BioShock 2

Besuch in Rapture erst 2010

Unser zweiter Besuch in die Unterwasserstadt Rapture wird sich leider etwas nach hinten verschieben. Wie der Publisher Take-Two Interactive heute bekannt gab, habe man BioShock 2 aus dem 4. Quartal gestrichen und in das Fiskal-Jahr…

Unser zweiter Besuch in die Unterwasserstadt Rapture wird sich leider etwas nach hinten verschieben. Wie der Publisher Take-Two Interactive heute bekannt gab, habe man BioShock 2 aus dem 4. Quartal gestrichen und in das Fiskal-Jahr 2010 verschoben. Als Grund gab Take-Two’s Ben Feder unter anderem an, man wolle zusätzliche Zeit investieren, damit das Spiel den Ansprüchen der Fans gerecht werde.

Quelle: kotaku.com

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xAUTxLeutnant92 | 15.07.2009 - 00:45 Uhr

    ich möchte dann schon hoffen das es was besonderes wird…nicht so wie bei sacred 2, immer verschoben und dann voller BUGS




    0
  2. DaHechi 0 XP Neuling | 15.07.2009 - 08:58 Uhr

    naja, der erste Teil war ja schon etwas für Fans von dem Game. Aber ich fand die Story mit der Unterwasserwelt dennoch genial 😉




    0

Hinterlasse eine Antwort