Black Desert: Großes Update mit neuen Inhalten und Klassen vorgestellt

Morgen erscheint die magische Wusa für Black Desert. Dazu wurden weitere Details bekannt gegeben.

Der koreanische Entwickler und Publisher Pearl Abyss hat dieses Wochenende erstmals den „Calpheon Ball“ in Nordamerika veranstaltet und dabei seine wachsende weltweite Community gefeiert. Per Livestream wurden wichtige neue Multiplattform-Inhalte für Black Desert Online (PC), Black Desert für Konsole (PS4 und Xbox One) und Black Desert Mobile enthüllt.

Das jährliche Fan-Event wurde in neun Sprachen übertragen und fand zeitgleich mit einem separaten Calpheon Ball in Korea für Black Desert Mobile und einem „Voice of Adventurers“-Community-Event in den Niederlanden statt, um die weltweite Black Desert-Community von Pearl Abyss mit 50 Millionen Spielern zu vergrößern.

Die Zwillingsschwestern und -klassen Wusa und Maegu wurden vor mehr als 200 Teilnehmern am Ovation Square in Long Beach, Ca, vorgestellt. Pearl Abyss zeigte detailliertes Material von Wusas magischem taoistischem Kampfstil, voller eleganter Bewegungsabläufe und elementarer Kombinationen. Der umfangreiche Livestream zeigte auch die wunderschöne neue Region „Land des Morgenlichts“, die bereits mit Charakteren, Monstern und Quests belebt ist.

Das Team gab bekannt, dass die ältere Zwillingsschwester Maegu am Dienstag, den 13. Dezember, auf Black Desert Mobile erscheinen wird, während die jüngere Zwillingsschwester Wusa ab Mittwoch, den 14. Dezember, sowohl auf Black Desert Online (PC) als auch auf Black Desert für Konsole (PS4, Xbox One) kostenlos spielbar ist.

Ebenfalls am Mittwoch, den 14. Dezember, erhalten Konsolenspieler Updates, darunter die „Einzelkämpfe gegen Garmoth“, „Marnis Geheimkammer“ und die „Erweiterung von Caphras‘ Level“.

Die Zwillingsklassen präsentieren Wusa

Wusa stand bei dem gestreamten Event im Rampenlicht und zeigte brandneues Gameplay-Material zu ihren speziellen Bewegungen und ihrem Kampfstil. Gekleidet in traditioneller koreanischer Kleidung, die ihre Wurzeln in der neuen Region Land des Morgenlichts verdeutlicht, steht ihr sanftes, täuschendes Äußeres im Kontrast zu ihrer knallharten inneren Persönlichkeit. Wusa nutzt die Kraft der alten taoistischen Zauberei, die es ihr ermöglicht, mit ihrem magischen Fächer mächtige Elementarangriffe und Zaubersprüche zu wirken.

Wusa verfügt über drei Schlüsselaktionen und ist darauf ausgelegt, den härtesten Gegnern zu widerstehen und sie zu bekämpfen.

  • Regenschauer: Wenn Wusa ihren Fächer schwingt, erzeugt sie einen riesigen Sturm, der um sie herum kreist und Feinden in einem weiten Bereich schweren Schaden zufügt. Mit der beeindruckenden Reichweite ist die Fähigkeit bestens geeignet, um größere Monster und Bosse zu besiegen. Besonders effektiv ist sie, wenn sie mit anderen Fertigkeiten kombiniert wird.
  • Dunkle Wolke: Wusa erschafft eine dunkle Wolke über den Köpfen der Feinde, die durch Regen und Blitze extremen Schaden verursacht. Diese Fähigkeit wird intensiviert, wenn sie wiederholt eingesetzt wird. Der Spieler kann die Fertigkeit sowohl spontan aktivieren als auch abbrechen. Wenn sie abgebrochen wird, erzeugt sie am Zielort eine dunkle Wolke, die durch Regen und Blitzschlag Schaden verursacht. Diese Fähigkeit kann in Combos eingesetzt werden, um dem Gegner zusätzlichen Schaden zuzufügen.
  • Sturmböe: Begleitet von einem kräftigen, brausenden Geräusch, vergrößert Sturmböe die Reichweite des Fächers und fügt dem Gegner relativ hohen Schaden zu. Dies macht das Talent zu einem großartigen Kombo-Tool. Spieler können die Fertigkeit zweimal hintereinander einsetzen, wobei sich der Schadensbereich (AOD) jedes Mal vergrößert.

Weitere Informationen zu Wusas Fähigkeiten gibt es in den GM Notes auf der Black Desert Website.

Land des Morgenlichts

Ab 2023 wird das Land des Morgenlichts in Black Desert zu finden sein. Diese neue Region ist inspiriert von der Joseon-Dynastie, dem letzten dynastischen Königreich Koreas, und basiert auf uralten Mythen, die seit Generationen weitergegeben werden. Mythen wie Zeus und der Olymp, König Artus und die Ritter der Tafelrunde, der Froschkönig und der Rattenfänger sind zusammen an einem Ort zu finden.

Die Spieler werden neue NPCs, Folklore, Story-Quests, Monster, zu erforschende Gebiete und Kreaturen kennenlernen. So zum Beispiel Sangun, den König der Tiger, der über die hohen Berge von Taebaek herrscht, und Duoksini, den Kommandanten der Dokkebi. Auch der Schauplatz Haso, der bisher die einzige östliche Zivilisation in der Welt von Black Desert war, wurde komplett überarbeitet, um zugänglicher zu werden.

Das „Land des Morgenlichts“ gibt es im Trailer:

 

Dev Talk mit Jaehee Kim, plus Mega-Preise!

Der Entwickler-Livestream des Calpheon Balls beinhaltete einen Entwickler-Talk mit Jaehee Kim, dem Executive Producer von Black Desert, sowie Musikdarbietungen, Community-Verlosungen, Geschenke und mehr. Im Entwicklergespräch wurden neue Systeme und Verbesserungen vorgestellt, beginnend mit der Nachricht, dass der beliebte PvP-Modus „Arena of Solare“ am Mittwoch, den 28. Dezember beginnt. Pearl Abyss kündigte außerdem eine spezielle, zeitlich begrenzte Reihe von Belohnungen an, die sofort nach dem Ende des Balls verfügbar wurden. Die Gutscheincodes, die ab sofort für jedermann erhältlich sind, enthalten J.s Hammer der Loyalität, Rat von Valks (+150), 2023x Cron-Stein sowie ein Dutzend weiterer wertvoller Gegenstände. Nach dem Ende des offiziellen Streams genossen die Teilnehmer eine Vielzahl von Veranstaltungen und After-Partys vor Ort, angefangen mit Black Desert Abyss One DJing.

„Unseren ersten Calpheon Ball in Nordamerika auszurichten, war ein großer Schritt für Black Desert und das Pearl Abyss Team“, sagte Jaehee Kim, Executive Producer von Black Desert. „Dass der Livestream in neun verschiedenen Sprachen verfügbar war, von Koreanisch und Japanisch bis hin zu Englisch und Spanisch, bedeutete für Pearl Abyss als globales Studio unglaublich viel. Unser Event mit den neuen Charakteren Wusa und Maegu zu beginnen, die nur die Spitze des Eisbergs für unser nächstes großes Update sind, ist nur eine der vielen unterhaltsamen und spannenden Möglichkeiten, die wir unseren Spielern in Zukunft bieten wollen.“

Calpheon Ball in Südkorea enthüllt Neuigkeiten zu Black Desert Mobile

Abenteurer, die am vergangenen Samstag den Calpheon Ball in Korea besuchten, bekamen aus erster Hand Bildmaterial und Neuigkeiten zum Black Desert Mobile-Update zu sehen, darunter die neue Charakterklasse Maegu und die neue Region „Sahazad“. Das beliebte Mobile Game wird am Dienstag, den 3. Januar, mit dem Zwilling Maegu und der Region Sahazad live gehen.

Die Zwillingsschwester Maegu ist eine flinke Zauberin aus der Jwado-Schule, die sich die Kraft eines schönen, magischen Fuchses zunutze macht, um sich im Kampf zu verteidigen. Ihre Hauptwaffe ist der „Horyeongbu“, mit dem sie ihre Feinde mit einer Geschmeidigkeit angreift, die der Art ähnelt, mit der ein Gumiho einen anderen Menschen betören würde.

Die Entwickler haben das erweiterte Gebiet „Die große Wüste: Sahazad“ vorgestellt. In diesem riesigen Gebiet können Abenteurer unter anderem gegen Mitspieler kämpfen (PvP), seltene Gegenstände durch einen wandernden Händler erhalten, der im Sand vergrabene Schätze entdeckt, oder Schwarzgeist-Runen mit Leuchtkristallen aufwerten.

Schließlich können die Spieler das zweite „Traumpferd“, Diné, erhalten. Diné ist ein wunderschönes weißes Pferd mit einer goldenen Mähne, das so schnell wie der Wind durch die Wüste rennt. Der Quantensprung kann auch genutzt werden, indem man sich zu einem Schwarzstein-Schrein begibt. Verschiedene andere Neuerungen, darunter Apocros (ein neuer Feldboss), Dawnrise Vanguards (rundenbasierte Strategie-Familieninhalte ähnlich wie Path of Glory), Level 9 Camp und mehr wurden hinzugefügt.

Event: Voice of Adventurers Europe

In Utrecht, Niederlande, nahmen über 150 Personen an der Community-Veranstaltung „Voice of Adventurers Europe“ auf Schloss de Haar teil. Der Tag war gespickt mit Unterhaltung, Geschenken und einem luxuriösen Abendessen, das im Hauptsaal des Schlosses serviert wurde.

Während des Abendessens gab es ein Mini-Konzert mit einigen der bekanntesten Stücke aus Black Desert Online und eine Tombola, bei der die Spieler tolle Preise gewinnen konnten, die von AMD zur Verfügung gestellt wurden, darunter ein High-End-PC, Ryzen 9 7900X-PiB CPUs und Radeon RX 6950 XTs. Die Community-Mitglieder erhielten einen Goodie-Bag mit verschiedenen Black Desert-Artikeln und einem HyperX Cloud Alpha S-Headset der Marke Black Desert.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MrMugle 9360 XP Beginner Level 4 | 14.12.2022 - 10:25 Uhr

    Sehr cool das es so oft neue Inhalte bekommt, leider viel zu grindi das Spiel.

    0
  2. JackSteel 2820 XP Beginner Level 2 | 14.12.2022 - 10:41 Uhr

    Das Ding ist, ich mag das Spiel echt und habe auch einige Stunden reingesteckt. Aber auf der Xbox ist das Game ziemlich tot… Farmen, Herstellen, Verkaufen lohnt sich kaum noch. Ansonsten cool, dass ein Update kommt. vllt lockt es ja neue Spieler an und man kann nochmals reinschauen. (Wobei ich noch immer auf Cross Save bei Warframe warte)

    0
  3. RaviRashud 2860 XP Beginner Level 2 | 14.12.2022 - 10:55 Uhr

    Das Spiel macht mich schon neugierig und im GP ist es auch.

    Frage mich nur, ob es lohnt wenn man eine 40std Woche hat + zwei Kleinkinder.

    0
    • Mihari 4565 XP Beginner Level 2 | 14.12.2022 - 11:34 Uhr

      Das Spiel macht echt viel Spaß, vor allem das Kampfsystem der vielen unterschiedlichen Klassen. Die Welt und Atmosphäre ist auch eine der besten in MMOs. Allerdings wird es ab einem gewissen Punkt auch sehr, sehr grindig um weiterzukommen und das Gear-Upgradesystem ist dazu auch noch extrem random je höher man kommt.

      Also „nebenbei“ mal reinschauen funktioniert nur Anfangs bis ca. Level 50 und den ersten Gebieten. Je weiter man kommt, desto mehr Zeit (ja sehr viel Zeit) muss man reinstecken.

      Ich habe laut Tracker nach etwas über 800 Spielstunden damit aufgehört. Aber eigentlich auch nur, weil mir das upgraden zu random war und der Aufwand irgendwann dann doch zu hoch wurde.

      1
  4. HolyTsuna 3480 XP Beginner Level 2 | 14.12.2022 - 13:06 Uhr

    Werde mit black desert nicht warm, man wird mit Infos und Menüs zugeschmissen. Ich raff garnichts

    0

Hinterlasse eine Antwort