BioShock 4: Spiel könnte offene Welt, Dialogauswahl und Fraktionen enthalten

BioShock 4 könnte eine offene Spielwelt mit Dialogauswahl und Fraktionen enthalten.

Cloud Chamber arbeitet für 2K Games am neusten Teil der Bioshock-Reihe, welches auf den Namen BioShock 4 hören könnte.

Offizielle Detail zum Spiel sind bisher rar gesät. Mit Sicherheit wissen wir nur, dass es sich noch einige Jahre in Entwicklung befinden wird.

Dennoch lassen sich mögliche Details zu Art und Umfang des Spiels über Umwege aus Stellenanzeigen des Entwicklerstudios entnehmen. So war es etwa im Januar dieses Jahres schon der Fall.

Weitere interessante Details sind jetzt neuen Stellenangeboten zu Senior Voice Designer, Game AI Programmer sowie einem Lead Systems Designer zu entnehmen und geben einen Hinweis darauf, wie BioShock 4 aussehen könnte.

So wird etwa ein Senior Voice Designer gesucht, der ein „ambitioniertes, narrativ getriebenes Projekt voller Charakter und Persönlichkeit“ mitgestaltet und sich mit Dialogsystemen auskennt.

Der Systems Designer soll hingegen Erfahrungen mit Rollenspielen vorweisen können. Bezeichnet wird das Spiel weiterhin mit „interaktiven Weltsystemen und nicht-KI systemischer Ökologie, Spielerwachstumssysteme & Fortschritt sowie Spielbalance und Ökonomie“. Möglich, dass Spieler sich im nächsten BioShock in einer offenen Spielwelt wiederfinden, die nicht so linear ist, wie seine Vorgänger.

In Bezug auf die KI scheint man hingegen große Ambitionen zu haben und KI und Storytelling miteinander verknüpfen zu wollen.

Der Entwickler versucht außerdem „ein relevantes KI-Crowd-System und eine systemische Fraktions-Ökologie mit einer manchmal feindlichen KI“ zu schaffen.

85 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 137445 XP Elite-at-Arms Silber | 10.12.2020 - 15:17 Uhr

    Währe ja heute Nacht ein guter TAg um einen Trailer von Bio4 zu zeigen.

    0
  2. Kenty 39185 XP Bobby Car Rennfahrer | 10.12.2020 - 15:21 Uhr

    Schön, dass Bioshock 4 in der Entwicklung ist, allerdings gefällt mir der Gedanke an ein Open World Spiel in dem Zusammenhang nicht so. Am besten wäre es, wenn es wieder so wie Teil 1 und 2 werden würde, weil mir die Teile am besten gefallen haben.

    0
  3. Ghostyrix 44340 XP Hooligan Schubser | 10.12.2020 - 15:26 Uhr

    Ich hätte ja fast schon nicht mehr daran geglaubt, dass noch mal ein Bioshock geben wird.

    Bin zwar irgendwie darauf gespannt aber rechne nicht damit, dass es bald dazu etwas geben wird.

    0
  4. aZxsKeDx 36910 XP Bobby Car Raser | 10.12.2020 - 15:29 Uhr

    Das einzige Spiel worauf ich mich noch mehr freue als auf Cyberpunk. Und das obwohl noch ziemlich nichts darüber bekannt ist.
    Ich hab einfach alle Bioshock Teile geliebt.

    0
  5. Moe Skywalker 20140 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.12.2020 - 15:48 Uhr

    Verstehe auch nicht warum es immer Open World sein muss. Ich hoffe es bleiben Gerüchte.

    0
  6. masterdk2006 91625 XP Posting Machine Level 1 | 10.12.2020 - 16:06 Uhr

    Oh da tritt man in Große Fußstapfen. Bioshock 1 ist für mich immer noch das beste Beispiel wofür Singleplayer Games gemacht sind. Wie geil war Rapture damals vom Artdesign, Gameplay und Story her. Man konnte völlig eintauchen in diese Welt. Und wie geil war es sich das erste mal mit einem Big Daddy anzulegen und mitzubekommen das er ja doch nicht so träge ist während man mit dem Boher attackiert wird. Einfach nur ganz großes Kino 🙌
    Mal schauen wohin der 4 Teil führt (Open World 🤮)Setting vom 3 fand ich schon nicht mehr so dolle.

    0
  7. Fenistir 6680 XP Beginner Level 3 | 10.12.2020 - 16:09 Uhr

    So lange die Story darunter nicht leidet geht das in Ordnung. Und Rollenspielelemente hören sich sehr gut an.

    0
  8. DayWalkerCB 4360 XP Beginner Level 2 | 10.12.2020 - 16:09 Uhr

    Muss denn jedes Spiel immer größer werden? BioShock 1 war perfekt was die Spielzeit betrifft…

    0

Hinterlasse eine Antwort