Bethesda Game Studios: Übernahme von Microsoft verlief sehr reibungslos

Dem Fallout 76-Entwickler zufolge verlief Übernahme von Microsoft ohne Probleme und sehr reibungslos.

Einige Entwickler der Bethesda Game Studios nahmen kürzlich an einer AMA auf Reddit teil und stellten sich den Fragen der Spieler bezüglich Fallout 76.

Dabei wurde auch über Microsoft gesprochen, die die Übernahme des Mutterkonzerns der Entwickler jüngst abgeschlossen hatten.

Jeff Gardiner, Projektleiter von Fallout 76 sprach nur positiv über den Übergang und das alles sehr reibungslos verlief.

„Der Übergang zur Zusammenarbeit mit Microsoft verlief sehr reibungslos und wir freuen uns darauf, mit ihnen in Zukunft in Sachen Fallout zusammenarbeiten zu können.“

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 96560 XP Posting Machine Level 3 | 27.03.2021 - 07:49 Uhr

    Spencer hat ja oft betont, dass man die Studios nicht umkrempeln will, sondern ihnen nur mehr Möglichkeiten geben will. Schön, dass das die Studios auch bestätigen.

    1
  2. LW234 29925 XP Nasenbohrer Level 4 | 27.03.2021 - 11:13 Uhr

    MS hält anscheinend was sie versprechen, die Studios machen einfach so weiter mit mehr Kohle zur Verfügung. 👍Top. Wobei ich mir bei dieser Übernahmesumme auch nicht vorstellen kann des es irgendwelchen widerstand gab.

    1
  3. scott75 70500 XP Tastenakrobat Level 1 | 05.04.2021 - 19:00 Uhr

    Was sollte da auch schiefgehen , Check Übernahme , der ist klein und handlich aber verlieren auf dem Weg zur Bank wäre kritisch 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort