Battlezone Gold Edition

Xbox One X mit 4K und HDR, PlayStation 4 Pro nur 1080p und SDR

Battlezone Gold Edition lässt es auf der Xbox One X mit 4K und HDR richtig krachen.

Battlezone Gold Edition wurde am 01. Mai 2018 für Xbox One veröffentlicht. Während der Launch-Woche erhalten Xbox LIVE Gold Mitglieder einen Rabatt und können das Spiel für 31,49 Euro über den folgenden Link kaufen:

Darüber hinaus wurde Battlezone Gold Edition für die Xbox One X optimiert. Und die Entwickler bestätigten nun, dass es auf der Xbox One X nahezu mit 4K läuft und dabei auch HDR unterstützt. Rebellion bestätigte somit, dass Battlezone Gold Edition auf der Xbox One X mit fast 4K-Rendering läuft und High-Dynamic-Range-kompatible Displays unterstützt.

Im Gegensatz dazu unterstützt die PlayStation 4 Pro nur Standard Dynamic Range und eine 1080p-Auflösung. Sonys Konsole hat allerdings einen kleinen Vorteil an der „Lichtfront“. Rebellion PR bestätigte, dass die PlayStation 4 Pro eine verbesserte dynamische Beleuchtung im Cockpit hat und die Reflektionslicht-Auflösung gegenüber der Xbox One X erhöht wurde.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Downunder0710 13265 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 03.05.2018 - 07:59 Uhr

    Ich hatte es für PSVR (echt der Hammer aber extreme MotionSickness….. wirklich hart…. da schnelle Bewegungen in alle Richtungen….
    Habe es mir jetzt auch für die XBox geholt…. Bin ein Nostalgiker
    habe es aber noch nicht gespielt




    1
  2. menTa z 15845 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.05.2018 - 08:23 Uhr

    diese überschrift 😀 definitiv ein vorzeigetitel der xbox, ich vermute auf spiel des jahres




    2
      • Behemoth 660 XP Neuling | 03.05.2018 - 16:44 Uhr

        Da sich anscheinend keiner von euch(das schließt den Gründer dieser Seite anscheinend auch ein) sich mit dem Thema nur ansatzweise befasst hat, möchte ich doch darauf hinweisen, dass laut dem letzten Stand die Xbox One X weder HDR10+ noch Dolbyvision unterstützt.

        Weshalb sogar eine Petition eingereicht wurde, dass Microsoft den Standard Dolbyvision in Zukunft unterstützen möchte, da dieser besser sowie zukunftsweisender ist.
        Da ihr aber anscheinend nur HDR10 kennt, weil ihr ja nur auf der Box spielt, wäre es für die Zukunft dennoch besser, wenn MS mit der Zeit geht, denn wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.

        Pun intended.




        0

Hinterlasse eine Antwort