Battlefield V: Lokalisierter Trailer zur Kampagne

Lokalisierter Trailer mit deutschem Voice Over zeigt die Einzelspieler-Kampagne von Battlefield V.

Im Hinblick auf den näher rückenden Release von Battlefield V veröffentlichten DICE und Electronic Arts den offiziellen Singleplayer-Trailer, der nun vollständig lokalisiert die Kampagne des kommenden Shooter-Highlights zeigt. Darin gibt es einen Einblick in die in sich abgeschlossenen Kriegsgeschichten Nordlys, Unter keiner Flagge und Tirailleur.

Über die Hintergründe des Einzelspieler-Modus sprechen Eric Holmes und Lars Gustavsson im Dev Diary:

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaLoFaN91 92005 XP Posting Machine Level 1 | 25.10.2018 - 06:42 Uhr

    ich finde es ja grundsätzlich erschreckend , wie realistisch die Schrecken des Krieges inzwischen auf den Schirm gebracht werden. aber ich muss sagen, das sieht sehr beeindruckend aus. die Atmosphäre wirkt dicht, und die schauplätze atemberaubend schön….moralischer Zwiespalt!!!😑

    4
  2. Killswitch0408 139150 XP Elite-at-Arms Gold | 25.10.2018 - 07:36 Uhr

    Ich hab letztes Wochenende wieder mal BF1 gezockt und nach 2 Partien abgebrochen … die Beta war auch mies … ich werde BF5 nicht kaufen, eventuell zock ich es wenn es in der Vault verfügbar ist.

    0
    • ORO ERICIUS 50855 XP Nachwuchsadmin 5+ | 25.10.2018 - 09:15 Uhr

      Das hast du jetzt schon gefühlte 100 mal geschrieben unter jede BF V News… wir wissen es dann jetzt 😉

      2
      • Bonny666 31810 XP Bobby Car Bewunderer | 25.10.2018 - 09:54 Uhr

        Habe auch wieder vermehrt BF1 gezockt und gemerkt wie geil es eigentlich ist im Gegensatz zum Ruf. Freue mich auf BFV. Geht gefühlt in Richtung der alten Wurzeln, was mich als alter Veteran glücklich stimmt. Die Beta hat richtig Laune gemacht.

        1

Hinterlasse eine Antwort