BioShock 2: BioShock Film lässt noch auf sich warten

Ken Levine, Chef von Irrational Games, sprach in einem Interview mit IndustryGamers über den aktuellen Status des BioShock Films. Er habe es nicht eilig, den Film, der bereits 2008 angekündigt wurde, zu drehen. Es gibt…

Ken Levine, Chef von Irrational Games, sprach in einem Interview mit IndustryGamers über den aktuellen Status des BioShock Films. Er habe es nicht eilig, den Film, der bereits 2008 angekündigt wurde, zu drehen. Es gibt zwar einen Deal und mit Juan Carlos Fresnadilo wohl auch einen Regisseur, aber man möchte sich damit Zeit lassen. Der Film soll nicht einfach so gemacht werden, damit es endlich einen Film zum Spiel gibt.

"Take-Two und wir möchten den Fans etwas bieten, das sie auch wollen. Außerdem soll es Diejenigen, die BioShock nicht kennen, mit dem Spiel vertraut machen," erklärt Levine.

Des weiteren sagte er, dass es ohne Zweifel Unterschiede zwischen dem Spiel und dem Film gäbe. Der Film sollte aber auf die gleiche Grundlage in Bezug auf die Welt und Geschichte basieren. Diejenigen BioShock Fans unter euch, die sich auf einen Film freuen, müssen also noch etwas Geduld aufbringen.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Xuraki 450 XP Neuling | 16.11.2011 - 21:44 Uhr

    Ich bin noch gesplaten, Bioshock lebt einfach davon dass man einige der Ereignisse über Tonbänder anhören kann, ich möchte keinen Film sehen bei dem nen Männchen rumläuft und sich solche Bänder anhört, andererseit kann man viel neues erzählen. Sollte der Film rauskommen werde ich in mir anschauen, sofern Uwe Boll nicht irgendwie seine Finger da reinsteckt

    0
  2. qIp Jimmy qIp | 17.11.2011 - 10:38 Uhr

    Naja ob wirklich ein film kommt ist nur zu hoffen da von Halo ja auch schon ein Film angekündigt wurde aber auch daraus wurde ja leider nix ^^

    0
  3. PythonParn 0 XP Neuling | 17.11.2011 - 16:22 Uhr

    [I]Hm abwarten.Ich bin bei Videospiel verfilmungen noch skeptisch.[/I]

    Solange Uwe Boll seine Finger davon lässt ist es ok. Von mir aus könnte ein Bioshock Film rauskommen.

    0
  4. D3xT4 0 XP Neuling | 21.11.2011 - 01:53 Uhr

    Solange er noch kommt stört mich ein Verschub nicht….. Denke auch das der Film durchaus gut werden muss…. Solange sich der Regi. nicht eine vollkommen banale und unzusammenhängende Story ausdenkt, dass es mit Bioshock nicht übereinstimmt…. Und zu Uwe Boll sag ich mal, nicht jeder seienr flime ist schlecht!!!

    0

Hinterlasse eine Antwort