Black Desert: Drache Garmoth kehrt auf Konsole zurück

Mit Garmoth, kehrt der letzte Drache aus Black Desert auf Konsole zurück.

Black Desert für Konsole erlebt heute die Rückkehr von Garmoth, dem Blutroten Drachen und uralten Feind der Bewohner von Drieghan. Außerdem warten später im Monat neue Login-Boni und eine Rabattaktion auf die Spieler.

Die Neuigkeiten zu Black Desert im Überblick:

  • Garmoths Rückkehr: Im neuesten Gilden-Boss-Kampf für Black Desert auf PS4 und Xbox One können sich Abenteurer dem Drachen Garmoth stellen. Gilden, denen es gelingt, Garmoth zu bezwingen, können mit der Schriftrolle von Garmoth ihre eigene Version des Drachen beschwören.
  • Plus Ultra Login-Belohnungen:  Die Plus Ultra Login-Belohnungen bieten Spielern, die sich zwischen dem 30. April und dem 17. Mai einloggen, die Chance, ein einzigartiges Gosphy-Pet und andere interessante Items zu erlangen.
  • Game Pass Leaving Soon Sale: Black Desert ist ab dem 15. Mai nicht mehr Teil des Xbox Game Pass. Alle Abenteurer, die weiterhin auf Xbox spielen möchten, müssen den Titel daher käuflich erwerben. Glücklicherweise können sie vom „Game Pass Leaving Soon Sale“ Gebrauch machen, dank dem das Spiel vom 1. bis zum 15. Mai zu 70% reduziert erhältlich ist. Wer diesen Sale verpasst, kann vom 16. bis zum 25. Mai bei den „Opportunistic and Super Save Sales“ zuschlagen, bei denen es 50% Rabatt auf Black Desert gibt.

Mit Garmoth ist auch ein umfangreiches Update für Black Desert erschienen. Die Patch Notes könnt ihr euch auf der Hersteller-Seite auf Deutsch anschauen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort