Bayonetta 2

Offiziell angekündigt, erscheint aber nicht für die Xbox

Fans von Bayonetta müssen stark sein: der Nachfolger wurde gestern offiziell angekündigt, nachdem es vor einigen Monaten erst noch hieß, die Entwicklung wurde angeblich eingestellt. Doch Bayonetta 2 wird nicht für die Xbox 360 oder gar …

Fans von Bayonetta müssen stark sein: der Nachfolger wurde gestern offiziell angekündigt, nachdem es vor einigen Monaten erst noch hieß, die Entwicklung wurde angeblich eingestellt. Doch Bayonetta 2 wird nicht für die Xbox 360 oder gar dessen Nachfolger erscheinen. Auch für die PlayStation-Konsolen nicht.

Der Grund: Bayonetta erscheint exklusiv für die Nintendo Wii U. Wer nun denkt, dass es aber vielleicht doch noch einen Funken Hoffnung geben könnte, sollte sich den Publisher von Bayonetta 2 etwas näher anschauen. Das ist nämlich nicht SEGA, sondern Nintendo. Damit dürfte wohl klar sein, dass Bayonetta 2 nie für die Xbox 360 bzw. Xbox 720 erscheinen wird.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Extreme Teddy 330 XP Neuling | 14.09.2012 - 11:43 Uhr

    Ob das gut gehen wird? Hab zwar die Wii U auf meiner möglichen Kaufliste, doch abwarten. Nachher wird Bayonetta noch verniedlicht >.<

  2. TDCM Reaper | 14.09.2012 - 12:03 Uhr

    @Extreme Teddy
    Das muss nicht sein, guck dir mal Ninja Gaiden 3 Razor's Edge an. Dagegen sehen die Xbox360/PS3 Versionen verniedlicht aus, zudem kommt ZombiU, welches ja auch nicht unbedingt für "Kleinkinder" ist 😉

  3. xXGnetXx 0 XP Neuling | 14.09.2012 - 12:49 Uhr

    Naja ob das der Serie wirklich gut tut wage ich zu bezweifeln, das Spiel wurde erfolgreich weil es eben auf der Xbox360 und PS3 veröffentlicht wurde. Das sich Nintendo das Game jetzt unter den Nagel reist muss nicht heißen das es ein Erfolg wird. Wie gesagt ich wage es zu bezweifeln.

  4. Jerry9000 0 XP Neuling | 14.09.2012 - 17:06 Uhr

    Nachdem meine 360 vor kurzem hopps gegangen ist, schwanke ich noch zwischen einem 360-Neukauf, der Wii U oder dem langen Warten auf die 720. Bayonetta 2 ist ein durchaus nennenswertes Nintendo-Argument.

  5. Chiakixs 0 XP Neuling | 16.09.2012 - 13:32 Uhr

    mit diesem Move ist für mich Platinum Games gestorben und Bayonetta auch!!!!!!!!! Was für eine bodenlose Frechheit!!!!!!!!

Hinterlasse eine Antwort