Borderlands 3: Hotfix veröffentlicht, Blutige Ernte bald zu Ende

Für Borderlands 3 wurde ein neuer Hotfix veröffentlicht, um das Spiel weiter zu verbessern.

Borderlands 3 hat ein Update erhalten, um mit einem Hotfix zahlreiche Bereiche des Spiels zu verbessern. Dieser Hotfix behebt außerdem Probleme, die von der Community gemeldet wurden.

Borderlands 3 Patch Notes zum Hotfix 12/5

  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Beute auf der Schlachtstern 3000 manchmal in unerreichbare Bereiche fiel
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem der Bewegungsgeschwindigkeits-Bonus durch Amaras Passiv-Skill „Achtsamkeit“ manchmal extrem hoch war, wenn er durch den Klassen-Mod Spiritueller Fahrer gebufft war

Achtsamkeit war darauf aus ausgelegt, dass es nicht leicht ist, maximale Stapel zu erreichen, deshalb war der Bonus pro Stufe hoch. Wir wollen, dass die Spieler die Bewegungsgeschwindigkeit zu ihrem Vorteil nutzen, aber nicht in dem Ausmaß, dass Teile des Spieles nicht mehr richtig funktionieren.

  • Behebung eines gemeldeten Problems mit dem Klassen-Mod Spiritueller Fahrer, bei dem er manchmal Schaden für alle Schadenarten verlieh, nicht nur Schusswaffen-Schaden
  • Der Sound der Haustiere wurde verringert, damit FL4Ks Jabber nicht so lautstark ist
  • Zanes Passiv-Skill „Der Tod lauert überall“ hat nicht den korrekten Bonus bei verschiedenen Kill-Skills angewandt, nachdem diese Fähigkeit im Skill-Menü freigeschaltet wurde
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Zanes Passiv-Skill „Nerven aus Stahl“ manchmal nach einer Schnellreise nicht mehr funktionierte
  • Behebung von Tippfehlern bei den Skills Überlebenskünstler und Stahlharter Bär
  • Korrektur mehrerer Stellen, an denen die Spieler in Skywell-27 von der Karte schlüpfen konnten
  • Korrektur mehrerer Stellen, an denen die Spieler im Bernsteinsumpf steckenbleiben konnten
  • Korrektur verschiedener Bereiche in „Septische Schleuse“ und „Grüne Diamanten-Plattform“, an denen Spieler an nicht vorgesehene Stellen gelangen konnten
  • Korrektur verschiedener Bereiche auf Pandora, an denen Spieler manchmal von der Karte schlüpfen konnten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem manche Spieler die brennenden Schädel von Billy, dem Gesalbten, nicht hören konnten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Bricks Vorschlaghammer sich während der Mission „Hammerhart“ manchmal weiterdrehte, nachdem er auf einen Gegner geworfen wurde

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hoddinski 29015 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.12.2019 - 07:39 Uhr

    Und was ist mit dem Problem das xboxen herunterfahren wenn man mit Freunden spielt?

    1
    • XBoXXeR89 42020 XP Hooligan Krauler | 06.12.2019 - 09:15 Uhr

      Da dies nicht gefixt wurde ist es auch kein Problem… zumindest scheinbar nicht in den Augen von 2k !

      1
  2. Amortis 0 XP Neuling | 06.12.2019 - 07:49 Uhr

    Es wird immer noch 0815 Probleme gefixt, an dir großen Probleme will oder kann man nicht ran gehen.

    Abet schön zu sehen mit welcher Regelmäßigkeit da Inhalte und Patches kommen.

    1
    • XBoXXeR89 42020 XP Hooligan Krauler | 06.12.2019 - 09:18 Uhr

      Schön ist das nicht!
      Im Gegenteil, mich verärgert es ehr das jeder 0/8/15 scheiß gefixt wird aber die Hauptprobleme nach wie vor bestehen. Ich bekomme echt das Gefühl das die Entwickler absichtlich Ihre Augen verschließen und die Probleme gar nicht angehen möchten!

      Für Ein Game das mich 100 Euro gekostet hat, sollte man nach Monaten zumindest erwarten das es nicht die verdammte Konsole crasht!

      5
      • Amortis 0 XP Neuling | 06.12.2019 - 09:45 Uhr

        Kuck mal, ich hab die Collector und hab 250€ getahlt. Und seit Tag 1 läuft das Spiel nicht rund. Was denkst du ärgere ich mich erst? Und ich hab mindestens schon 20 Twitter Posts etc geschrieben. Da wird sich auch so schnell nichts daran ändern.

        1
        • XBoXXeR89 42020 XP Hooligan Krauler | 06.12.2019 - 09:51 Uhr

          Dann hast du ja noch einmal 1 anhalb mal mehr in die Scheiße gegriffen als ich!
          Wobei das Spiel an sich ja nicht zu bemängeln ist und auch viel Spaß macht… wenn es läuft!

          Aber alle anderen bekommen das auch hin, warum nicht 2k?

          1
          • Amortis 0 XP Neuling | 06.12.2019 - 09:57 Uhr

            Ich verstehe nicht was da falsch läuft. BL2 läuft bei mir seit dem ersten Tag rund ohne Probleme.

            Naja, Gears 5 hat auch so seine Probleme. Die anderen haben auch so ihre Probleme.

            Aber ich gebe dir recht, wenns mal läuft läuft es gut. Aber bis dahin muss ich es jedesmal zweimal neu starten und Updates installieren… Deswegen mach ich jetzt erstmal Pause.

            1
      • Holy Moly 52314 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.12.2019 - 11:34 Uhr

        Und genau deswegen habe ich Borderlands 3 zu 99% auf meiner Fat One gespielt. Allein das die Möglichkeit bestand das dies passieren könnte war schon abschreckend genug.

        1
  3. DarrekN7 62020 XP Stomper | 06.12.2019 - 08:34 Uhr

    Endlich vorbei mit den nervigen Geisterschädeln. Nächstes mal vielleicht nicht ganz so lange Events machen. Hoffentlich kriegen sie auch bald die Wächterränge wieder flott.

    Auf den DLC freu ich mich aber.

    2
    • XBoXXeR89 42020 XP Hooligan Krauler | 06.12.2019 - 09:20 Uhr

      Die Länge des Events ist nicht mal das Problem gewesen, man sollte nur nicht so nervige Gegner endlos Spawnen lassen! Auch um alle Kisten zu erreichen finde ich die Aufgaben ziemlich Fragwürdig … 25x den öden Boss killen… sehr einfallsreich echt -.-

      1
  4. Holy Moly 52314 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.12.2019 - 11:36 Uhr

    Bloody Harvest habe ich komplett durchgegrinded. Hat dann auch gereicht. Und dann sah der Waffen Skin auch noch unterdurchschnittlich aus für den benötigten Aufwand…

    0

Hinterlasse eine Antwort