BioShock 4: Open-World für Fortsetzung geplant

Der nächste Teil in der BioShock-Franchise könnte tatsächlich ein Open-World-Spiel werden.

Der neueste Teil aus der BioShock-Franchise, könnte mit BioShock 4 ein Open-World-Spiel werden. Diese Informationen gehen aus einem weiteren Stellenausschreiben des Entwicklers hervor. Zuvor haben wir schon über eine mögliche Open-World-Ausrichtung berichtet.

In der Jobsuche für einen „Senior Writer“ bei Cloud Chamber gibt man etwas versteckt bekannt, dass man auf der Suche nach jemandem ist, der eine packende und von Charakteren angetriebene Geschichte in einer offenen Welt erzählen kann.

Dies könnte darauf hindeuten, dass die aktuelle Ausrichtung des Spiels eine Art von Open-World-Spiel werden könnte. Zuvor wurden weitere Mitarbeiter bei Cloud Chamber für BioShock 4 gesucht, dessen Stellenausschreiben weitere Details zum Spiel offenbart hatten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

69 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 644925 XP Xboxdynasty MVP Platin | 13.04.2021 - 09:50 Uhr

    Solange es die typische Bioshock Atmosphäre und Kreativität beinhaltet, habe ich nichts dagegen. Die Spielwelten im Bioshock Universum waren ja bisher großartig inszeniert.

    1
    • Viking2587 59585 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.04.2021 - 13:44 Uhr

      Jap fand ich auch… Ne Open World muss ich allerdings bei Bioshock nicht haben 😂

      0
      • Robilein 644925 XP Xboxdynasty MVP Platin | 13.04.2021 - 13:54 Uhr

        Das kann natürlich auch mächtig in die Hose gehen 😂😂😂

        Aber ich bin da, wie immer, recht zuversichtlich. Besonders Bioshock Infinite hat sehr große Areale, also es könnte funktionieren.

        Auf jeden Fall freue ich mich drauf. Ist eine wirklich tolle Reihe.

        0
  2. rjb81 20160 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 10:15 Uhr

    Ich freue mich eh über ein neues BS und wenn das genauso kreativ wird wie Teil 1 und 3, dann gerne auch Open World und gerne auch als Live Service. Das ist eines der wenigen Spiele (neben Forza Horizon) wo ich damit keine Probleme habe.

    1
  3. David Wooderson 155681 XP God-at-Arms Gold | 13.04.2021 - 11:13 Uhr

    zu dem Thema hab ich letztens ein gutes Video gesehen.
    bei YouTube: „gamestar open worlds sind doof und niemand braucht sie“
    gut auf den Punkt gebracht 😎

    0
  4. ozeanmartin 55700 XP Nachwuchsadmin 7+ | 13.04.2021 - 12:24 Uhr

    ja wäre echt klasse,so im stil von fallout,aber mit den typischen bioshock feeling,aber die story wird dann wohl drunter leiden,denke ich

    0
  5. pheahr 8260 XP Beginner Level 4 | 13.04.2021 - 13:41 Uhr

    Neeeeeeein, warum? Die Kampagnen waren doch nahezu perfekt, warum jetzt diese unnötige OW Kacke?! Das hat schon so vielen Spielen nicht gut getan…

    0
  6. Biqqy 22075 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 14:43 Uhr

    Hab alle Teile gespielt und auch noch ein zweites Mal in der Collection. Selten eine Spielereihe mit soviel Atmosphäre und guter Inszenierung gespielt. Bin ein richtiger Fan von den BS-Spielen. Eine Open-World brauche ich nicht zwangsläufig. Habe zu oft erlebt, dass es gerade aufgrund der offenen Spielwelt eben an Atmosphäre etc. mangelte. Bin sehr gespannt auf den 4. Teil. Drücke die Daumen, dass er mindestens genauso gut wird wie die anderen Teile. ✊🏼

    0

Hinterlasse eine Antwort