Blacklight: Tango Down

Blacklight Tango Down: Weitere Details preisgegeben

Jared Gerritzen, Ignition Entertainments Lead Designer und Projektleiter von Blacklight: Tango Down, gab heute weitere Informationen zum neuen Xbox LIVE Arcade Shooter preis. Das Spiel wird einen Multiplayer enthalten, der typisch für…

Jared Gerritzen, Ignition Entertainments Lead Designer und Projektleiter von Blacklight: Tango Down, gab heute weitere Informationen zum neuen Xbox LIVE Arcade Shooter preis. Das Spiel wird einen Multiplayer enthalten, der typisch für Shooter ist und niemanden überraschen wird. Wesentlich interessanter ist vielmehr, dass die Entwickler diverse Mini-Spiele in den Titel integrieren werden.

Unser gesamtes Team besteht nur aus Hardcore Shooter Fans und wir beschlossen von Anfang an, dass wir das Spiel simpel halten werden. Wir wollten keinesfalls etwas völlig Neues einbringen, das dann sowieso niemand spielen will“, so Jared Gerritzen.

Jared erläuterte weiter: „Während ihr euch in jedem anderen Shooter versteckt und wartet, während ein Kontrollpunkt eingenommen wird, müsst ihr in Blacklight: Tango Down Köpfchen einsetzten. Auf die Mini-Spiele bezogen bedeutet es, dass ihr möglichst schnell ein Mini-Game hacken müsst!“ Mehr wurde leider noch nicht bekannt gegeben, aber der Ansatz klingt bereits spannend.

Blacklight: Tango Down erscheint diesen Sommer auf Xbox LIVE Arcade Marktplatz.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Nesta92 | 575 XP 12. April 2010 um 16:00 Uhr |

    das klingt richtig gut ^^, beim Bombe legen kann es dann schnell oder lang dauern, wie der Leger halt auf zack ist




    0

Hinterlasse eine Antwort