Bethesda Softworks: Fraglich ob kommende Spiele für andere Plattformen erscheinen, laut PlayStation-CEO

Der PlayStation CEO Jim Ryan ist sich unsicher, ob kommende Bethesda-Spiele für die PlayStation 5 oder andere Plattformen erscheinen werden.

Microsoft hat vor einigen Wochen den Kauf von ZeniMax Media angekündigt und die komplexe Abwicklung des Übernahmeverfahrens findet unterdessen im Hintergrund statt.

Sobald der Vorgang komplett abgeschlossen ist, kann Microsoft auf acht weitere First-Party-Studios samt ihrer Marken, Technologien und auf über 2000 neue Mitarbeiter zählen.

Weiterhin gibt es große Unsicherheit darüber, ob kommende Großprojekte wie The Elder Scrolls 6 und Starfield für die PlayStation 5 erscheinen werden. Solange der Übernahmeprozess noch andauert, darf man seitens Microsoft keine genauen Angaben darüber machen. Somit werden aktuell nicht nur die Spieler im Dunkeln gelassen, sondern wohl auch der PlayStation-CEO Jim Ryan selbst.

Gegenüber TAAS ging Ryan auf die Frage ein und erklärte: „Das ist eine Entscheidung, die nicht in unseren Händen liegt. Wir werden abwarten müssen was passiert. Ich freue mich darauf, so bald wie möglich davon zu erfahren.“

Microsoft hat in der Vergangenheit zumindest andeuten lassen, dass es trotz des Kaufs nicht vonnöten sei, kommende Spiele auf der PlayStation anbieten zu müssen. Es soll von Fall zu Fall separat entschieden werden, ob eine Veröffentlichung auf anderen Plattformen angestrebt wird.

Tim Stuart, Finanzdirektor bei Xbox, meinte zuletzt, dass man niemanden die Spiele von Bethesda wegnehmen will und man sich vorstellen könnte, dass diese zumindest auf der Xbox die beste Erfahrung darstellen oder zuerst erscheinen könnten.

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. One-X-Anaconda 1420 XP Beginner Level 1 | 21.11.2020 - 12:27 Uhr

    Es wird hoffentlich so aussehen: Wenn der Kauf von ZeniMax erfolgreich abgeschlossen ist, werden alle Spieleveröffentlichung für 1 Jahr Xbox Exklusiv, im 2. Jahr PC und im 3. Jahr Playstation. So würde es mir gefallen 😁

    4
    • BionicHero 1480 XP Beginner Level 1 | 21.11.2020 - 12:33 Uhr

      Das wird definitiv nicht passieren. Dafür isst der PC für Microsoft viel zu wichtig. Wenn zeitlich exklusiv, dann wird es gleichzeitig für Xbox und PC erscheinen und erst später für die Playstation.

      4
      • greenkohl23 14920 XP Leetspeak | 21.11.2020 - 13:11 Uhr

        Finde ich trotzdem ok. Die Pc Spieler haben meist eh kein Interesse eine Konsole zu kaufen, das sehe ich die Konkurrenz nicht allzu hoch.

        2
        • TCW Sam Vimes 14030 XP Leetspeak | 21.11.2020 - 14:13 Uhr

          Gibt keine Konkurrenz zu PC. PCs gehören zum Ökosystem von MS. Die freuen sich über jeden GP Abonnenten, egal an welcher Maschine.

          2
          • Hey Iceman 97885 XP Posting Machine Level 4 | 21.11.2020 - 18:51 Uhr

            Denke PC und XBox gleichzeitig, 1 jahr später switch und weitere 3 JAhre darf man bei Sony zum Vollpreis nochmal zuschlagen 😆

            0
    • deRoemer 90410 XP Posting Machine Level 1 | 22.11.2020 - 07:31 Uhr

      Wieso hofft ihr alle auf Zeitexklusivität?

      Für immer Xbox-exklusiv und fertig! Damit wird der GamePass um ein vielfaches noch attraktiver, die Exklusiv-Spiel-Debatte ist durch und den Lemmingen wird endlich das Maul gestopft. 😉

      0
      • TCW Sam Vimes 14030 XP Leetspeak | 22.11.2020 - 10:28 Uhr

        😂auch nicht schlecht. Zeitexklusivität weil…wir lachen die Ponys 2 Jahre lang aus, danach dürfen sie das Konto von MS auffüllen während wir schon den nächsten Titel zocken. Rinse and repeat ^^

        Mann, ich bin ja wirklich kein fanboy und habe auch ne ps4 hier stehen, aber was die Ponys bei twitter unter jeden thread scheißen macht mich aggressiv. 😅

        0
  2. EdgarAllanFloh 12080 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.11.2020 - 12:40 Uhr

    Microsoft könnte die XCloud ja in einer Browservariante anbieten. Dann könnten PS5-Spieler die Spieler über ein Ultimate-Abo zocken.

    0
    • greenkohl23 14920 XP Leetspeak | 21.11.2020 - 13:12 Uhr

      Für iOS soll das ja so kommen. Mal sehen ob es dann ps5 Nutzer gibt die das so nutzen.

      0
      • EdgarAllanFloh 12080 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.11.2020 - 13:40 Uhr

        Sony wird sicher versuchen ein Erscheinen der XCloud auf der PS5 zu verhindern, sofern sie nicht dick dran partizipieren. Wie ich gerade gelesen habe, hat die PS5 auch keinen Webbrowser mehr. So wäre die letzte Lücke geschlossen, um Content an Sony vorbei anzubieten. Wobei da ja auch SmartTVs ausreichen sollten. Wohl denen, die dann auf LG oder Samsung gesetzt haben und Bethesda zocken wollen.

        0
    • Zloe1 22580 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.11.2020 - 14:07 Uhr

      Wenn die PS5 ein Internet Browser hätte würde das vielleicht funktionieren 😂

      0
  3. W3rn3rs3n 8220 XP Beginner Level 4 | 21.11.2020 - 12:46 Uhr

    Hoffe mittlerweile, dass die Spiele nicht mehr für PS erscheinen. Das Gelaber und seine Sinneswandel Monat für Monat von Ryan sind einfach unerträglich. Dazu die dummen Kommentare von PSler jetzt, weil z.b. Assassin’s Creed etwas besser läuft, weil Ubisoft unfähig ist. Anstatt sich einfach Mal zu freuen, dass die neuen Konsolen jetzt da sind und einfach Mal abwartet, wie’s in den nächsten Monaten weitergeht.

    7
    • TCW Sam Vimes 14030 XP Leetspeak | 21.11.2020 - 14:12 Uhr

      Ponys vor Bethesda Deal „XbOX hAt kEInE eXcluSiVEs“
      Ponys nach Bethesda deal „miCroSOFt kAuFT unS diE SpiEle weg“

      Alleine deswegen bitte alles 2 Jahre exclusiv auf X/pc

      4
      • deRoemer 90410 XP Posting Machine Level 1 | 22.11.2020 - 07:26 Uhr

        Alleine deswegen bitte alles _exklusiv_ auf Xbox/Pc!

        Sonst meinen die Ponys: „ach die 2 Jahre kann ich warten..“

        0
  4. NXG 0neShot 41750 XP Hooligan Krauler | 21.11.2020 - 15:01 Uhr

    Sony kann verdammt froh sein, dass MS nicht so gehässig ist wie ich. Ginge es nach mir, würde alles mindestens 1 Jahr X Exclusiv sein, und alle Games hätten exclusive Inhalte

    4
    • deRoemer 90410 XP Posting Machine Level 1 | 22.11.2020 - 07:34 Uhr

      Gehässig? Ginge es nach mir würde kein Blauer jemals wieder ein Xbox Game zu Gesicht bekommen, es sei denn er wechselt auf die grüne Seite der Macht oder weicht aufn Pc aus.. 😉

      0
  5. Tyson91 1480 XP Beginner Level 1 | 21.11.2020 - 15:25 Uhr

    Natürlich ist jeder Firma ein Konkurrent ich finde die Methode wie Sony sie betreibt auch nicht richtig ich denke Spiele jedes Formates sollten über alle Plattformen zugänglich sein sowohl PS5 als auch XSX nur so hätte man mal eine reine Gaming Community

    1
  6. Phonic 94635 XP Posting Machine Level 2 | 21.11.2020 - 15:42 Uhr

    Wird definitiv interessant, kann mir schwer vorstellen das alles Time exclusiv wird,

    1
  7. alexx910 900 XP Neuling | 21.11.2020 - 16:54 Uhr

    Es ist, wie es ist. Aber vielleicht lässt sich ja Sony früher oder später auf einen Deal ein, der Exclusives gegen Exclusives „eintauscht“ im Sinne von Game X von sony kommt für die xbox und game Y von MS kommt für die PS. Somit hätte jeder was vom Kuchen, doch ich glaube kaum, dass Sony seine Zugpferde so einfach herausrücken wird und wenn, dann mit großer Verspätung. Von daher Feuer mit Feuer bekämpfen, wenn es anders nicht geht. Und da Sony für mich nur eine Hand voll an exklusiven Titeln hat, die mich interessieren wie God of War oder Ratchet and Clank, werde ich mir wegen 2 Titeln keine weitere Konsole zulegen, vor allem nicht bei der Preispolitik.

    2
  8. VV79 3820 XP Beginner Level 2 | 22.11.2020 - 13:28 Uhr

    MS soll auch weiterhin auf der Playstation veröffentlichen.

    0
  9. BlackStar91 10335 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.11.2020 - 19:30 Uhr

    Wenn sie nichts exklusiv kommen gibt der Deal von ms für mich keinen Sinn außer der Gamepass kommt für PS was nie passieren wird

    0

Hinterlasse eine Antwort