Bethesda Game Studios: Unternehmen verpflichtet bekannten Fallout-Modder

Bethesda ist es gelungen, ein hochrangiges Mitglied des Modder-Teams von Fallout: London zu verpflichten.

Bethesda ist es gelungen, eines der hochrangigen Mitglieder des Modder-Teams von Fallout: London zu verpflichten. Wie das Team in einer Erklärung bekannt gibt, wird ihr nun ehemaliger Lead Technical Adviser Ryan Johnson zukünftig als Associate Level Designer für Bethesda tätig sein.

Zudem geht aus der Nachricht hervor, dass Fallout: London Project Lead Dean Carter ein Jobangebot von Fallout 76-Mitentwickler Double Eleven vorlag. Dieser habe sich allerdings nach reichlicher Überlegung dafür entschieden, das Angebot auszuschlagen, um weiterhin an der Vollendung der Fallout: London-Mod zu arbeiten.

Johnson ist nicht der Erste, der dem Modder-Team den Rücken kehrt, um für Bethesda zu arbeiten. Bereits letztes Jahr schloss sich Head Writer Stephanie Zachariadis dem Unternehmen an, wo sie zum aktuellen Zeitpunkt eine Stelle als Associate Quest Designer innehat.

Bei Fallout: London handelt es sich um eine DLC-große Mod für Fallout 4, die sich auf die Hauptbezirke einer komprimierten Version des postapokalyptischen Londons konzentriert. Neben der neuen Umgebung gibt es neue Fraktionen, Handlungsstränge, NPCs, Waffen, Kreaturen und vieles mehr zu entdecken. Die Veröffentlichung soll 2023 erfolgen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Terendir 19760 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 02.07.2022 - 11:54 Uhr

      Abgesehen von dem Aussetzer im Satzbau. Aber will nicht motzen, nur dezent drauf hinweisen 🙂

      1
      • Z0RN 389385 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 02.07.2022 - 12:21 Uhr

        Habs jetzt mehrfach gelesen, aber Aussetzer im Satzbau sind mir nicht aufgefallen. Vielleicht bin ich auch blind. Was meinst du denn genau?

        2
        • BigSm0ke1 3720 XP Beginner Level 2 | 16.07.2022 - 13:48 Uhr

          Ich will keine älteren Threads ausbuddeln oder zu sehr als Klugsch… rüberkommen, aber ich glaube er meint den Satz „Bereits letztes Jahr schloss sich X dem Unternehmen an…wo“ das „wo“ ist mit viel gutem Willen noch umgangssprachlich (=grammatikalisch inkorrekt) und sollte immer durch passende Relativpronomen/Präpositionen als Einleitung ersetzt werden (der, die, in dem zB). Hab ich aber auch erst beim zweiten mal lesen entdeckt. ^^

          Hoffe ich konnte helfen! /Klugscheiss off.

          0
    • Duck-Dynasty 47640 XP Hooligan Bezwinger | 02.07.2022 - 10:26 Uhr

      So kann es gehen. Hätte er an Rockstar Lizenzen rumgemodded, hätte er eine Klageschrift statt eines Arbeitsvertrages zugestellt bekommen 💸

      1
  1. Phonic 179565 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 02.07.2022 - 10:43 Uhr

    Genau solche Leute braucht es in der Branche! Hoffe nur das Sie dann nicht in deren Trott gezogen werden

    1
  2. thrillosaurus 680 XP Neuling | 02.07.2022 - 10:52 Uhr

    Coole Sache. Bleibt nur die Frage, wie sehr er sich einbringen kann oder ob er einfach nur wegen seines technischen Know-Hows eingestellt wurde und nun „Befehle befolgen“ muss

    0
    • SanVio70 133220 XP Elite-at-Arms Silber | 02.07.2022 - 11:50 Uhr

      Befehle gibt es in Armeen. Ansonsten nennt man das Arbeitsanweisung(en).
      Und wahrscheinlich wird er erstmal Kaffee kochen müssen 😉 😅 😅 😅

      0
  3. Robilein 658205 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 02.07.2022 - 11:19 Uhr

    So kann man sein Hobby zum Beruf machen, echt coole Sache. Habe ein Video zu Fallout: London gesehen, hat mir mega gut gefallen. Da hat sich Bethesda ein talentierten Mitarbeiter ans Land geholt.

    0
  4. SanVio70 133220 XP Elite-at-Arms Silber | 02.07.2022 - 11:48 Uhr

    Schöne News 👍
    Oder gibt es da jetzt auch etwas zu meckern 😅 😅 😅

    0
  5. Thor21 53285 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.07.2022 - 11:56 Uhr

    Cool, so geht Karriere 😁

    Davon könnten sich Nintendo und Capcom eine ordentliche Scheibe abschneiden! Aber die verklagen ja lieber Fans wegen deren Herzensprojekten, anstatt ihnen unter die Arme zu greifen 😪

    Und bringen dann aber in Eigenregie ein schäbiges N64 Remaster heraus, das nicht mal den Zusatz Remaster verdient hat.

    0
  6. Wbn Neo aka NeoX 24740 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.07.2022 - 13:50 Uhr

    Awesome News, Thnx XD. 😬

    Es gibt sehr viele aus der Moderszene die schon sehr oft bewiesen haben, das sie mehr können als so mancher Programierer.

    0
    • Serial Killer 21420 XP Nasenbohrer Level 1 | 02.07.2022 - 22:50 Uhr

      Moderszene….🤣du meinst diese Gruftis ne
      Das sind vielleicht Typen🤭🧟‍♂️

      1

Hinterlasse eine Antwort