Battlefield V

Patch Notes zu Tides of War Kapitel 1: Ouvertüre sind 16 Seiten lang

Die Battlefield V Patch Notes zu Tides of War Kapitel 1: Ouvertüre sind 16 Seiten lang.

EA und DICE haben mit der verzögerten Veröffentlichung des ersten Kapitels von Tides of War für Battlefield V für einen kleinen Schock in letzter Sekunde gesorgt. Ein Bug hat die Veröffentlichung um 24 Stunden nach hinten verschoben.

Die passenden Patch Notes zur Veröffentlichung sind auch schon da und sage und schreibe 16 Seiten lang. Das PDF-Dokument zu den Patch Notes könnt ihr euch hier herunterladen.

Ouvertüre setzt den Schwerpunkt auf Panzer-Gameplay und versetzt die Spieler in den Führerstand einer Panzer-Einheit mit der neuen Kriegsgeschichte Der letzte Tiger. Ebenso enthalten ist die Multiplayer-Karte „Panzersturm“ sowie neue Fahrzeuganpassungen. Die Inhalte von Tides of War sind für alle Spieler kostenfrei.

Neue Kriegsgeschichte: Der letzte Tiger
Die neue Kriegsgeschichte setzt Spieler in den Fahrersitz eines der gefürchtetsten Panzer des Zweiten Weltkriegs, des Tiger I – als deutscher Kommandant, der seine Leute anführt, während die 12. US-Armee zur deutschen Grenze vorstößt. Ähnlich wie die bereits erschienenen Kriegsgeschichten des Spiels zeigt auch diese eine unerzählte Seite des Krieges.

Neue Karte: Panzersturm
Diese neue fahrzeugbasierte Karte lässt Spieler mit Panzern über Anhöhen und durch Gräben rollen und eine Schneise der Verwüstung in das Hinterland schlagen. Schauplatz der Karte ist das Gebiet, in dem die Kriegsmaschinerie der Deutschen in Belgien einfällt und auf die Verteidigungstruppen der Alliierten trifft.

Übungsgelände
In Kapitel 1: Ouvertüre führt DICE das Übungsgelände ein, auf dem Spieler diverse Waffen und Fahrzeuge kennenlernen können, darunter auch die Basiswaffen jeder Klasse.

Weitere Updates

Ouvertüre bringt darüber hinaus neue Fahrzeug- und kosmetische Anpassungen ins Spiel, zusammen mit einer Vielzahl von Updates und Fixes auf Basis des Community-Feedbacks.

= Partnerlinks

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 58250 XP Nachwuchsadmin 8+ | 06.12.2018 - 11:49 Uhr

    Super Spiel aber iwie hab ich ein Problem. Egal was ich für Waffen freischalte, ich bleibe bei den Startwaffen. Von den Werten und Handling her sind das für mich die besten.

    0
  2. Killswitch0408 133470 XP Elite-at-Arms Silber | 06.12.2018 - 13:57 Uhr

    Mich wundert die durchwegs positive Kritik. Hab schon viel anderes auch gelesen. Vielleicht sollte ich doch noch mal einen Blick drauf werfen, eventuell kommen bald Free Play Days.

    1
    • Plastefuchs DD 16945 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 06.12.2018 - 14:04 Uhr

      Ich kann dazu nur sagen, dass es als Shooter fast alles richtig macht…
      Die grundnegative Stimmung, welche größtenteils dem Spiel gegenüber gezeigt wird, entstammt größtenteils der (von allen Seiten) falsch geführten Diskussion, nach dem Reveal-Trailer… Das hat dem Image des Spiels doch sehr geschadet…

      1
      • Killswitch0408 133470 XP Elite-at-Arms Silber | 06.12.2018 - 15:34 Uhr

        Mir hat die Open Beta absolut nicht zugesagt. Ich fand die Grafik – vor allem die Schatten – sehr sehr mies. Trailer schau ich mir eigentlich keine an. Reizen würde mich BF aber schon.

        0
  3. devshack 7140 XP Beginner Level 3 | 06.12.2018 - 19:29 Uhr

    Ich war von der Beta auch enttäuscht gegenüber BF1. Man liest aber vieler Orts das BF V besser sei als BF1. Trotzdem mein erstes BF was ich mir nicht zum Release geholt habe. Vielleicht später mal im Sale. BF3 und BF1 bleiben meine Favoriten.

    0

Hinterlasse eine Antwort