Blair Witch: Angaben zur Spielzeit und mehreren Enden

Blair Witch will euch auf Xbox One und PC gleich mehrmals auf einen Kurztrip in finstere Wälder locken.

Mit Blair Witch erscheint am 30. August das von Horrorfans heiß erwartete neue Spiel aus dem Hause Bloober Team, die zuvor schon mit Layers of Fear begeistern konnten.

In einem Interview hat Entwickler Maciej Glomb sich nun zur Spieldauer geäußert. Fünf bis sechs Stunden sollt ihr benötigen, um eines der verschiedenen Enden zu erreichen, mit denen Blair Witch aufwarten wird. Wie viele Enden genau auf euch warten, wurde nicht verraten.

Die Entwickler sind auch zuversichtlich, dass die verschiedenen Enden nicht der einzige Grund sein werden, sich mehrmals in die Wälder von Maryland zu begeben.

„Ich denke, es könnte cool sein, das Spiel noch einmal zu spielen und von Anfang an zu wissen, wie es endet. Das macht daraus eine ganz andere Erfahrung.“

Wir durften auf der Gamescom bereits die Wälder erkunden und haben unsere Erfahrungen mit euch geteilt. Ab dem 30. August dürft ihr euch selbst von Blair Witch überzeugen und euch auch als Xbox Game Pass Besitzer sofort in das Abenteuer stürzen.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BigMac960906 8195 XP Beginner Level 4 | 26.08.2019 - 11:06 Uhr

    Ich bin so froh, dass das Spiel im GamePass ist. Muss mich dann nur noch bemühen beim Spielen keinen Herzinfarkt zu bekommen 😅

    1
  2. shdw 909 14990 XP Leetspeak | 26.08.2019 - 12:26 Uhr

    Ich werde 1.000 Tode sterben.
    Wäre es nicht im Game Pass gelandet, wäre mein Leben weitaus entspannter gewesen 😀

    1

Hinterlasse eine Antwort