Black Desert: Sternenfall-Inhalte zum Jubiläum

Black Desert für Konsole erhält Sternenfall-Inhalte und feiert das erste Jahr der Crossplay-Funktionalität.

Pearl Abyss hat spannende neue Inhalte für die Konsolen-Version von Black Desert bekanntgegeben. Das Spiel erhält mit Sternenfall ein neues Gebiet im Stil des berüchtigten Fanlieblings und Weltenbosses Kzarka.  Xbox- und PlayStation-Spieler können sich außerdem auf viele Events zum einjährigen Jubiläum der Crossplay-Funktionalität und den inhaltlichen Angleichungen freuen, die seit letztem Jahr beide Konsolen-Communities vereint.

Sternenfall ist ein Meteoriten-Einschlagsgebiet, das in einer zuvor unerreichbaren Region im Westen von Calpheon liegt. Dort hat sich seit dem Fall des sogenannten Schwarzsterns eine schreckliche Seuche ausgebreitet, aus der die dort ansässigen blutroten Kreaturen entstanden sind. Durch das Erkunden der Region werden die Spieler erfahren, was in den acht Jahren seit dem Meteoritenaufschlag mit dem Schwarzstern und Sternenfall passiert ist. Außerdem können sie sich auf eine waghalsige Quest begeben, um Materialien zu sammeln, die zum Schmieden von Schwarzstern-Waffen benötigt werden – den derzeit stärksten Waffen im Spiel.

Zur Feier der Einführung des Konsolen-Crossplays in Black Desert vor einem Jahr sowie dem zweiten Jahrestag der Veröffentlichung auf Xbox-Konsolen, hat Pearl Abyss eine Reihe an Login- und Ingame-Events vorbereitet, die Miniquests und Belohnungen wie Goldbarren-Accessoires, Erinnerungsfragmente und Regenbogenjuwelenfrüchte für die Spieler bereithalten. Alle Details dazu findet ihr hier.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. greenkohl23 65825 XP Romper Domper Stomper | 06.03.2021 - 15:59 Uhr

    Das Spiel sieht echt super aus, aber ich scheue ein wenig den heftigen Umfang von dem Game. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass mit Crimson Desert ein Spiel mit Singleplayer Fokus bei dem Entwickler entstehen wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort