus nicht zu implementieren war eine schwierige Entscheidung, aber wichtig für uns, um unsere Ziele in Bezug auf Bug-Crushing und Inhalte schneller zu erreichen. Wir werden jedoch weiterhin daran arbeiten, für Battlefield ein wettbewerbsfähiges Spielerlebnis zu schaffen. Wir wissen, dass es in unserer Community bereits eine bestehende Kompetitiv-Szene gibt und wir helfen beim Aufbau von Funktionen zur Unterstützung dieser Communitys. Wir wollen enger mit unseren Spielern zusammenarbeiten, um dazu beizutragen, die Werkzeuge zu verbessern, die ihnen zur Verfügung stehen, um ihr Spielerlebnis zu gestalten. Auf diese Weise können wir die Bereiche, in denen bereits kompetitive Battlefield V-Spiele existieren, besser unterstützen.

Dieser Fokuswechsel ermöglicht es uns, unser Versprechen auf neue Inhalte, von denen wir wissen, dass sie unsere Spieler lieben werden, besser zu erfüllen und neue Möglichkeiten zu bieten, einige unserer intensiveren bestehenden Modi zu genießen.“

Unterdessen gab McArthur die Informationen preis, dass die Karte Al Sundan erst im kommenden Monat mit Update 4.6 in den großen Modi wie Eroberung spielbar sein wird. So lange benötigt man, um ein ungewöhnliches grafisches Problem zu lösen. In den Modi Squad Eroberung und Team Deathmatch ist die Karte allerdings ohne diese Probleme bereits spielbar.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • BigMac960906 7935 XP Beginner Level 4 | 23.08.2019 - 17:14 Uhr

      Dito. Bin eigentlich ein großer BF Fan aber seit BF4 war jedes nicht so mein Fall…. bräuchte mal wieder ein modernes BF

      1
      • Snake566977 8705 XP Beginner Level 4 | 23.08.2019 - 23:12 Uhr

        Das schlimme sind die Bugs. BF4 hat noch heute den Bug das das Savegame in der Karriere zerschießt. Sinnlos!

        0
        • BigMac960906 7935 XP Beginner Level 4 | 24.08.2019 - 11:50 Uhr

          Man spielt BF wegen dem MP und nicht wegen dem SP.
          Den SP spielt man höchstens einmal um alles zu sammeln und das wars

          1
          • Snake566977 8705 XP Beginner Level 4 | 24.08.2019 - 15:06 Uhr

            Beste Mitarbeiter Begründung, warum man die Bugs nicht beheben sollte.

            Wollte es auch nur 1 mal spielen, und dann das vergessene Sammeln. Dann hab ich es deinstalliert. Denn ein 2tes mal spiele ich es nicht für die vergessenen Sammelitems.

            Außerdem gibts quasi kein SP mehr. Also perfekt für dich

            0
          • Robilein 147185 XP Master-at-Arms Gold | 25.08.2019 - 13:38 Uhr

            Ich bin großer Fan vom Singleplayer. Wenn die Story toll inszeniert ist, wie bei Battlefield 4, spiele ich es auch öfter. Und weil der Multiplayer den Hauptteil trägt soll man keine Bugs ausmerzen? Sehr merkwürdige Argumentation.

            0
    • LoLsh0ckx 1820 XP Beginner Level 1 | 24.08.2019 - 08:08 Uhr

      Same… leider. Bin großer Fan der Battlefield Serie, aber man kann sagen mit BFV hat man den bisherigen Tiefpunkt abgeliefert.

      Weiterhin bleibt man an zahllosen Objekten in der Map hängen. Der Levelcap wird ebenso seit Monaten nicht angehoben.

      Das Game selbst ist nicht gerade das was man sich unter WW2 vorstellt. Anstatt die volle Wucht des Krieges mit Stalingrad / Normandie oder Berlin darstellt konzentriert man sich auf ach so wichtige Nebenschauplätze. Der SP ist zudem ein Witz. Das ganze garniert mit Gender und Rassenimplementierung / Diskussion…

      Ich bin erst mal raus aus BF -.-

      2
  1. Buxtebub 57195 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.08.2019 - 16:45 Uhr

    Ich möchte neue Inhalte und zwar schnell. Das Spiel ist Klasse, aber bei Eroberung ( was ich nur spiele) werden die Karten langsam langweilig.

    4
    • de Maja 88285 XP Untouchable Star 4 | 23.08.2019 - 17:07 Uhr

      Die zwei neuen Karten die zuletzt dazu gekommen sind sind jedenfalls Klasse aber wie du so schön sagst, zu wenig für das Alter.

      1
  2. de Maja 88285 XP Untouchable Star 4 | 23.08.2019 - 17:09 Uhr

    Bloß gut, so ein Mini Modus gehört einfach nicht zu Battlefield, das ist was für CoD.
    Ich hätte aber gerne ein Titanfall mit komplett zerstörbarer Umgebung ^^

    2
    • Buxtebub 57195 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.08.2019 - 20:39 Uhr

      Mech Assault war doch mit zerstörbaren Gebäuden oder?
      Oh wie ich diese Reihe vermisse.

      0
      • de Maja 88285 XP Untouchable Star 4 | 23.08.2019 - 21:26 Uhr

        Ja schon aber dann schon eher Battlefield mäßig mit 32vs32, quasi ein neues Battlefield 2142 ^^

        0
  3. Tuerproblem 605 XP Neuling | 23.08.2019 - 19:15 Uhr

    Ich hab bf5 viel gespielt und mich sehr auf den Modus gefreut. Einfach mal mit 4 Freunden alleine auf den maps sein und Spaß haben. Ich finds auch schade dass Cod und BF jetzt wohl die Rollen tauschen. BF setzt auf kleinere Infanteriemaps während Cod jetzt riesige Karten hat(MW2019)

    3
    • Buxtebub 57195 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.08.2019 - 20:40 Uhr

      Mw2019 ist dieses Jahr auch mit ganz oben auf der Wunschliste.
      Das letzte gute CoD ist ja auch schon zehn Jahre her.

      2
    • Snake566977 8705 XP Beginner Level 4 | 23.08.2019 - 23:14 Uhr

      So sehr ich MW Feier, und es immer besser finde als BF.

      In Sachen Grafik und Zerstörung (Objekte) ist BF unerreichbar. In CoD ist alles unkaputbar und die Grafik hängt hinterher. Allerdings macht mir das Game an sich einfach Spaß.

      0
      • Buxtebub 57195 XP Nachwuchsadmin 7+ | 24.08.2019 - 10:40 Uhr

        Ja die zerstörbare Umgebung und die Fahrzeuge sind bei Battlefield einfach unschlagbar. Bin halt seit dem ersten Tag (2002) bei Battlefield dabei. Bis auf hardline jeden Teil bis zum erbrechen gespielt, aber ich merke, der Support ist echt mau.

        1
  4. Robilein 147185 XP Master-at-Arms Gold | 25.08.2019 - 13:40 Uhr

    Ich würde als Entwickler nichts versprechen wenn schon das Hauptspiel unfertig und verbuggt ist.

    Erstmal das Spiel fertig auf den Markt bringen, dann kann man über neue Inhalte reden👍

    0

Hinterlasse eine Antwort