Borderlands 2

Fans fordern mehr Gewaltdarstellung

Borderlands erschien in Deutschland nur in einer geschnittenen Fassung, während man weltweit ganze Blutfontänen um sich herum aufsteigen lassen konnte. Bei Borderlands 2 ging Gearbox etwas andere Wege und passte die Gewaltdarstellung …

Borderlands erschien in Deutschland nur in einer geschnittenen Fassung, während man weltweit ganze Blutfontänen um sich herum aufsteigen lassen konnte. Bei Borderlands 2 ging Gearbox etwas andere Wege und passte die Gewaltdarstellung auch international nach unten an, so dass die Versionen auf dem Markt völlig identisch sind.

Besonders für die internationalen Spieler stößt das auf Unverständnis, so dass sie im offiziellen Forum ihren Frust offenbaren. Dabei fordern sie von Gearbox, nachträglich mehr Gewalt in das Spiel einzubauen. Gearbox-Chef Randy Pitchford meldete sich auch bereits zu Wort und gab zu verstehen, dass es sich dabei nicht um einen Fehler handele.

Man beobachte aber die Diskussion im Forum und schließe nicht aus, vielleicht auch einen Patch zu entwickeln, der wieder mehr Splatter in den Rollenspiel-Shooter bringt. Allerdings müsse dem auch 2K Games zustimmen.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bathawk | 28. September 2012 um 19:27 Uhr |

    Jap. Ist mir auch bereits aufgefallen.
    Die Anzahl von herumliegenden Armen und platzenden Köpfen ist gleich Null, das war im ersten Teil noch anders.
    Wenn man schon eine "No Gore" Einstellung hat, sollte die auch einen Unterschied machen. Tut sie momentan nicht merklich.




    0
  2. Zamiel13 | 28. September 2012 um 20:16 Uhr |

    Verstehe nicht wieso alles immer so extrem blutig und brutal sein muss für einige.
    Die Zensur bei Borderlands hat mich eigentlich nicht gestört, ich hatte sehr viel Spaß mit Freunden, die es unzensiert gespielt haben und habe eigentlich nicht wirklich was vermisst.




    0
  3. Generalpmtt | 0 XP 29. September 2012 um 10:16 Uhr |

    Jo Splatter ist zwar noch vorhanden, aber ich vermisse die Elektro-Schock Kills wo die Schädeldecke aufplatzt und die Augen rausfallen….
    Der Patch wäre das i-Tüpfelchen und die Krönung eines grandiosen Spiels das Inhaltlich den Vorgänger stark überbietet




    0
  4. Generalpmtt | 0 XP 29. September 2012 um 10:17 Uhr |

    Jo Splatter ist zwar noch vorhanden, aber ich vermisse die Elektro-Schock Kills wo die Schädeldecke aufplatzt und die Augen rausfallen….
    Der Patch wäre das i-Tüpfelchen und die Krönung eines grandiosen Spiels das Inhaltlich den Vorgänger stark überbietet




    0

Hinterlasse eine Antwort