BioShock 2: New Year’s End Kurzfilm von Fans

Wir haben euch erst vor ein paar Tagen davon berichtet, dass der mögliche Film zum BioShock Universum wieder einmal auf Eis liegt, nachdem nun auch der zweite Regisseur Juan Carlos Fresnadillo abgesprungen ist…

Wir haben euch erst vor ein paar Tagen davon berichtet, dass der mögliche Film zum BioShock Universum wieder einmal auf Eis liegt, nachdem nun auch der zweite Regisseur Juan Carlos Fresnadillo abgesprungen ist, weil sich die Verantwortlichen nicht einigen können. Bis endlich mal Bewegung in die Verfilmung kommt, müsst ihr euch wohl mit gutgemachten Fanprojekten zufrieden geben.

Auch heute wollen wir euch wieder einen beeindruckenden Kurzfilm präsentieren. Dieser trägt den Namen »New Year's End« und spielt vor den Ereignissen von BioShock und BioShock 2. Er gibt einen kurz Einblick auf ein sehr bedeutendes Ereignis in der Geschichte von Rapture. In den tiefsten Teilen der Stadt, plant eine kleine Gruppe von Splicer etwas, das den Kurs von Andrew Ryans Vision der Utopie verändern wird.

Neugierig geworden? Dann schaut rein:

Sobald es Neuigkeiten zum Kinofilm gibt, erfahrt ihr die natürlich bei uns.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort